<% user.display_name %>
Projekte / Community
fair-handeln - 111 x Zukunftsfähigkeit
Selbermachen als neue Lebenshaltung ist die Politik der Tat. Das „Handbuch: fair-handeln" stellt neben Rezepten und Handlungsanleitungen eine Sammlung beispielhafter Projekte vor, die Modelle wie - Leihen statt Besitzen - Selbermachen statt kaufen – Reparieren, Umwandeln, Aufwerten statt Wegwerfen oder eine Tauschökonomie praktizieren. Im Zentrum steht dabei nützliches Wissen zum Handeln (ohne Konsum) zu vermitteln. Eine Sammlung von Orten, Möglichkeiten und Tipps für Zukunftsfähigkeit.
5.248 €
5.000 € Fundingziel
59
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
16.04.14, 00:34 Morgengrün
Liebe Freund*innen, liebe Kolleg*innen, Gleichgesinnte*** und Unterstützer*innen, heute ist der erste Frühjahrs Vollmond, ein guter Tag, um neue Ideen und Einladungen in der „heiligen“ Woche vor Ostern auf den Weg zu bringen … Das Buch „fair-handeln! Anstiftungen für zukunftsfähiges Handeln“ fand heute den Weg in die Druckerei, nach vielen Stunden, Tagen, Monaten leidenschaftlichem und kraftvollem Einsatz engagierter Menschen …Grund zum feiern und sich zu bedanken bei euch und allen Akteur*innen, die ihre Ideen und Anstiftungen lebendig voranbringen … Erste Ankündigungen: www.neuebuecher.de www.umweltkalender-berlin.de 7. Mai 2014, Markthalle 9, Berlin www.fair-cycle.de 17./18. Mai 2014, Riethalle, München www.wasgehtheuteab.de/berlin Deshalb laden wir Dich herzlich ein, mit uns die Buchvorstellung unter Mitwirkung vieler Beteiligter zu feiern: Mittwoch, 7. Mai 2014, 18:00 - 20:00 Uhr, in der Markthalle 9 fair-handeln! würdigt und vernetzt gewöhnliche Menschen, die ungewöhnliche Dinge tun: fair-führen, fair-handeln, fair-antworten, fair-mögen, fair-leihen, fair-teilen, fair-binden! fair-handeln! beinhaltet ein Magazin mit beispielhaften Projekten, die leihen statt besitzen, Selbermachen statt kaufen, umwandeln, aufwerten statt wegwerfen, Tauschhandel oder Share Economy praktizieren. Auch werden hier Rezepte und Handlungsanleitungen vorgestellt, die nützliches Wissen zum Handeln (auch ohne Konsum) vermitteln. Daneben kommen in Essays verschiedene Autor*innen zu Wort. Ein Index ist Adressen, Kontakten und Kurzporträts gewidmet. Jede*r besitzt individuelle Talente, Gaben und Fähigkeiten, die es zu entfachen gilt. Von dieser Überzeugung aus zeigt das »Hand- und Mitmachbuch« fair-handeln!, auf welche Weisen Zukunftsfähigkeit in den ganz konkreten Dingen des Alltags mit Herz, Hand und Verstand praktiziert werden kann. Herausgegeben von der Kulturaktivistin und Kunstvermittlerin Jaana Prüss, ist dieses Buch in Kooperation des und.Instituts mit Morgengrün Kommunikation und Akteur*innen des Wandels entstanden. Die Produktion wurde mittels crowdfunding ermöglicht und zusätzlich gefördert durch die Heinrich-Böll-Stiftung, Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis, GLS Bank, Naturstrom, ergobag, Fair-Cycle München, Quartiermeister, anschlaege.de, charity art products, »Bis es mir vom Leibe fällt«, Heldenmarkt, »schöner wärs wenns schöner wär« und die Markthalle 9. Wir freuen uns!!
07.04.14, 19:24 Morgengrün
Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer von fair-handeln, am Mittwoch den 7. Mai feiern wir endlich euch, das Buch und faires handeln! Wir wollen zahlreiche Akteur*innen des Buches vorstellen und uns vorallem bei euch mit einem Umtrunk bedanken. Hierfür haben wir die Markthalle9 in Berlin und Quartiermeister als Unterstützer gewonnen. Du kannst dann auch Dein Dankeschön, das druckfrische Buch abholen! 7. Mai, 18 - 20 Uhr in der Markthalle 9, Eisenbahnstrasse 42. 10997 Berlin WIR freuen uns auf euch! (und aufs Buch! - hier ist es schon erwähnt: http://www.neuebuecher.de/vlbid/0-4617200/ )
28.01.14, 09:18 Morgengrün
Hier seht ihr Musterseiten für die unterschiedlichen drei Kapitel des Buches fair-handeln: Anstiftungen für zukunftsfähiges Handeln , die anschlaege für uns gestaltet haben. Wir freuen uns über euer feedback und sobald wir die Entwürfe für das Cover haben, seid ihr gefragt das beste Design auszuwählen. Wir freuen uns drauf!
14.10.13, 07:54 Morgengrün
Liebe Unterstützer*innen und Fans, unser herzlicher Dank an euch für das Vertrauen und eure Unterstützung! Jetzt können wir die Druckkosten des Handbuches finanzieren. WIR FREUEN UNS RIESIG! Über die weitere Entwicklung halten wir euch gerne auf dem Laufenden. Mit herzlichen Grüßen hier aus dem Berliner Garten von Sonntag mit fleissiger Biene, Jaana und das fair-handeln team.
10.10.13, 12:48 Morgengrün
WUNDERBAR! Wir haben es geschafft! Wir freuen uns riesig, 1111 Dank für eure Unterstützungen, die das handbuch jetzt möglich machen, für die Glückwünsche und vorallem für den großzügigen Support und das Vertrauen. Jetzt können wir noch 3 Tage über uns hinauswachsen - Wir werden uns heute trotz Regen mit einem Bauchladen und Erfolg als Rückenwind auf den Markt stellen, um noch weitere Menschen von den Ideen im Handbuch zu überzeugen.
05.10.13, 08:45 Morgengrün
Wir wollen die verbleibenden Tage nutzen und haben nochmal Dankeschöns drauf gelegt! Für alle die sich das Handbuch schon gesichert haben gibt es eine Wundertüte oben drauf- Für alle Neuentscheider willkommen in der crowd, das Handbuch 'nackt' ist jetzt 8 Tage für 27 Euro Unterstützung zu haben. Neue Dankeschöns auch das fair-handeln Briefpapier für die "Fairhandlungs-Korrespondenzen" oder Saattüten für mehr Artenvielfalt und weitere REUNION-aus 100 Pullover werden Mützen ... Jetzt also nochmal Freund*innen motivieren, sich das zukunftsweisende Buch zu sichern und dessen Entstehung zu unterstützen! DANKE- Jaana und das fair-handeln Team.
02.10.13, 09:03 Morgengrün
Liebe Unterstützer*innen und Fans, ich stehe diese Woche jeden Tag in der Markthalle 9 während der Citizen Art Days und 'fair-handel', bringe die Ideen für das Handbuch auf den 'MARKT' und versuche Menschen zu überzeugen. Wenn alle Fans nur 1 Unterstützer gewinnen haben wir es geschafft! Wir haben noch 11 Tage Zeit! Das wäre eine echte crowd- Viele überzeugen jeweils nur einen Menschen, sich das Buch 'fair-handeln' zu sichern. Wäre das toll! Bitte liebe Freundinnen, Freunde, Fans und Unterstützer: Jede*r kennt einen Menschen, dem die Zukunft am Herzen liegt, der an den Inhalten und Fragen interessiert ist, wie wir der Konsum und Wegwerfgesellschaft etwas entgegnen können. Nur gemeinsam können wir das schaffen!
29.09.13, 20:43 Morgengrün
Der Besucherandrang am MARKT DER FÄHIGKEITEN beweist wie zeitgemäß und Handlungsorientiert die Themen und Ideen für das Buch 'fair-handeln' aktuell sind! Mit vielen neuen Kontakten, Impulsen, Gesprächen und Kooperationspartner*innen im Gepäck, neuen Vernetzungen 'Disziplin übergreifend', fand heute ein lebendiger MARKT DER FÄHIGKEITEN statt - vielen Dank allen Akteur*innen und Besucher*innen und Spender*innen ! Und den CITIZEN ART DAYS für dieses Experiment und ARTE für das dokumentieren der vielen Hände, Gespräche und Intitiativen! JETZT haben wir noch genau 2 wochen, die FAN-MArke ist über 100 geklettert, der Rückenwind soll uns nun alle tragen- das wir es schaffen. fair-handeln Ahoi!
