<% user.display_name %>
Projekte / Journalismus
Im höchsten Entscheidungsgremium der Online-Enzyklopädie hat bereits ein AfD-Funktionär Platz genommen. Insider behaupten, die Alternative für Deutschland (AfD) versuche, die Wikipedia zu infiltrieren. Wieviel AfD steckt drin in der Wikipedia? Ausgehend von Accounts mit auffällig vielen und in sich verdächtigen AfD-Editierungen will diese Crowdfunding-Recherche die Frage klären, welchen Einfluss die AfD auf Wikipedia nimmt.
1.736 €
1.250 € Fundingziel
87
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 23.12.16 15:43 Uhr - 11.01.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Januar 2017
Fundingziel erreicht 1.250 €
Kategorie Journalismus
Ort Bonn

Projektupdates

24.02.17

Die Frankfurter Rundschau hat in ihrer heutigen Printausgabe auf Seite Eins ihres Politikteils das Ergebnis der Recherche veröffentlicht. Eine Langversion des Artikels gibt es zudem frei unter diesem http://www.fr.de/politik/wikipedia-wer-steckt-hinter-afd-freund-lukati-a-989868 Link auf fr.de zu lesen.

Website & Social Media
Projekt-Widget

Weitere Projekte entdecken

SuperCoop - Dein gemeinschaftlicher Supermarkt
Social Business
DE
SuperCoop - Dein gemeinschaftlicher Supermarkt
Ein Supermarkt, der seinen Mitgliedern gehört und sich für Nachhaltigkeit & Gerechtigkeit einsetzt? Wir bringen das Erfolgsmodell aus NYC nach Berlin!
10.130 € (68%) 26 Tage
Füllerei Findorff
Food
DE
Füllerei Findorff
Wir gründen einen Unverpacktladen im Bremer Stadtteil Findorff - in unmittelbarer Nähe zum "Findorffer Wochenmarkt", gleich bei euch um die Ecke!
13.413 € (112%) 19 Tage
LessHome
Social Business
DE
LessHome
ein Zuhause für Obdachlose auf 2 QM
2.067 € (21%) 8 Tage