Anmelden / Registrieren

Please sign up or log in to continue.

or

 

Please wait ...

Forgot your password? Activation link not received?

New to Startnext?

Sign up

Startnext Blog

Gemeinnützig und nun?

Vor einigen Wochen wurde Startnext die Gemeinnützigkeit
bestätigt, darüber hatten wir berichtet. Genau wie ihr das bereits schon von www.betterplace.org (unserem Partner für
Spenden an soziale Projekte) kennt, gehen wir deshalb vom provisionsbasierten
Model über zur freiwilligen Spende. Das bedeutet, dass 100% des
Funding-Betrages
an die Projektstarter geht, der natürlich, genau wie alle
Supporter eine Spende an Startnext überweisen kann, um das Crowdfunding mit
Startnext weiter zu fördern. Ein Zwang besteht jedoch nicht. 

Jetzt sind schon einige Starter, Supporter und Plattformbeobachter ganz neugierig, wann es denn endlich losgeht. Dazu kann ich Euch schon jetzt sagen, dass die Umstellung relativ zeitnah im Juni passieren wird, wenn alle Beta-Tests erfolgreich durchlaufen sind.

Für alle Fundings die schon laufen, gilt natürlich noch das alte Model, entsprechend der bisherigen AGB. Die neue Fassung der AGB befindet sich ebenfalls in Überarbeitung und wird mit dem Launch der Funktionen zur Verfügung gestellt.

Update: Budget-Darstellung

Ihr wisst ja, das Startnext noch „Beta“ ist, deshalb hier eine Korrektur in eigener Sache. Wir haben soeben die kürzlich neu eingestellte Funktion: das Anzeigen von offenen Transaktionen, aufgrund eures Feedbacks umgestellt. Wir hatten zwischenzeitlich den versprochenen Gesamtbetrag (eingezahltes + avisiertes Geld) angezeigt, um Euch eine Vorschau auf eingehende Gelder zu geben. Da dies aber doch zu mehr Verwirrung geführt hat, haben wir die Anzeige so umgestellt, dass ihr wieder den eingegangen Betrag sehen könnt und zusätzlich avisierte Transaktionen. Wir hoffen, dass ihr damit besser zurecht kommt.

Eure Mitarbeit ist gefragt!

Wir haben die Plattform für Euch entwickelt! Ihr seid also angehalten uns jederzeit Feedback zu geben, Kritik loszuwerden oder ggf. auf Verstöße hinzuweisen, die wir selbst übersehen haben. Viele von euch nutzen die Gelegenheit und wir danken euch dafür. Dies ist eine gemeinnützige Crowdfunding-Community ihr könnt uns dabei helfen die Plattform noch besser, effizienter und erfolgreicher zu machen.

Tags:

Was denkst du darüber? 0 comment(s)