28.09.13, 08:59 Morgengrün
TOLL! Liebes startnext-team - DANKE für den Aufschub von 2 Wochen! Jetzt heißt es nochmal alles zu mobilisieren und das crowdfunding zu beleben: fairnopoly, Kantine 9, Enten & Katzen, DAS BAUMHAUS, Lilligreen, MARKTHALLE9, Le van Bo, Peerby, Grüne Liga, Deutsche Umweltstiftung, Donnerstag ist VEGGIDAY ....... das Team und die Inhalte wachsen ... Flyer ist gedruckt! Heute aktivieren wir Interessenten auf dem OPEN IT Festival. Morgen findet der MARKT DER FÄHIGKEITEN statt und ich werde während der CITIZEN ART DAYS hoffentlich noch viele motivieren, Teil der Enstehung dieses Handbuchs zu werden und sich zu beteiligen. ... Der Entwurf von den Grafikern anschlaege.de ist in Bearbeitung, ihr werdet ihn als erstes hier sehen und über das Cover mitentscheiden. MIT DIR, DEINER UNTERSTÜTZUNG UND KOMMUNIKATION AN FREUND*INNEN WERDEN WIR ES SCHAFFEN!!! Erzähl es weiter, damit viele zukunftsfähige Ideen in die Welt kommen! mit vielen "fair-handeln" Grüßen- Jaana und Team
24.09.13, 13:22 Morgengrün
Liebe Fans und Unterstützer*innen, Endspurt und lebendig erlebbar am Sonntag, was im Buch alles angedacht, mitgemacht und anschaulich vermittelt wird. Die Grafiker entwickeln gerade einen Prototypen, ARTE kommt am Sonntag um einen Beitrag zu drehen, Postkarten und Flyer werden verteilt, ihr seid herzlich eingeladen - und aktiviert noch Interessent*innen und Freund*innen - 8 weitere Fans und wir sind 100! plus 80 Facebook Fans - [s] 360 [/s] 387 ! Aufrufe bei Youtube !!! ... die Zeit läuft - Drückt die Daumen für VERLÄNGERUNG!
13.09.13, 08:10 Morgengrün
das 'begehbare Handbuch' - live erleben beim MARKT DER FÄHIGKEITEN was wir im Buch erzählen und erfahrbar machen möchten für jeden informativ und anschaulich. Ein Vorgeschmack und Ausschnitt aus dem, was 'fair-handeln' alles aufblättert und mit Anleitungen, Rezepten, klugen Ideen, nachhaltigen Initativen und vielen Infos und Adressen bieten wird. Ihr seid herzlich eingeladen! Mit an Bord am MARKT DER FÄHIGKIETEN, Sonntag, 29. September : Jugend Fahrrad-Reparaturwerkstatt VCD - Repaircafé - Kleidertausch - Nähwerkstatt - Papierwerkstatt - artecology network - Artenvielfaltroute - Nadelwald Co-Sewing Space - stadt macht satt - collection-container schmidttakahasi - schenken 2.0 - bookcrossing - fairnopoly - Veggiday Berlin - REUNION – 100 Pullover werden Mützen - Clothing Rebirth – Nina Thorwart - Kulturlabor Trial & Error - Leila all-sharing-shop und Leila Wedding, fairleihen - Silverdigger – Schmuck reparieren und gestalten - peerby - Allmende Kontor - Pyramidengarten - Murks Nein Danke e.V. - Kunst-Stoffe – Zentralstelle für wiederverwendbare Materialien e.V. - ID 22 - Experimentdays - Klimawerkstatt Spandau - Corinna Vosse – DIY-Praktiken - Nachbarn der Markthalle 9 und viele mehr... Und kennt ihr Siebdrucker*innen, die Lust hätten eine kleine offene Werkstatt anzubieten? Wir freuen uns wenn Du kommst und wenn Freund*innen mitbringst und ihnen das Handbuch ans Herz legst (oder es für sie als Geschenk buchst!!)!
09.09.13, 22:11 Morgengrün
Zukunftsfähigkeit bedeutend manchmal auch ein innehalten. Die Themen in den einschlägigen Medien geben uns Recht: es ist Zeit für eine Publikation mit anwendbaren und geistreichen HANDLUNGSWEISEN -hin zu einer besseren Welt. Es wird ein wunderbares, besonderes Buch, derzeit läuft auf vielen Schienen redaktionelles, neue Initiativen, Papierauswahl, Gestaltung und wertvolle Inhalte parallel, so das wir denken: ein bisschen mehr Zeit könnte dem Projekt gut tun und wir beantragen (keinen 11Meter) aber VERLÄNGERUNG. Wir sind überzeugt, dass viele sich so ein Handbuch wünschen und bitten euch um Geduld für eine bestmögliche Realisierung und FINANZIERUNG. Während der Citizen Art Days zum Markt der Fähigkeiten besteht die außergewöhnliche Chance mit vielen persönlich zu sprechen und sie zum einen für das Projekt zu begeistern, zum anderen Aktuellstes mit aufzunehmen und viele zu beteiligen. Drückt die Daumen, das Startnext uns ein wenig Entschleunigung zu Gunsten der Inhalte und Qualität gönnt.... Und bleibt am Ball, überzeugt noch Interessierte aus eurem nächsten Umfeld - die Idee(n) haben es verdient!
04.09.13, 16:43 Morgengrün
Juhu, wir haben den Contest gewonnen und einen Zuschuss von 300 EURO von den CITIZEN ART DAYS bekommen !!! Jetzt haben wir noch knapp 4 Wochen um weitere begeisterte Unterstützer zu finden. Jeder der sich jetzt das Handbuch sichert und hilft seine Entstehung zuermöglichen, findet sich im Buch wieder. Wenn das nur 100 Freundinnen und Freunde von uns tun, dann haben wir es geschafft! Also- Leinen los! P.S. Das Bild stammt von Gustavo Romano aus seiner Reihe "Time Notes"
15.08.13, 14:42 Morgengrün
Toll! wir sind begeistert - die 'Blumen', die wir als Anerkennung für die Idee des Projektes bekommen, geben wir gerne an euch weiter - wir sind auf Platz 1 im Contest der CAD crowdfundings - haben 5 % der Finanzierung - eine täglich wachsende Anzahl FANs (auch auf Facebook) - es entstehen kluge redaktionelle Beiträge zum D.I.Y., teilen, Commons und Initiativen die wirklich ZUR NACHAHMUNG EMPFOHLEN sind ... - erste Gespräche mit Grafikdesigner für sinnvolles und ästhetisches werden geführt - derzeit prüfen wir umweltfreundliche Druckereien für die Produktion Wir danken euch herzlich für eure Unterstützung und das Vertrauen und bitte, helft uns und allen Beteiligten in der Kommunikation - allen 'fair-handeln' weitersagen, Interessierten und allen Freund_innen. Nur gemeinsam kann es gelingen und können wir das schaffen.
06.08.13, 14:15 Morgengrün
Wir freuen uns, dass Du Fan von 'fair-handeln' bist! Dank Dir sind wir jetzt bereits auf dem Weg in die Finazierungsphase: Jetzt gilt es viele weitere Freund_innen und Unterstützer_innen zu motivieren, auch mitzumachen und vorallem mit Deiner Beteiligung unser Projekt nicht nur zu unterstützen, sondern mit Deinem Namen, Teil einer Bewegung zu sein, die sich für Zukunftsfähigkeit und zu 'fair-handeln' bekennt. Sichere Dir eines der begrenzten Dankeschöns und werde Teil von 'fair-handeln' und ermögliche uns Vielen Interessierten innovative Ideen, Handlungsanleitungen, Tipps, Adressen und Impulse für Zukunftsfähigkeit zu geben ... Herzlichen Dank - wir freuen uns!
31.07.13, 11:47 Morgengrün
Wir haben von unserem Partner fairleihen den Aufkleber für den Briefkasten als weiteres Dankeschön für eure Unterstützung! SHARE IT BABY! titelt nicht nur heute der Tagesspiegel: http://www.tagesspiegel.de/berlin/so-siehts-aus-share-it-baby/8516222.html SHARE IT BABY wünschen auch wir: share our crowdfunding 'fair-handeln' mit Deinen Freunden und allen, die auch fair-handeln !
16.07.13, 17:05 Morgengrün
geschafft, die Versuchsanordnung führte zum Video, jetzt animiert bitte eure Freund/innen und viele FANS, damit wir schnell in die Finanzierungsphase kommen .... Herzlichen DANK! - Jaana