Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Wusstest du, dass Deutschland Spitzenreiter in der Müllproduktion ist? Laut dem Statistischen Bundesamt produziert jeder von uns über 617 kg Müll im Jahr. Wir wollen diesen Müllwahnsinn mit dir gemeinsam stoppen und am 15.06.2017 Bottrops ersten verpackungsfreien Supermarkt eröffnen.
Bottrop
7.476 €
35.000 € Fundingziel
113
Fans
155
Unterstützer
Projekt erfolgreich
12.07.17, 10:44 Sebastian Metzgen
Hallo liebe Crowd, wir möchten uns bei Euch allen für die unglaublich tolle Unterstützung bedanken!" :-* Wir haben gemerkt, dass Ihr an uns und unserem Projekt glaubt. Genau das tun wir auch. Deshalb haben wir bereits eine Menge Geld in die Hand genommen und in unseren Traum investiert. Durch die bereits getätigten Investitionen können wir unsere Crowdfundingschwelle herabsetzen und uns bei Euch mit dem Versand der Dankeschöns revanchieren. Alle Dankeschöns werden Teil unseres Sortiments und werden daher für unseren Geschäftsstart benötigt. Daher setzen wir hiermit unsere Crowdfundingschwelle auf 7.300,00€ herab. Damit wurde unser Projekt dank Euch nun erfolgreich finanziert! Danke!" Danke!" Danke!" 1.000.000 x Dankeschön!!!" Selbstverständlich könnt Ihr uns noch immer weiterhin Unterstützen. Jeder Cent fließt zu 100% in unser Konzept und verwirklicht Bottrops ersten verpackungsfreien Supermarkt. Liebe Grüße Annette und Sebastian
01.06.17, 11:49 Sebastian Metzgen
Liebe Crowd, auf Wunsch von einigen haben wir unser Gutscheinsortiment innerhalb der Dankeschöns erweitert. Ihr erhaltet jetzt all' unsere Gutscheine mit 15,00€, 30,00€, 50,00€ und 100,00€-Wert. Wir freuen uns über Eure Unterstützung und bitten Euch weiterhin unsere Crowdfundingkampagne zu teilen, damit wie gemeinsam die Idee des nachhaltigen Einkaufens in Bottrop realisieren können.
26.05.17, 14:08 Sebastian Metzgen
Hallo Ihr lieben Unverpackt-Mitmenschen!" Wir haben seit heute Morgen ein neues Dankeschön für Euch im Sortiment. Unsere Abschminkpads aus Baumwolle und Frotté. Diese könnt Ihr einfach immer nach dem benutzen in die Waschmaschiene werfen. Ihr erhaltet von uns ein schönes Set von 10 Abschminkpads. Sich verantwortungsbewusst abschminken und dabei keinen Müll produzieren funktioniert jetzt also auch.
22.05.17, 10:27 Sebastian Metzgen
Hallo Ihr lieben, leider haben wir uns überschätzt. Trotz Beiträgen in den öffentlichen Medien wie die Zeitung und das lokale Radio, unseren Promotouren auf öffentlichen Veranstaltungen, der direkte Kontakt mit Firmen haben wir erkannt, dass wir unserer Interessensgemeinschaft zu wenig Zeit geben. An Eurem Feedback sehen wir jedoch, dass Ihr in Bottrop einen verpackungsfreien Supermarkt wollt. Dafür wollen wir uns erst einmal bei Euch allen Bedanken!" Wir haben bereits über 500 Facebookfans und knapp 100 Unterstützer für dieses Projekt. Vielen Dank an jeden einzelnen von Euch. Danke für die tolle Unterstützung und danke dafür, dass Ihr an uns glaubt. Wir haben gemeinsam bereits viel erreicht und kommen unserem Ziel immer näher. Die Bürger unserer Stadt leben die Nachhaltigkeit und das Bottrop Innovation City ist, unterstreicht dies. Trotzdem erreichen wir erst jetzt, immer mehr Leute. Daher appelieren wir weiterhin darauf, dass Ihr unsere Idee des verpackungsfreien Einkaufens weiter teilt. Redet mit anderen über unsere Idee und Unterstützt uns dabei. Nur gemeinsam können wir den ersten verpackungsfreien Supermarkt in Bottrop eröffnen. Unsere Idee spricht sich allmählich rum und die Crowd ist gespannt und erwartet, dass es bald endlich losgeht. Wir haben erkannt, dass unser Crowdfunding daher zu kurz angesetzt war. Daher möchten wir unsere Crowdfunding bis zum 15. Juli verlängern. Innerhalb dieser Tage möchten wir gemeinsam mit Euch allen unsere Idee weiter pubik machen und somit unsere Crowd vergrößern. Von dem Geld des Crowdfunding bezahlen wir nicht nur Eure Dankeschöns, sondern können auch erste Warenbestände besorgen. Wie mehr wir zum Anfang gemeinsam einkaufen, desto bessere Preise können wie auch an Euch als Endkunden weitergeben. Lasst uns Bottrop ein stückchen nachhaltiger machen und gemeinsam den ersten verpackungsfreien Supermarkt eröffnen.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.841.888 € von der Crowd finanziert
5.046 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH