Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Der Verein Dorfplatz und seine Gemeinschaftsküche GESCHAFFT: wir haben 11 212 € gesammelt - DANK DIR!

09.12.2016 MA Joschi Sedlak
DANKE: ihr seid SUPERDANKE: an 110 UnterstützerInnenDANKE: für 11 212€DANKE: an alle Menschen, die uns Dankeschöns gegeben haben.DANKE: an die Crowd.DANKE: für das erfolgreiche CrwodfundingWir freuen uns über die Unterstützungen und dass wir etwas Sinn-Volles damit machen.Wie geht es weiter?Wir bekommen in den nächsten Tagen die Unterlagen, Adressen und Informationen von startnext. Dann schicken wir euch entweder das Produkt oder einen Gutschein dafür persönlich zu. D.h. vor Weihnachten sollte alles gut bei euch landen.Bei Rückfragen, Adressänderungen oder Infos: bitte direkt an uns schreiben: info@dorfplatz-staw.netHerzlichen DANK und liebe Grüßedas freudige Dorfplatz-Team
08.12.2016 Sanne Kurz
Liebe Fans,ihr werdet es nicht glauben, wie viel Geld Heute, an einem einzigen Tag, für die wunderbare Message von "Die Herberge" gegeben wurde! Klickt rein und staunt selbst, wie weit wir sind!Gleich von mehreren Mäzenen hat eine Hammer-Unterstützerin Mittel eingesammelt, um das zu ermöglichen. Gemeinsam weiter kommen, wie mit Startnext ja auch. Und gemeinsam gönnen sie sich als Dankeschön für Ihre großzügige Unterstützung eines der limitierten Syrisch-Persischen Business-Dinner, home-made by Kittelfilm, mit Filmscreening versteht sich. - Das will man ihnen doch gleich nach tun, oder? Vielleicht ja auch eine tolle Idee für ein ganz besonderes Geschenk oder einen exklusiven Event? - Denn die Dinner gibt es auch als Dankeschön für Privatleute: "Syrisch-Persisches Abendessen mit Kittelfilm und Filmpräsentation für bis zu 4 Personen - Home-Made! - Für Vereine, Stiftungen, NGOs und Privatpersonen"Wir können es schaffen, das Fundingziel. Dabei hilft sicher auch der halbseitige Artikel in dem Münchner Anzeigenblatt "Hallo", der Heute erschienen ist (- danke @Hanni Kinadeter für das nette Interview!). Für alle Nicht-Münchner: Schaut rein, unten steht er, ich poste ihn auch noch auf unsere "Die Herberge" Facebook-Seite, die Ihr hoffentlich alle schon gelikt habt :).Also: Wer schon auf startnext.com/dieherberge war jetzt und mal rein geschaut hat, wo wir stehen, der sass hoffentlich. Wenn nicht, dann sitzt Du jetzt, oder?! Danke, danke, danke, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer! Denn:Ist das nicht so eine wirklich wunderbare Weihnachtsbotschaft, auch an alle die da draußen, wie viel Support und breite Unterstützung ein Aufruf gegen Hass, ein Appell für mehr Menschlichkeit, ein Film gegen Rassismus in der Bevölkerung bekommt? Wir können es den Österreichern nach tun, und uns für gemeinsames Fortkommen und gegen Rückschritt entscheiden.Jetzt am Wochenende ist eine gute Gelegenheit, nochmal allen Bekannten zu schreiben, die WhatsApp Kontakte mit dem Link zu beglücken, auf Facebook vorbei zu schauen und anderen von diesem wunderbaren Projekt zu berichten. - Bis einschliesslich 15.12., 23:59, kann unterstützt werden.Wir sind unterwegs zum Fundingziel! Vor drei Monaten noch hätte ich das nie für möglich gehalten. Und nicht vergessen:Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten.(Aristoteles)Ganz herzlich grüßt Euch EureSanne

"Schrei Der Bäume - Der Film" Ab jetzt tickt für uns eine wichtige Uhr!

08.12.2016 Torsten Laatsch
< LET`S GET IT ON ! >Liebe Verfolger und Unterstützer unseres Filmprojektes GEGEN KINDESMISSBRAUCH„Schrei Der Bäume“Es ist soweit!9 Monate harte Arbeit liegen erfolgreich hinter uns!In dieser Zeit haben wir die Kurzgeschichte „Schrei der Bäume“ in ein ordentliches Drehbuch verwandelt, wir haben ein großes Schauspielerisches Team mit erfolgreichen deutschen Schauspielern zusammengetrommelt, wir haben tolle Filmmusik und eine exzellente Produktionsfirma an Land ziehen können.Vor allem aber haben wir eine tolle Fangemeinde aufbauen können, die unser Thema schon fast zu einer Bewegung heranreifen ließ und:Wir haben eine wichtige Botschaft, die unser Film in die Welt senden soll!„Hinschauen statt wegsehen, wenn es um Gewalt gegen unsere Kinder geht!“Jetzt ist die heißeste Phase unseres Projektes eingeleitet worden.Die Finanzierung!Werdet LAUT! SCHREIT!Helft uns, unser Ziel auf unserer Crowdfunding-Seite zu erreichen.Sprecht mit euren Freunden. Eurem Chef. Menschen, die genug Herz haben sich mit uns zusammen FÜR unsere Kinder stark zu machen.Teilt diese Botschaft. Teilt unsere Seite bei Startnext und lasst jeden wissen, dass es uns gibt!Kommt auch selbst auf unsere Seite und werdet Verfolger. Spendet.Wir bitten euch!Im ganzen Team geht es niemandem um seinen Namen. Wir schnüren zusammen ein großes Herz und alles was wir wollen ist:Dem einen oder anderen Kind ein glücklicheres Leben zu erschaffen, indem wir unsere Gesellschaft ein wenig aufrütteln!Danke, dass ihr bei uns seid!

Heartbeat Honey - Bee part of the hive! Work, Work, Work! Kleines Update vom Earthbeat Team..

08.12.2016 Guya Merkle
Die heiße Endphase hat begonnen! Jetzt geht es um die Wurst!! Wir arbeiten rund um die Uhr, um den 15.000 Euro Topf vollzukriegen! Nur noch 4 Tage bis zum Fristende unserer Crowdfunding Kampagne!! Über 13.000 Euro haben wir in den letzten 6 Wochen gesammelt! Z.B. mit unserer Crowdfunding Weihnachtsfeier letzten Samstag und natürlich EURER Hilfe!!! Außerdem haben wir von so vielen Menschen tolles Feedback zu unserem Projekt bekommen. Das ermutigt uns riesig! Deshalb geben wir jetzt nochmal Vollgas bis zum 12. Dezember.. Und ihr hoffentlich mit uns!Von Startnext wurden wir sogar unter die Top 10 ihrer Projekte gewählt! Beim Crowdfunding gilt: Alles oder nichts ! Wenn die gewünschte Spendensumme nicht zusammen kommt, bekommen alle Spender ihren Einsatz zurück. Aber daran verschwenden wir keinen Gedanken! Wir sind kurz vor dem Ziel und ganz sicher, dass uns die richtigen Menschen noch finden werden, die die 15.000 Euro voll und mit uns gemeinsam den Traum für eine goldene Zukunft für die Minenarbeiter realisieren wollen.“In diesem Sinne: BEE Part of the HIVE!

Stuttgart↔Berlin fair & günstig mit Locomore Locomore bezieht Ökostrom von NATURSTROM

08.12.2016 Mark Peter Wege
Liebe Locomore-Freundinnen und Freunde,in weniger als einer Woche, am 14.12. fährt der erste Locomore. Im Vorfeld dessen möchten wir heute unsere Ökostrompartnerschaft mit NATURSTROM bekannt geben: Der mit dem Grüner Strom Label der Umweltverbände zertifizierte, hochwertige Ökostrom des Unternehmens NATURSTROM wird dazu beitragen jährlich über 4.000 Tonnen CO2 im Zugbetrieb einzusparen. Mehr dazu hier.Ansonsten hoffen wir, dass Ihr fleißig beim Startnext-Gutscheine einlösen seid. Wichtig: Die Einlösung ist leider nicht ganz so einfach, wie gedacht. Bitte daher vorher mal hier nachlesen, wie es geht. Ggf. hilft unser Support unter der Emailadresse support@locomore.com. Bitte beachten, dass wir gerade sehr viele Anfragen bekommen und Antworten daher einige Tage dauern können.Zu guter Letzt möchten wir Euch noch um die Unterstützung bei unserem Thunderclap bitten, mit dem Ihr dazu beitragen könnt, Locomore bekannter zu machen. Einfach auf den Link hier klicken und der Anleitung folgen.Vielen, vielen Dank.Viele Grüße aus BerlinEuer Locomore-Team

ELBWOLLE - Wir geben Wolle wieder einen Wert! #regionalewolle #regionalearbeit

08.12.2016 Ute Luft
Wir lieben nicht nur Schafwolle aus der Region, wir wollen sie auch möglichst in der Region verarbeiten. Textilverarbeitende Betriebe gibt es aber hier nicht mehr. Also haben wir unsere Kreise etwas weitergezogen: Unser Filz wird in Soltau hergestellt. Unser Strickgarn kommt aus dem Sauerland. Für unseren Loden wird das Garn in der Lausitz gesponnen und in der Oberpfalz der Stoff gewebt und ausgerüstet. Die Pellets werden in der Nähe von Celle gepresst. Und genäht wird direkt vor unserer Haustür: in Lüchow! Wir freuen uns, dass wir mit dem Integrationshaus in Lüchow zusammenarbeiten können. Das Integrationshaus bietet neben Qualifizierungen für Langzeitarbeitslose und Flüchtlinge Begegnungsmöglichkeiten zum Beispiel in ihrem netten Café Dialog. Schaut doch mal vorbei auf einen leckeren Kaffee oder zum Mittagstisch!

Numenera - Das Erfolgsrollenspiel auf Deutsch Weihnachts-Charity-Aktion und die Zukunft

08.12.2016 Silent Pat
[Im Auftrag gepostet für Nico, der Probleme mit seinem Account hat. :-) ]Hallo liebe Fans und Supporter von Numenera,es gibt zwei kleine Neuigkeiten aus der neunten Welt. Die erste hat direkt mit den bevorstehenden Festtagen zu tun. Wir haben noch ein kleines Kontingent an Hardcover-Bundles von Numenera übrig, die zu viel produziert wurden. Gedacht waren die nicht für den Verkauf, denn das HC ist ja exklusiv für euch gemacht worden. Aber wir mussten bei der Druckerei schlicht runde Summen bestellen. Für Weihnachten planen wir jetzt eine Charity-Aktion, zu der einige dieser Bücher verlost, versteigert etc. werden. Außerdem haben wir uns überlegt, ob es nicht möglich wäre, diese Produkte über die Weihnachtstage als Teil dieser Charity-Aktion zu verkaufen. Ein Teil des Erlöses ginge dann an die UNO-Flüchtlingshilfe. Wir wollen das aber nicht tun, ohne euch um Erlaubnis zu fragen, daher: Was meint ihr dazu?Ansonsten hat Mháire auf ihrem Kanal ein kleines Update zur Zukunft von Numenera gegeben. Sie hat jetzt die Aufgabe der Redakteurin für diese Produktlinie übernommen und ein paar Produkte sind bereits in der Übersetzung. Hier der Link zum Video:https://www.youtube.com/watch?v=hA6Bkpg2ldUViele Grüße!Nico
08.12.2016 Lena Amtsberg
Das ist Max - 22 Jahre und unser Regieassistent. Wir haben ihn gefragt, was er sonst so macht!"Ich liebe Film schon so lange ich denken kann und versuche mich fast ebensolang selber darin. Seit dem Abi bin ich regelmäßig bei Kurzfilmen und Musikvideos dabei - am liebsten konzeptionell und in der Regie, aber gerne auch rein technisch. Zuletzt konnten wir mit unseren Kurzfilmen vermehrt auf Festivals laufen und Musikvideos für „Waving The Guns“ und „Feine Sahne Fischfilet“ drehen. Seit zwei Jahren bin ich auch als Autor und Regisseur bei den Produktionen der Rostocker Schule dabei. Dieses Jahr lernte ich dort auch Leni kennen.Ich weiß genau, wie schwierig, aber auch wichtig es ist, engagierte Leute für sein Filmprojekt zu gewinnen, ohne Geld in die Hand nehmen zu können. Ich baue mit jedem neuen Film auf die Unterstützung von anderen Interessierten und erfahrenen Filmemachern, die mir mit Rat und Tat zur Seite stehen. Als Leni mich gefragt hat, war deswegen für mich sofort klar, dass ich dabei helfe, ihren Enthusiasmus Licht auf die Leinwand bringen zu lassen.Als Regieassistent helfe ich ihr daher ab sofort bei der Arbeit mit den Schauspielern und der Konkretisierung ihrer Ideen und Vorstellungen. Kurz vor und während der Dreharbeiten stehe ich dann als Ansprechpartner für alle Departments zur Verfügung."Noch Fragen zum Team? Meldet Euch gerne!
08.12.2016 Thomas Noppen
Hi Mates,Dienstagnacht endete unser Crowdfunding -und zwar erfolgreich! Dank Euch haben wir insgesamt 22.311 € gesammelt! Das wird uns entscheidend dabei helfen, mit HiMate! die nächsten Schritte zu machen!Wir blicken auf anderthalb intensive Monate zurück, in denen hier das gesamte Team alles gegeben hat! Das Ergebnis und Eure großartige Unterstützung motiviert uns jetzt umso mehr für die Zukunft!Wir werden Euch und uns diese Woche erstmal etwas feiern, danach werden wir uns gleich an die Nachbereitung machen, damit ihr auch bald Eure Dankeschöns erhaltet! Wir halten Euch diesbezüglich auf dem Laufenden.Im Namen des gesamten HiMate!-Teams: DANKE! Euer Tom
08.12.2016 Kirsi Marie Liimatainen
Ihr Lieben, im Dezember gibt es von „Comrade, where are you today?“ noch folgende Vorführungen: DRESDEN am 9.12. AZ Conni (Alternatives Zentrum Conni Dresden) in Anwesenheit der Regisseurin Kirsi Marie Liimatainen und mit anschließendem Filmgespräch / Beginn: 19.00 UhrBAMBERG 15.12. / 16.12. / 17.12. Lichtspiel Kino / Beginn: 16:45 Uhr2017 wird der Film in Leipzig, Rostock, Annaberg-Buchholz, Suhl und in Leutkirch im Allgäu gezeigt, über weitere Vorführungen werdet ihr weiterhin informiert. Liebe Grüße,Kirsi Marie Liimatainen

vocal orange CD-Produktion für a cappella Fans! Heute wunderbares vocal orange Wetter 15h und 17.30h!

08.12.2016 Monika Pink-Rank
Liebe vocal orange Fans!Solltet ihr euch heute in den feiertäglichen Rummel der Salzburger Altstadt stürzen, vergesst nicht: Um 15 Uhr singen wir vor dem Dom und bieten euch eine halbe Stunde Auszeit mit unseren Weihnachtsliedern!Wer uns lieber in ruhigerer Atmosphäre hört, sollte um 17.30 zum malerischen Adventsmarkt nach Guggenthal kommen - da singen wir in der Kirche, wo man auch etwas gemütlicher verweilen und in Weihnachtsstimmung eintauchen kann.Bei unseren Auftritten sind natürlich immer auch CD's mit dabei - wenn ihr also noch ein Weihnachtsgeschenk für jemanden braucht, der besondere a cappella Musik schätzt, greift zu!Unsere CD's könnt ihr natürlich auch per e-mail bei uns bestellen (musik@vocal-orange.at) und in Salzburg auch im "Fachl" in der Kaigasse kaufen.Unsere CD-Präsentation am 11. November war übrigens ein voller Erfolg - vielen Dank an die vielen treuen Fans, die gekommen sind und uns einen wunderbaren Abend beschert haben! Hier findet ihr ein paar Impressionen davon.Unser nächster Auftritt vor Weihachten ist am 18. Dezember in Oberndorf - um 15h bei der Stille Nacht Kapelle. Und wer's bis dahin nicht schafft, hat am 26. Dezember um 17h vor dem Salzburger Dom das letzte Mal in diesem Jahr die Möglichkeit, unser Weihnachts-Repertoire live zu hören.Wir würden uns freuen, euch bei dem einen oder anderen Auftritt noch zu sehen! Auf jeden Fall wünschen wir euch aber eine schöne restliche Adventzeit, ein wundervolles Fest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!PS: Auch eine kleine Hörprobe des extra für uns komponierten litauischen Tyliąją naktį senden wir euch als Weihnachtsgruß und Vorgeschmack auf die CD mit!

"Kehlkopfschuss" - Ein unabhängiger Hamburger Spielfilm Schmuckstück

08.12.2016 Tim Ungermann
Voller Trauer mussten wir uns nun auch vom Schmuckstück unserer Dankeschöns verabschieden. Die handgemalte Version unseres Filmplakats. Wir sind uns aber sicher, dass es in gute Hände kommt :-)

Zwei Jahre sind genug Am nächsten Mittwoch ist es da

08.12.2016 Ralf Koss
Warum soll bei diesem Buch nicht auch die Buchbinderei länger brauchen als gedacht? Gestern wurde das Buch dann doch nicht ausgeliefert. Liefertermin für die 2 Tonnen Buch ist nun der nächste Mittwoch. Wird fast eine Punktladung zu Weihnachten.Im Blog habe ich die ersten Seiten als Leseprobe online gestellt
07.12.2016 Ernst Neumeister
Hallo liebe Crowd, heute habe ich das erste gedruckte Ein gutes Ziel in Händen gehalten. Kein Prototyp, Mockup oder Photoshop. Stattdessen französisches Leinen mit echter Druckerschwärze!Das Gefühl war unglaublich und das Buch ist meiner Meinung nach superschön geworden. Es fühlt sich sehr wertig an und die grüne Farbe kommt richtig toll raus. Für einen kleinen Einblick in unsere Buchbinderei in Berlin, habe ich euch auch ein kurzes Video aufgenommen:Hier klicken, um zum Video aus der Buchbinderei zu gelangen.  (Ich hoffe, ihr könnt trotz Maschinenlärm genug verstehen...)Vor Ort wurde mir gesagt, dass wohl Ende übernächster Woche alle Bücher fertig geleimt, gebunden und mit Lesebändchen verklebt sind. Von dort schicken wir dann die Bücher zu unserem Versanddienstleister und dann gehen sie wie versprochen pünktlich vor Weihnachten raus an alle, die sich ein Exemplar bestellt haben. ????Liebe Grüße und bis bald mit weiteren Updates.Euer ErnstPS: Noch nicht alle Weihnachtsgeschenke beisammen?! Bis alle Exemplare der ersten Auflage verkauft sind, könnt ihr euch bei Interesse noch weitere Bücher unter http://einguterplan.de/eingutesziel bestellen.

KILLERPILZE "ZUM KP DER GUTEN HOFFNUNG" Album Kampagne 2014 NUR NOCH 22 TAGE! 20.000 EURO geknackt! Weiter, immer weiter!

07.12.2016 Johannes Halbig
Liebe KPFamily-Members, Unterstützer und Wegbegleiter,bei unserer aktuellen Crowdfunding-Kampagne drüben auf http://www.startnext.de/killerpilze-film für unseren großen KP- 15 JAHRE -FILM haben wir die 20.000 Euro geknackt! WAHNSINN! Nun bleiben nur noch 22 Tage Zeit bei diesem einmaligen Projekt in der deutschsprachigen Musikszene dabei zu sein. Es ist noch ein bisschen Weg, aber wenn jeder einen kleinen Teil beiträgt, schaffen wir es mit dieser unglaublichen Community! Erst, wenn wir die 35.000 Euro erreicht haben, können wir diesen Film schneiden, herstellen und 2017 veröffentlichen. Helft mit, damit alle Leute die volle Geschichte KILLERPILZE zu sehen bekommen. Ein einzigartiges Zeitdokument.Passend dazu hat die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG vorgestern ein Portrait über unsere Band veröffentlicht, das einige Teile erzählt...Lest doch mal: http://www.jetzt.de/musik/keiner-liest-mehr-bravo-doch-die-killerpilze-spielen-immer-nochWir sind unglaublich dankbar für jeden, der sich an diesem Film beteiligt, egal ob kleiner oder großer Beitrag. NOCH 22 TAGE könnt ihr Teil davon sein! Unterstützt die Arbeit, die wir hier auf eigenem Label leisten und seid Teil von unserer wunderbaren KPFamily! Danke, tausendmal Danke! Die letzten Shows stehen auch vor der Tür, das Ende des Jahres wird heißt:Fr, 09.12. KoblenzSa, 10.12. OsnabrückSa, 17.12. MÜNCHEN, Jahresabschluss! Viele Küsse, Eure Killerpilze, the band that never stops, die gefährlichste Band der Galaxie,Jo, Fabi, Mäx -----------------------------------------------------------------------------------------------------Dear KPFamily-Members, supporters and companions,In our current crowdfunding campaign on http://www.startnext.de/killerpilze-film for our large KP-15 YEARS - FILM we have cracked the 20,000 euro! MADNESS!Now there are only 22 days left for this unique project in the German-speaking music scene. It is still a bit of a way, but if everyone contributes a small part, we can do it with this incredible community!Only if we reach the 35,000 euros, we can cut this film, produce and publish it in 2017. Help to make sure that all people can see the full story of KILLERPILZE. A unique time document.Matching to this the SÜDDEUTSCHE ZEITUNG has published a portrait about our band yesterday, which tells some parts ... Read it:Http://www.jetzt.de/musik/keiner-liest-mehr-bravo-doch-die-killerpilze-spielen-immer-nochWe are incredibly grateful to anyone who is involved in this movie, regardless of whether it is a small or large contribution. 22 DAYS LEFT to be a part of it! Support the work we do on our own label and to be part of our wonderful KPFamily!Thank you, a thousand times Thank you!The last shows are also on the doorstep, the last shows of this amazing HIGH-tour: Fri, 09.12. Koblenz, GermanySat, 10.12. Osnabrück, GermanySat, 17.12. MUNICH, FINAL CONCERTMany kisses,Your killer mushrooms, the band that never stops, the most dangerous band in the galaxy,Jo, Fabi, Mäx
07.12.2016 Nelli Mamikoni
So schicke ich die Hefte auf die Reise. Beim Zeitschriftenhändler bestellen oder bei Edeka, Rewe, Marktkauf, Pressezentrum usw. im Regal suchen.Auch unter: info@nellidesign.deGanz lieben Dank und LG Nelli Mamikoni

Der Igel, der seine Stacheln verloren hat Mein Weg

07.12.2016 Christina Oskui
Hallo liebe Igel-Freunde,bei dem Wettbewerb "Dein Weg" der ERGO-Gruppe habe ich mit meinem Vorschlag "taktile Kinderbücher für Blinde" den 8 ten Platz erhalten. Darüber freue ich mich sehr!Wenn auch Ihr der Meinung seid, dass es mehr taktile Kinderbücher und /oder Bücher in Braille- und Normschrift geben soll, dann könnt ihr hier eine sogenannte Buchpatenschaft abschließen. Mit einer Buchpatenschaft unterstützt ihr die Arbeit der Deutschen Zentralbücherei für Blinde, so dass mehr Bücher auch für blinde in Blindenschrift veröffentlicht werden können. Mehr Infos findet ihr bei Bedarf hier:

Ego,Me&You - mit Eurer Hilfe zum Debütalbum! Weihnachtsgrüße von Ego,Me&You #weihnachtsgespende

07.12.2016 Dominique Matthes
#WeihnachtsgespendeLiebe Freunde,im Dezember 2015 war unser Crowdfunding in vollem Gange - heute, ein Jahr später, möchten wir gern etwas davon zurückgeben.Daher ein lieber Video-Weihnachtsgruß an Euch via https://www.youtube.com/watch?v=e0AfZNX3uyYund ein Hinweis auf unsere Weihnachts-Aktion. 5€ von jedem verkauften Album im Dezember spenden wir an den Ausländerrat Dresden - für ein weltoffenes Miteinander. Unterstützen und Teilen unter #weihnachtsgespende ist unbedingt erwünscht :-)Wie immer über unsere Homepage: http://www.egomeandyou.de/contact/album/Hier könnt ihr euch über die Arbeit des Ausländerrates Dresden e.V. informieren: http://www.auslaenderrat-dresden.de/Wir wünschen Euch allen eine ruhige Vorweihnachtszeit und ein frohes Fest in baldiger Zukunft. Habt eine tolle Zeit und schaut mal wieder rein!Eure EMYs :-)

MILCH, deine Ex-Jeans und ein Wiener Schnitzel Wir feiern bei einem Gläschen MILCH und warum ich euch warten lasse...

07.12.2016 Cloed Baumgartner
DANKE! Mit Hilfe meiner MILCH-Crowd hab ich das Ziel schnell erreicht und dann noch ein bisserl übertroffen, was natürlich gut und wichtig ist, ich stecke das Geld jetzt einfach in die Miete der MILCH-Zentrale.Und gleich eine Erklärung, warum ich euch so lange warten lasse: Ich habe die Datei mit euren Daten noch nicht erhalten von Startnext. Und das ist auf keinen Fall die Schuld von Startnext, meiner Lieblingsplattform, sondern von mir, ich hab vergessen, auf den finalen "LEGITIMATIONS"Knopf zu drücken. Wieder was gelernt für meine Tätigkeit als Crowdfunding-Beraterin und Startnext-Expertin :) Tut mir leid. Alle, die jetzt sofort ihre Nähanleitungen haben wollen, einfach eine lose Email schicken an sales@milch.tm.Übrigens: wir arbeiten mit Hochdruck dran, dass ALLE Dankeschöns noch vor Weihnachten bei euch sind! Letztes Wochenende fanden bereits die Workshops TINO und TINA statt, davon ein paar Bilder anbei. Hat mir richtig viel Freude gemacht mit den CrowdfunderInnen und MILCH-FreundInnen 2 Tage zu verbringen. Johanna und Team werken im Weinviertel schon mit Jeans und an den Kleidern und Dankeschöns, keine Sorge. TIPP: Alle, die sich für Jeanstascherl "MARKUS" entschieden haben sollten dringend ihre alten Jeans einschicken, sonst wird das nix mit dem Tascherl.Ja, ich bin happy, danke nochmal. Alles gut gelaufen, nein, alles tip top bestens gelaufen. Werde in Bälde auch ein "Was-ich-gelernt-habe" zusammenfassen. Vielleicht interessiert es ja jemanden, wie es mir bei der Kampagne ergangen ist und vielleicht und hoffentlich konnte ich ein paar von euch vom Wunderwuzziwerkzeug Crowdfunding überzeugen! Traut euch! Herzlich und danke und bis zum nächsten Mal!Cloed + Team

Heartbeat Honey - Bee part of the hive! Der Countdown läuft...

07.12.2016 Guya Merkle
Die Uhr tickt... Noch 5 Tage ihr Lieben!! Und wir sind so nah dran an unserem Ziel! So Leute, JETZT bitte spenden! ^_^..Aber was hat GOLD denn überhaupt mit uns zu tun? See for yourself in unserem neuen Clip '1 Gramm Gold'...
1 2 3 von 2693

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.099.618 € von der Crowd finanziert
4.275 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH