Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Zu Fuß - Zum Wir - Zu Mir   |    Filmprojekt
Vor eineinhalb Jahren habe ich meine Zelte in meiner damaligen Heimat München abgebrochen und bin zu Fuß losgezogen, um das gute Leben für mich zu finden. Vor allem Selbstversorger- und Gemeinschaftsprojekte finde ich sehr spannend und bin fasziniert von den vielfältigen und inspirierenden Ansätzen, die ich bisher kennengelernt habe. Alle Erlebnisse, Hochs und Tiefs habe ich versucht filmisch zu dokumentieren und jetzt brauche ich deine Hilfe auf den letzten Metern der Fertigstellung des Films!
Allentsteig
2.498 €
2.000 € Fundingziel
91
Fans
70
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Zu Fuß - Zum Wir - Zu Mir | Filmprojekt

Projekt

Finanzierungszeitraum 04.11.15 09:50 Uhr - 02.12.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ende 2015 / Anfang 2016
Fundingziel 2.000 €
Stadt Allentsteig
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Der Film "Zu Fuss - Zum Wir - Zu Mir" soll ca. 30-40 Minuten lang werden und einige der von mir besuchten Projekte darstellen. Ich war bei spannenden kleineren Gemeinschaftsprojekten, bei Selbstversorgerhöfen und auch bei größeren, schon länger bestehenden Projekten. Meine Perspektive auf diese verschiedenen Orte und die teilweise sehr faszinierenden alternativen Lebens- und Gesellschaftskonzepte sind ein zentraler Teil des Films, genauso wie meine persönliche Entwicklung, und den teilweise sehr intensiven Hochs und Tiefs, die mein Leben in den Gemeinschaften mit sich brachte.

Einen besseren Eindruck meiner Erlebnisse gibts schon jetzt auf meinem Blog, den ich seit Anfang der Reise führe: www.sustainhappylity.de

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Mir liegt es sehr am Herzen gerechtere und wirklich zukunftsfähige Lebensstile und Gesellschaftskonzepte zu finden und mehr Menschen mit diesen neuen Perspektiven eine Bereicherung bieten zu können.
Mir macht die Form des Erzählens mit dem Medium Film sehr Spaß und ich würde mich freuen, wenn ich damit dem steigenden Interesse an Themen wie naturverbundenerem Leben oder Leben in Gemeinschaft in einer ansprechenden Weise entgegenkommen kann.
Der Film soll nächstes Jahr dann auch auf einer eigenen Webseite ansehbar sein, um möglichst vielen Interessierten einen leichten Zugang und auch eine größere Verbreitung zu ermöglichen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Du hast selbst Interesse an den Themen Leben in Gemeinschaft, Leben im ländlichen Raum, ein Leben wieder näher an der Natur...?
Und/oder du findest es wichtig, dass mehr Menschen ihren Horizont um einige spanennde alternative Lebenskonzepte erweitern können und du findest, dass dies durch diesen Film in einer guten und auch emotional sehr ansprechenden Form geschehen kann?

Dann würde ich mich sehr freuen, dich als Unterstützer dieses Projekts begrüßen zu dürfen! :)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Ich brauche noch ca. 1500€ für die Kosten der professionellen finalen Tonmischung und Farbkorrektur.
Außerdem habe ich natürlich auch Lebenshaltungskosten während ich am Schnitt des letzten Teils des Films arbeite. Momentan lebe ich zwar mietfrei und auch sonst relativ genügsam, aber für Lebensmittel, Sozialversicherung usw. brauche ich gerade immernoch ca. 500€ im Monat, um wirklich konzentriert den Film fertig schneiden zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Ich, Sandro Langholz, bin seit Ende meines Studiums (Management sozialer Innovationen an der FH München) auch im Filmbereich unterwegs, weil ich sehr viel Spaß an der Arbeit mit diesem Medium habe; ich konnte bereits in mehreren kleineren Filmprojekten wertvolle Erfahrungen sammeln und bin sehr beeindruckt vom großen kommunikativen Potenzial dieses Mediums.
„Zu Fuss – Zum Wir – Zu Mir“ ist mein bisher größtes Filmprojekt und auch quasi mein momentanes Lebensprojekt, also nicht einfach nur die filmische Dokumentation der Projekte und der Reise, sondern auch meine Suche nach einem Lebensort, nach dem "guten Leben" für mich, in dem entsprechend viel Herzblut steckt :)

Projektupdates

29.11.15

Stretchgoal!

Wir habens geschafft!! :) Vielen vielen Dank allen Unterstützerinnen und Unterstützern!!! :)

UND: Es ist noch bis Mittwochabend Zeit mich weiter zu unterstützen! Falls wir bis dahin 2300€ erreichen, kann ich noch ein bisschen mehr Zeit am Schneidetisch verbringen und noch 2-3 Projekte mehr einbauen, die ich besucht habe!
(mit der kleinen Einschränkung, dass ich dann den Film sehr wahrscheinlich nicht mehr bis Weihnachten fertig kriege...das dürft ihr jetzt entscheiden ;)

Impressum
Sandro Langholz
Viktor-Fert-Gasse 6
3804 Allentsteig Österreich

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.755.597 € von der Crowd finanziert
5.032 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH