Springe direkt zu: Navigation | Inhaltsbereich | Suchfunktion | Metanavigation am Seitenende

Startnext Blog

"unsichtbar" - Fotoplakatausstellung zur tumorbedingten Fatigue  



Die Fotografin Esther Beutz wird sich zum zweiten mal in ihrer Fotoplakatreihe "unsichtbar" mit dem Thema "tumorbedingte
Fatigue" auseinander setzen und dafür betroffene Fatigue-Patienten portraitieren und zu Wort kommen lassen. Unter einer "Fatigue" versteht man in der Fachsprache die Erschöpfung, die Menschen während aber auch nach einer Krebsbehandlung verspüren. Betroffene haben vor allem bei einer chronischen Fatigue oft mit dem eigenen aber auch dem Leistungsanspruch der Gesellschaft zu kämpfen. Mit der Fotoplakatreihe sollen nicht nur Kunst- und Fotografie-Interessierte angesprochen werden, sondern auch eine Diskussion über unsere
Leistungsgesellschaft angestoßen werden. Die Bilder sollen hochwertig als Plakate
gedruckt und in Galerien, Museen, Praxen und Kliniken ausgestellt werden. Unterstützt dieses eindrucksvolle Projekt und erhaltet als Dank für eure Unterstützung einen persönlichen Dankesbrief, ein Fotobuch mit allen Bildern der Reihe, die Original-Plakate oder eine Einladung zur ersten Vernissage.

 

Was denkst du darüber? 0 Kommentar(e)