Wir wollen am 12.06.2020 das Olympiastadion Berlin für ein Demokratie Festival mieten und dort Wissenschaftler*innen, demokratiefördernden Initiativen und zivilgesellschaftlichen Organisationen eine Bühne geben, um Lösungen für die drängendsten Probleme unserer Zeit gebündelt zu präsentieren und diese z.B. mit Hilfe von Petitionen direkt vor Ort zu verabschieden (alles non-profit). Wir können das Unmögliche möglich machen – aber nur, wenn wir alle bis zum 24/12/2019 zusammen legen.
2.078.649 €
Fundingsumme
28.474
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Sehr cool, dass diese Idee realisiert wird. Ich freue mich mit dem Projekt!
 12/06/2020

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 21.11.19 10:00 Uhr - 06.01.20 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Juni 2020
Startlevel 1.800.000 €

Eine Großveranstaltung inkl. Stadionmiete, Security, Bühne, Technik, Gema etc. kostet eine Menge und deswegen müssen wir mind. 60.000 Tickets verkaufen.

Kategorie Community
Stadt Berlin
Wir werden das Unmögliche möglich gemacht haben - aber nur mit euch!
Mehr entdecken Vielfältige  Menschen und Projekte, die die Welt zum Guten ausbalancieren. Kuratiert vom Startnext-Team.

Projektupdates

24.12.19 - Das Olympia-Team kann sein Versprechen halten...

Das Olympia-Team kann sein Versprechen halten und damit ist das Stadion jetzt gebucht. Viele sind in den letzten Stunden nicht erfolgreich gewesen mit ihrer Buchung und das Stadion ist noch nicht voll. Das Projekt wird deshalb bis zum 6.1.2020 offiziell verlängert. Die Buchungen werden in den nächsten Tagen abgerufen via Lastschrift und Kreditkarte.

Denis (Startnext)

24.12.19 - Mailversand unterbrochen! Seit 23.12. 21:10...

Mailversand unterbrochen! Seit 23.12. 21:10 gehen keine Mails mehr raus, weil unser Dienstleister Aufgrund von Aufkommen und Rückfragen den Versand blockiert hat. Das sollte sich in Kürze auflösen und dann gehen auch die Bestätigungsmails raus. Eure Bestellungen sind aber auch ohne diese Mails gültig. Wir schaffen das!

Denis (Startnext)

23.12.19 - Um Lastspitzen der Olympia-Crowd abzufangen,...

Um Lastspitzen der Olympia-Crowd abzufangen, haben wir kurzfristig komplexe Berechnungen aus dem Projekt entfernt. Deshalb werden derzeit keine Buchungsanzahlen der Dankeschöns ausgegeben. Damit das ganze transparent bleibt, blenden wir nach dem Funding (wenn die Zugriffszahlen wieder normal sind) die Zahlen wieder ein. Die entscheidende Zahl ist ohnehin das Fundingziel.

Euer Startnext Dev Team: Denis (schreibt hier), Benjamin, Christoph, Cathleen, Gunter

Website & Social Media
Impressum
einhorn products GmbH
Waldemar Zeiler
Skalitzerstr. 100
10997 Berlin Deutschland

Kooperationen

FRIDAYS FOR FUTURE BERLIN

Am 29.11.2019 alle zum globalen Klimastreik! #neustartklima

Mehr Demokratie e.V.

Wenn wir aufhören, die Demokratie zu entwickeln, fängt die Demokratie an aufzuhören. Mehr Demokratie e.V. berät das Projekt und sieht darin ein Chance für demokratisches Lernen und Freude an der Demokratie.

SCIENTISTS FOR FUTURE BERLIN

Sie engagieren sich für die Verbreitung und Anwendung des Wissens zum Klimawandel, Biodiversität und den möglichen Maßnahmen. Die Scientists Berlin unterstützen beratend.

Weitere Projekte entdecken

A–Z  Das Deutschlandmagazin
Journalismus
DE

A–Z Das Deutschlandmagazin

Unser Magazin nimmt euch mit auf eine Deutschlandreise. Völlig subjektiv, in 26 Ausgaben, von A bis Z.
Fahrradtasche x Rucksack
Erfindung
DE

Fahrradtasche x Rucksack

2bag! Eine stylische Kombination aus Rucksack und Fahrradtasche. Schnell „verwandelt“ und ein idealer „Schmutz-Schutz“. Natürlich patentiert!
Ökologische Schwammalternative - neu gedacht!
Umwelt
DE

Ökologische Schwammalternative - neu gedacht!

Unsere Vision: wir machen Nachhaltigkeit easy! Mach mit und befreie deinen Haushalt von unnötigem Plastik!