Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Stereo 3D Spot

Stereo 3D Spot

Wir produzieren einen stereoskopischen 3D-Spot als Abschlussarbeit. Dabei übernehmen wir alles komplett selbst - vom Bau des Spiegel-Rigs (Making of gibt es im Projektblog) bis...

Lemgo, Deutschland Movie / Video
Carolin Taruttis
Carolin Taruttis
613 €
600 € Funding goal
30
Fans
12
Supporters
Project successful
Become a fan (30)
Fans get updates via email
02/22/2014, 04:40 PM Caro
Vielen Dank an alle unsere Unterstützer! Wir sind auf einem guten Weg, das Projekt erfolgreich zu finanzieren und freuen uns sehr darüber, dass ihr uns dabei helft! Gestern haben wir uns noch einmal intensiv der Farbkorrektur gewidmet und die "Visual Effects" sind auch fast fertig. Unsere Musik vermittelt genau die richtige Stimmung und wir 3 sitzen in der nächsten Woche auch noch an unseren schriftlichen Ausarbeitungen, die für die Abgabe noch feingeschliffen werden. Im Anschluss werden wir dann das Making of-Material sichten und schneiden. Seid gespannt!
02/22/2014, 04:40 PM Caro
Mark übernimmt in unserem Projekt die Postproduktion - vor allem Effekte und kümmert sich um die korrekte stereoskopische Wahrnehmung. Was er alles so zaubern kann, seht ihr auch in seinem Showreel. Viel Spaß!
02/22/2014, 04:40 PM Caro
Der Schnitt steht, jetzt geht die Arbeit weiter. Und auf dem Bild seht ihr, warum wir diese wunderschönen farbigen Brillen am Set aufhatten: So sah unsere 3D Vorschau am Set aus. Natürlich wird man es im Kino dann nicht nur in schwarz-weiß sehen, sondern in voller, farbkorrigierter Version.
02/22/2014, 04:40 PM Caro
Die Wurzeln der Produktionsleitung Carolin Taruttis liegen im schönen Mansfelder Land und auch dort interessiert man sich, für unser Projekt. Sogar so sehr, dass es einen Artikel in der MZ gibt - sowohl online als auch in der Printvariante.
02/22/2014, 04:40 PM Caro
Brille auf die Nase und ZACK die nächste Testaufnahme angeschaut. Hier gibt es jetzt EIndrücke von den ersten Tests mit einer bewegten Kamera. Zugegeben ist die Handkamera hier ziemlich wacklig, aber man bekommt trotzdem einen ganz guten Eindruck von Dreidimensionalität in Bewegung. Demnächst gibt es: Mehr Bilder und auch ein paar Videoschnipsel der Making of-Aufnahmen vom Dreh.
02/22/2014, 04:40 PM Caro
So sah unser Set im Parkhaus aus. Vielen Dank an die Stadtwerke Lemgo, dass wir dort filmen durften!
02/22/2014, 04:40 PM Caro
In diesem Video seht ihr erste Testaufnahmen, die mit unserem Spiegel-Rig aufgenommen wurden. So kann man den 3D-Effekt bei realem Filmmaterial sehen.
02/22/2014, 04:40 PM Caro
Vielen Dank an unsere kleine, aber feine Crew! Von links nach rechts: Angela Seserman - Ton und Musik Roland Freitag - Hauptdarsteller und Traceur Anna-Luise Heidtmann - Maske, Kostüm und Statist Christian Heise - Setfahrer und Statist Carolin Taruttis - Produktionsleitung, Regie Henning Schulze (sitzend) - Oberbeleuchter Janine Brügger - Lichtassistenz Mark Spindler - Postproduktion, Regie Tobias Stößel - Kameraassistenz Marcel Mompour - Kameramann Jan-Willem Henckel - Set-Aufnahmeleitung Und leider nicht mit auf dem Bild erfasst: Andreas Gutsmann - DIT Ploypapus Phosri - Setfotografin
02/22/2014, 04:40 PM Caro
Schon sind die Drehtage rum, die Feierabend-Pizza ist gegessen, Roland und die Crew haben sich verabschiedet. Von uns schonmal vielen Dank an alle! :) Jetzt geht's aber erstmal ab ins Bettchen...
02/22/2014, 04:40 PM Caro
An unserem Set schwirren immer ein paar 3D-Brillen rum. Die blau-rote Variante dient uns bei der Vorschau des 3D Effektes. Schnell wird umgeschalten von normalem Bild zu der 3D Vorschau, Brille auf und dann wird alles gecheckt. Ein langer Prozess des Einrichtens, Anguckens, Nachjustierens usw.
02/22/2014, 04:40 PM Caro
Und der dritte Drehtag hat begonnen...
02/22/2014, 04:40 PM Caro
Die ersten 2 Drehtage sind vorbei. WIr haben Halbzeit! Das Team hat sich eingespielt und schon Regen und Sonnenschein standgehalten. Durch einen kurzen Schauer war der erste Tag doch recht kurz. Heute wurde dann schon etwas länger gedreht - es gab mehr Shots und mehr Parkour zu sehen. Ein paar Impressionen vom Dreh gibt's hier für euch. Wir melden uns bald wieder und freuen uns auf morgen!
02/22/2014, 04:40 PM Caro
Heute war unser erster Drehtag! Es wurde zwar nur eine Einstellung gedreht, trotzdemfreuen wird uns, dass nach der ganzen Vorbereitung nun alles etwas handfester wird und gedreht werden kann. Das Wetter hat dafür gesorgt, dass auch pünktlich Feierabend war... Im Regen verzeihen Spiegel-Rigs leider keinen einzigen Tropfen. Morgen wird der Tag länger und wir hoffen auf Sonnenschein! Und natürlich: Danke an unseren ersten Supporter! Das gibt uns gleich noch mehr frischen Schwung!
02/22/2014, 04:40 PM Caro
So viele Euros haben wir gestern erhalten. Das Geld kommt von einem Wettbewerb für Konzepte gegen Massentierhaltung. Wir haben ein Drehbuch und Storyboard für einen Spot eingereicht und einen der 2. Plätze erreicht. Das Geld wird direkt für unser Masterprojekt verwendet.
02/22/2014, 04:40 PM Caro
Brillen raus! Jetzt wird's dreidimensional! In dem Video seht ihr kurze Einstellungen, die mit Hilfe von 3D Animation nachgebaut wurde. Anschließend konnten wir in dem digitalen Raum die Kameras platzieren, Stereobasis und Konvergenz der Kameras einstellen. Die Stereobasis beschreibt (grob gesagt) den Abstand der Kameras zueinander. Wenn man die Kameras nicht parallel stellt, sondern leicht einander zudreht entsteht Konvergenz. Auch darüber kann man den 3D-Effekt kontrollieren und anpassen. Schließlich haben wir beide Bilder zu einem berechnen lassen und nun könnt ihr, mit entsprechender Brille, ein dreidimensionales Video sehen. Falls es Probleme bei der Wiedergabe gibt, probiert am besten die verschiedenen Optionen unter dem Punkt "3D" aus. Natürlich ist dieses Skelett nicht ganz so interessant und bewegungsfreudig, wie echte Menschen. Reale dreidimensionale Testaufnahmen folgen bald!
02/22/2014, 04:40 PM Caro
Diese Woche geht der Dreh los! Wir zählen schon die Stunden ab und sind fleißig am Rumwerkeln und Organisieren. Freitag geht es los mit einem Parkour-Training von Roland an den entsprechenden Drehorten und der ersten Aufnahme für den Spot. Wir werden langsam kribbelig und freuen uns schon auf den Startschuss!
02/22/2014, 04:40 PM Caro
Wenn man einen stereoskopischen 3D-Spot drehen möchte, hat das natürlich technisch einen Mehraufwand gegenüber "normalen" Produktionen. Wir haben uns nach einiger Recherche dazu entschlossen unser eigenes Spiegel-Rig, angepasst für 2 Sony PMW-EX3s zu bauen. Die Kameras sind in der Hochschule vorhanden, der ganze Rest drumherum wurde von uns konstruiert und gebaut. Dazu gab es anfangs ein dreidimensionales Modell, welches unserem realen Rig ziemlich ähnlich sieht. Der Rahmen wurde aus Aluminuimprofilen gebaut, dann wurde das Rig verkleidet und schließlich die Kameras befestigt. Es folgten einige Testaufnahmen, darunter auch manche, die einem die Augen quer stellen. Im Video könnt ihr verfolgen, wie das Rig entstanden ist. Viel Spaß damit! Wir werden euch bald auch ein paar Testaufnahmen zeigen können, also sucht schonmal die rot-grün Brillen raus!
02/22/2014, 04:40 PM Caro
Hallo ihr Lieben! Die Startphase für unser Projekt "Running Free" hat begonnen! Wir drehen Ende Juni-Anfang Juli, haben schon viel vorbereitet und geplant und freuen uns, wenn ihr unser Projekt über diesen Blog verfolgt. Bei Fragen stehen wir euch gern zur Verfügung und hoffen, dass unsere Einträge für euch interessant sind. Bald gibt es ein erstes Video, indem ihr sehen könnt, wie wir das Spiegel-Rig gebaut haben. Das Spiegel-Rig ermöglicht uns mit 2 Kameras zu filmen und so den 3D Effekt zu erzeugen. Mehr dazu folgt bald! Viel Spaß beim Rumstöbern! Wir freuen uns auf euer Feedback!

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

30,727,762 € funded by the crowd
3,672 successful projects
635.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH