Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

Zum Start von Startnext ist Leander Wattig im Interview mit Frank Meyer bei Deutschland Radio Kultur und spricht ĂĽber Crowdfunding und startnext.com. Der Beitrag läuft im Format "Breitband" und kann online ĂĽber dradio.de angehört werden. Leander Wattig beschäftigt sich auf seinem Blog vordergrĂĽndig um die soziale Reputation und schreibt ĂĽber Dienste wie Flattr, Kachingle sowie Crowdfunding allgemein. Im Interview erklärt er, wie sich Crowdfunding in Zukunft entwickeln wird, was die Antriebe sind Geld zu geben und wie sich das Verhältnis von Produzenten und Konsumenten dadurch verändert.


Dem Schlusssatz möchten wir uns anschlieĂźen - das Thema Crowdfunding steht in Deutschland mit Startnext am Anfang. Zunächst mĂĽssen wir eine Akzeptanz fĂĽr unsere Plattform und das nötige Vertrauen aufbauen. Nach der Freischaltung der Finanzierung vor 5 Tagen sind jetzt ĂĽber 1.000 € in Projekte investiert worden. Damit haben wir bereits unser erstes Ziel fĂĽr die erste Woche erreicht. Nächste Woche wird der ganze Zahlungsprozess nochmal enorm vereinfacht - wir danken allen "Beta-Testern" fĂĽr das viele Feedback, was wir jetzt gerade umsetzen.

Was denkst du darĂĽber?

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

39,608,477 € funded by the crowd
4,574 successful projects
780.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH