Projekte / Musik
Liebe Fans, Freunde, Fremde, Bekannte und Verwandte, gemeinsam mit Euch möchten wir unser Debut-Album rausbringen. Wir haben 10 Songs aufgenommen und sind nun an einem Punkt angelangt, an dem wir finanzielle Unterstützung brauchen, damit unsere Musik Eure Ohren erreicht. Unseren Wunsch, dass »MonoSapien« ein Teil Eurer Playlist wird, möchten wir verwirklichen. Dafür soll die angestrebte Summe in Mischen, Mastering, ein Artwork und Promotion investiert werden.
Schortens
35 €
3.000 € Fundingziel
3
Fans
2
Unterstützer
68 Tage
Audio starten

Projekt

Finanzierungszeitraum 26.07.18 15:28 Uhr - 24.10.18 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Februar / März 2019
Fundingziel 3.000 €
2. Fundingziel 4.000 €
Das Erreichen dieser Summe ermöglicht es uns, die notwendigen Schritte umzusetzen, die für eine Veröffentlichung des Albums vonnöten sind.
Beim Erreichen dieser Summe können wir nicht nur das Nötigste tun, sondern viel Kreatives umsetzen, was das Album in vielerlei Hinsicht bereichert.
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

MonoSapien ist ein seit 2018 bestehendes Projekt. Das Album "5 vor 12" spiegelt unsere Identität und unser Werden 10 Songs wider. Wir haben uns über die Zeit musikalisch sowie als Band selbst immer wieder neu definiert und uns neuen Einflüssen gegenüber offen gezeigt. Unsere Kompositionen bewegen sich zwischen Dark Synth Pop und New Wave, Tanzen und Nachdenken und sind geschaffen aus Gefühlen, Eindrücken und persönlichen Erfahrungen. MonoSapien ist voller musikalischer Detailarbeit, viele Stunden des Hörens, Diskutierens, Schreibens und Revidierens von Texten, Arrangements, Melodien und Harmonien sind auf einen Punkt gebracht und das alles muss jetzt zum Mischen, zum Mastering und zur Promotion gebracht werden und auf dem Weg dorthin benötigen wir finanzielle Hilfe.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist die Veröffentlichung unserer Platte im Februar/März 2019 im Rahmen einer Release-Party. Alles steht in den Startlöchern: Unsere Ideen sind gefestigt, unsere Kontakte akquiriert, fast die gesamte Musik ist aufgenommen und alles wartet noch auf ein „Los geht’s!“. Wir wollen in ein professionelles Mischen, Mastern und Pressen der Platte investieren sowie in die Produktion von Musikvideos, Live-Sessions und dem Artwork. So machen wir MonoSapien nicht nur hörbar, sondern auch sichtbar. Neben dem CD-Format und den gängigen Streaming-Plattformen, träumen wir davon, vielleicht auch eine kleine Vinyl-Auflage produzieren zu lassen. Dies alles soll die Grundlage für unsere Zukunft sein und unsere Reichweite erweitern, in der Hoffnung, bald vielerorts Gigs zu spielen.

Unsere Musik ist offen für alle und lässt sich aus unterschiedlichsten Perspektiven genießen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir sind ein unabhängiges Projekt, das bisher ohne Label oder Verlag seinen Weg beschreitet und sind uns sicher, dass es sich lohnt, uns zu unterstützen.

Unsere Musik kann die musikalische Landschaft ebenso wie Eure Plattensammlung oder Eure Playlist bereichern.

Mit der Unterstützung dieses Projekts helft Ihr nicht nur uns als Projekt, ein Album in die Welt zu tragen, sondern Ihr ermöglicht darüber hinaus viel Kreatives in Gang zu setzen, was wiederum anderen zugute kommt.

Wir sehen die angestrebte Geldsumme nicht als eine einmalige Investition in eine CD und deren Vermarktung, sondern das Album dient als Ausgangspunkt, von dem aus wir vieles als Projekt und mit anderen gemeinsam gestalten und erreichen können.

Das alles wird uns und unsere Musik Euch näherbringen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Sobald wir die angepeilte Gesamtsumme erreicht haben, machen sich unsere Aufnahmen auf den Weg ins Studio. Währenddessen tauschen wir uns mit befreundeten kreativen Köpfen aus und verwirklichen unsere Vorstellungen der Promo und des Artworks. Abschließend gehen die Ergebnisse dieser Arbeit ins Presswerk, in die Druckerei und in die Cloud. Zu guter Letzt wollen wir unser Album und den langen Weg dorthin mit einer Release-Party feiern.
Die Produktion des Albums stellt uns vor organisatorische, logistische, finanzielle und persönliche Herausforderungen. Neben uns beteiligen sich an dem Album eine ganze Reihe von Menschen: Gastmusiker*in, der Aufnahmeleiter, der Musikmischer und Mastering Engineer, der Designer, die Filmemacher sowie der Postbote*in. Sie alle wollen (und sollen!) angemessen für Ihre investierte Zeit und bemerkenswerte Arbeit bezahlt werden.

Wer steht hinter dem Projekt?

„MonoSapien“ ist das Projekt des DJs und Veranstalters Tom Niebuhr (DJ Mono), der bereits seit über zehn Jahren in der schwarzen Szene unterwegs ist.
Ihn unterstützt Thomas Gantzckow, zum einen an Keys, aber auch in der Produktion neuer Songs.
Bisher war Tom eher bekannt für seine Zusammenarbeiten mit Künstlern wie Schwarzschild, All The Ashes, Audiotherapie, Reaper und Elsiane, tritt er nun zum ersten Mal persönlich ins Rampenlicht.

Er selbst sagt dabei über sein Schaffen: „Durch die Musik kann ich meine inneren Dämonen ans Tageslicht zerren und sie endlich in etwas Greifbares verwandeln. Etwas extrem Persönliches schaffen, mit dem ich die Geister aus meinem Kopf vertreiben kann.”

Impressum
MonoSapien
Tom Niebuhr
Klosterweg 40a
26419 Schortens Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

56.900.698 € von der Crowd finanziert
6.305 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH