Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Journalismus
AG gegen Extremismen - Auschwitz-Projekt
Wir sind die AG gegen Extremismen der IGS Kandel und planen eine Bildungsfahrt in das ehemalige KZ Auschwitz. Da unsere Mittel eher begrenzt sind, sind wir auf ihre Unterstützung angewiesen. Ziel der Bildungsfahrt ist es, den SchülerInnen einen realitätsnahen Eindruck der Geschehnisse im ehemaligen KZ zu vermitteln und diese in Form eines Berichts (vielleicht auch Multimedial) fest zu halten. Unsere Aktivitäten der letzten 12 Jahre finden Sie hier: http://www.igskandel.de/dialogstatthass/
Kandel
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 AG gegen Extremismen - Auschwitz-Projekt

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.04.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 07.07.2015 - 31.10.2015
Fundingziel 4.500 €
Stadt Kandel
Kategorie Journalismus

Worum geht es in dem Projekt?

Es geht in diesem Projekt darum der AG gegen Extremismen auch in Zukunft zu ermöglichen Gedenkarbeit zu leisten. Zum Beispiel soll einer Gruppe von SchülerInnen die Möglichkeit geboten werden das ehemalige KZ Auschwitz zu besuchen.
Die Schüler sollen als Multiplikatoren wirken und das Erlebte in der Schulgemeinschaft weitergeben.

Zusätzlich werden die Schüler einen Bericht mit Bildern anfertigen, welcher von der Reise Berichtet. Eventuell auch ein Video der Fahrt.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Erreicht werden soll ein tieferes Verständnis dafür, wie es zu den beispiellosen Ereignissen in der Nazizeit kommen konnte. Rassismus und Fanatismus im Denken und Handeln sollen in Beziehung zu heutigen Geschehnissen gebracht werden.

Unsere Zielgruppe sind:
Interessierte in den Bereichen Extremismusbekämpfung, Aufarbeitung des NS Regimes, Rassismus und Gedenkarbeit.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Historiker sagen, dass nach 90 Jahren jeder Krieg und jedes einschneidende Ereignis "verdaut" ist. Das liegt daran, dass niemand mehr einen direkten Bezug zu den Ereignissen hat.
Wir können bereits heute beobachten, dass für viele junge Menschen der erste Weltkrieg unglaublich fern erscheint.

Der zweite Weltkrieg ist nun 70 Jahre her. Die Generation nach der der Schüler unserer AG wird die erste sein, welche keinerlei Zeitzeugen mehr treffen wird. Deswegen sehen wir es als unsere Aufgabe, uns hinreichend zu bilden und dieses Wissen zu bewahren um es später weiterzugeben, um zu verhindern, dass sich das Leid des Kriegs und des Holocaust wiederholt.

Um das zu erreichen brauchen wir Ihre Unterstützung. Wir brauchen Ihre Hilfe, um unseren SchülerInnen zu ermöglichen Multiplikatoren zu werden, welche dem Vergessen entgegenarbeiten.


Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird zur Finanzierung Projekten der AG verwendet, zum Beispiel zur Finanzierung der Exkursion nach Auschwitz und des Reiseberichts.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt steht die AG gegen Extremismen der IGS Kandel mit all ihren Mitgliedern und dem Lehrer Wolfgang Holzner.
Hier finden sie unsere Website:
http://www.igskandel.de/dialogstatthass/

Impressum
IGS-Kandel / AGgegenExtremismen
Wolfgang Holzner
Lazarettgarten 3
76829 Landau Deutschland

Partner

Der Anne Frank Fonds wurde 1963 von Anne Franks Vater Otto Frank als karitative Stiftung in Basel gegründet und von ihm zum Universalerben erklärt.
Der Fonds hält die Autorenrechte an Werken, Briefen, Fotos von Anne Frank und deren Familienmitgliedern und wahrt deren Persönlichkeitsrechte.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.965.415 € von der Crowd finanziert
4.924 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH