Log in
Sign up

Newsletter

By signing up, you agree to our terms of use and our privacy policy.

“Geht heut’ die Erde oder die Welt unter? Und was passiert dann mit unseren vielen G├Âttern?” Das sind die gro├čen Fragen, auf die der Kabarettist Dieter Hildebrandt im Auftakt seiner Startnext Crowdfunding Kampagne f├╝r St├Ârsender.tv, seinen neuen Online-Fernsehsender, schon eine Antwort hat. Vor zwei Wochen ging das erste Rauschen durch das Netz und schon konnte Hildebrandt und sein Team ├╝ber 800 Unterst├╝tzer davon ├╝berzeugen, dass sein Zorn und Humor durch das neue demokratische Fernsehmedium, das Internet, n├Ąchstes Jahr f├╝r jeden genie├čbar sein muss.  

Dieter Hildebrandt ruft zum gemeinsamen St├Âren auf!

Zusammen mit Stefan Hanitzsch konzipierte Hildebrandt den St├Ârsender, ein unabh├Ąngiges Projekt mit Elementen aus Kabarett, Journalismus, Satire und St├Âr-Aktionen. In zwanzig 30-min├╝tigen Sendungen m├Âchte der ├ťbervater des politischen Kabaretts, Dieter Hildebrandt, an Fr├╝hjahr 2013 mit neuen kritischen Themen und altem Charme Menschen und Organisationen st├Âren, die ihrerseits die Demokratie st├Âren. Supporter k├Ânnen sich auf  Animationen, Interviews, Berichte ├╝ber St├Âraktionen und Auftritte von Hildebrandts liebsten und besten Kollegen freuen. Begeistert von der Idee, wollen sich inzwischen sehr viele K├╝nstler und Kabarettisten am Programm beteiligen, darunter Georg Schramm, Erwin Pelzig, Roger Willemsen, Ottfried Fischer, Gerhard Polt oder Konstantin Wecker.


125.000€ als Fundingziel

Wie das Team selbst formuliert, ist St├Âren jetzt besonders angesagt, da der Einfluss von Wirtschaft und Politik auf die „etablierten“ Medien w├Ąchst. Und die Crowd zeigt sich als gro├čer Unterst├╝tzer der St├Ârfreiheit: In gerade mal zwei Wochen hat das Projekt schon ├╝ber 1000 Fans und knapp 50.000 Euro f├╝r sich gewinnen k├Ânnen. Die Idee provoziert angeregte Diskussionen in der Crowd, so dass es schon jetzt ├╝ber 500 Kommentare auf der Pinnwand des Projektes gibt,. Wenn wir alle helfen uneingeschr├Ąnktes St├Ârpotential im Internet zu erm├Âglichen, wird der St├Ârsender mit einem Fundingziel von 125.000€ das bisher gr├Â├čte Crowdfunding-Projekt in Deutschland sein.

St├Ârsehen mit VIP Status

Im Geiste der Demokratie kann jeder das Programm sehen und im Forum mitreden.  Um den St├Ârsender zu starten, brauchen Hildebrandt & Co. allerdings deine Hilfe. Durch eine Unterst├╝tzung ├╝ber Startnext wirst du zum VIP (Very Intelligent Pressefreiheitsk├Ąmpfer) ernannt. Dadurch erh├Ąltst du unter anderem VIP-Vorteile, du bekommst das Wahlrecht im Forum und du kannst deine eigenen Videos in der Webseite einbinden. Wie das Team selbst sagt:

„Crowdfunding ist die Heiligsprechung von k├╝nstlerischer und redaktioneller Freiheit.“

Also macht mit und unterst├╝tzt den St├Ârsender!

Tags:

Was denkst du dar├╝ber?

About Startnext

Startnext is the largest crowdfunding platform for creative and sustainable ideas, projects and startups in Germany, Austria and Switzerland. Artists, creative people, inventors and social entrepreneurs present their ideas and fund them with the support of many people.

Startnext statistics

39,425,922 ÔéČ funded by the crowd
4,570 successful projects
780.000 users

Security

Is important to us, so we adhere to these standards:

  • Privacy protection under german law
  • Safe payments with SSL
  • Secure transactions by our trustee secupay AG
  • Verification of the starters under german law

Payment methods

Funding creativity together - Discover new ideas or start your own project!

┬ę 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH