Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
Das Ziel dieser Herausforderung liegt darin, eine Reiseroute von Metz (Frankreich) nach Maastricht (Niederlande), über die dazwischen liegenden Länder Luxemburg, Belgien und Deutschland, mit den zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln zu planen. Wichtige, interessante Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, sowie geopolitische und geschichtsträchtige Städte (wie z. B. Schengen, Maastricht usw.) sollen mit in der Planung berücksichtigt werden.
Ludwigshafen am Rhein
350 €
1.250 € 1.250 € Fundingziel
8
Fans
12
Unterstützer
Projekt beendet
 Herausforderung: '5 Länder - 7 Tage'

Projekt

Finanzierungszeitraum 23.03.17 16:41 Uhr - 12.05.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 15.08.2017-21.08.2017
Fundingziel 1.250 €
Stadt Ludwigshafen am Rhein
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Reisen bildet, so lautet ein Sprichwort. Mit unserer Herausforderung '5 Länder - 7 Tage' wollen wir nicht nur Wissen generieren, so wie es in der Schule üblich ist. Nein! Wir wollen unserer Schülern einen Raum geben indem Sie eigenständige Entscheidungen treffen, die Auswirkungen auf Ihre späteren Umgebung hat.
Mit Hilfe der Länder- und Städtekunde sollen die Schüler die zu bereisenden Länder erst einmal kennenlernen. Durch die Geschichtskunde werden die Schüler verstehen, dass man die einzelnen Länder nicht isoliert voneinander betrachten kann, sondern als Einheit (als Europa).
Um eine Unterkunft zu finden recherchieren und vergleichen die Schüler unterschiedliche Unterkünfte, die sie anschließend selbst buchen. Die Sprachbarriere kommt hier als Erschwernis hinzu.
Unter Berücksichtigung der Infrastruktur nutzen unsere Schüler unterschiedliche Verkehrsmittel (z. B. Schiff, Bus, Bahn, Taxi, Zu Fuß o.ä.). Hierfür recherchieren die Schüler Abfahrtszeiten, Fahrtkosten und vergleichen diese mit anderen möglichen Verkehrsmitteln.
Die Verpflegung und die Unterkunft werden nach der Grobplanung von den Schülern selbst organisiert. Hierfür sollen die Informationen aus der Länderkunde mit einfließen. Die Reise wird von den Schülern schriftlich fixiert. Ein Internet-Blog wäre denkbar. Eine Kamera wird unsere Reise dokumentieren. Ein GPS-Tracker zeichnet unsere Reiseroute auf. Diese wird später mit den Videos in die Präsentation mit aufgenommen. Weitere medienöffentliche Aktionen, wie z. B. die Zeitungsartikel in der Rheinpfalz werden geplant.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

An dieser Herausforderung nehmen 12 Schüler/Innen aus der 7. Jahrgangsstufe teil.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Durch die finanzielle Unterstützung haben die Schüler/Innen einen größeren Handlungsspielraum, um die eine abwechslungsreiche und unvergessliche Bildungsreise zu planen und durchzuführen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird, je nach Bedarf, zielgerichtet eingesetzt. So werden dadurch gezielt Übernachtungen bezahlt, die Schifffahrt von Lüttich nach Maastricht und die Kanufahrt auf der Mosel oder Maas ermöglicht.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Konzept der Herausforderung wird an unserer Schule seit 4 Jahren erfolgreich angeboten. Seinen Ursprung hat sie an der evangelischen Schule Berlin Zentrum.
Die Herausforderungen wurden von den Lehrern der 7. Jahrgangsstufe vorgeschlagen und von der Schulleitung genehmigt. Die Herausforderung wird anschließend vom Lehrer begleitet. In der Durchführungsphase werden 2 Lehrer teilnehmen.

Impressum
IGS-Edigheim
Samuel Hiemer
Mühlaustraße 51
67069 Ludwigshafen Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.025.775 € von der Crowd finanziert
4.926 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH