Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
8 Minuten und 27 Sekunden braucht das Licht von der Sonne zur Erde. Angenommen, die Sonne ginge von jetzt auf nachher aus - einfach so, wie eine durchbrennende Glühbirne - blieben uns also noch achteinhalb Minuten Zeit, in denen wir uns auf die ewige Dunkelheit vorbereiten könnten. Und den damit einhergehenden Weltuntergang.
Darmstadt
2.640 €
5.000 € Fundingziel
17
Fans
18
Unterstützer
14 Tage
 8:27

Projekt

Finanzierungszeitraum 03.08.17 15:17 Uhr - 01.09.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober 2017
Fundingziel 5.000 €
Stadt Darmstadt
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

8:27 ist eine schwarzhumorige Charakterstudie. Acht Minuten und 27 Sekunden Sonnenlicht bleiben den Menschen auf der Erde, bis es für immer dunkel wird. Acht Minuten und 27 Sekunden bis zum Anfang vom Ende der Menschheit.
In Episoden, die unterschiedlicher nicht sein könnten, konzentrieren wir uns auf den Umgang von verschiedenen Personen mit dieser verbliebenen Zeit.
So zeigen wir den U-Boot-Kapitän und seine Besatzung in dem verzweifelten Versuch aufzutauchen. Den Pfarrer, der seine letzte Beerdigung mit Würde abschließen möchte. Beamtenwahnsinn und den Pilot, der seinen letzten Traum verwirklichen möchte.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, einen packenden Kurzfilm zu kreieren, der mit seinen abwechslungsreichen und zunehmend absurder werdenden Episoden im Gedächtnis bleibt. Durch groteske Situationen ensteht ein Kontrast zur dramatischen Thematik, der die Zuschauer zwar zum Lachen bringt, aber auch berührt.
Damit wollen wir ein breites Zielpublikum erreichen, das den Film zwar unter verschiedenen Aspekten betrachtet, zugleich aber einen gemeinsamen Zugang findet. "Wild Tales" trifft auf Roy Andersson trifft auf Tarantino.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir konnten mit dem Konzept des Filmes bereits im Februar auf der Berlinale den ersten Platz beim British European Talent Screening gewinnen. Außerdem haben wir Unterstützung von der Hessischen Filmförderung zugesagt bekommen. Aber all das reicht leider noch nicht, um den Film wie geplant fertig zu stellen.
Deswegen brauchen wir Dich! Ohne Unterstützung aus der Crowd schaffen wir das nicht.
Also fasst euch ein Herz, schnappt die Maus, klickt auf eins der Dankeschöns rechts und lasst uns alle zusammen die Sonne ausschalten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Es wird wieder ausgegeben. Und zwar für den Film.
Bei erfolgreicher Finanzierung können wir den zweiten Drehblock so umsetzen, wie wir ihn uns vorstellen. Es kann also ein Kurzfilm entstehen, der ab Winter 2017 international auf Filmfestivals gezeigt wird.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind Filmstudenten der Hochschule Darmstadt und machen mit diesem Projekt unseren Bachelor im Studiengang "Motion Pictures". Der Abschlussfilm wird von unserer gemeinsamen, frisch gegründeten Filmproduktionsfirma Fourmat Film umgesetzt.
Mit einem Team von rund 30 Studenten haben wir die bisherigen Drehtage meistern können und sind jetzt voller Tatendrang, auch die fehlenden Szenen zu drehen.

Impressum
Fourmat Film GmbH
Nicolas Kronauer
Max-Planck-Str. 2
64807 Dieburg Deutschland

Telefon: 06151 1639263
Internet: www.fourmat-film.de

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.540.399 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH