Projekte / Film / Video
Im Herbst 2015 begannen wir mit den Dreharbeiten über zwei Dörfer mit dem Namen Schönborn. Was eine kurze Reportage werden sollte, hat sich zu einem Dokumentarfilm-Abenteuer entwickelt. Wir finden: der Film hat ein Kinopublikum verdient. Mit eurer Hilfe können wir einen Dokumentarfilm finanzieren. Neugierig? Dann schaut den Trailer an und lest weiter.
14.936 €
22.000 € 2. Fundingziel
46
Fans
116
Unterstützer
Projekt erfolgreich
16.05.18, 16:02 Christiane Seiler
Mittlerweile wurde unsere Ausstellung im Museum Schloss Doberlug erfolgreich eröffnet. Am 2.6., das ist ein Samstag, um 16:00 führt Kuratorin Christiane Seiler durch die Ausstellung. Am Schlossplatz 1 in Doberlug-Kirchhain. Dort gibt es einige Videos zu sehen, die euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf den Film geben können. Außerdem Fotos der fantastischen Alexa Vachon, Klanginstallationen und Objekte. Die Lausitzer Rundschau hat einen schönen Artikel dazu gebracht, siehe der link. Wir würden uns freuen, möglichst viele unserer Unterstützer dort zu sehen. Alles Gute wünschen Christiane, Max und Charlotte
13.04.18, 23:16 Charlotte Seiler
Wir sind überwältigt von der Unterstützung, die wir vor allem in den letzten Tagen vor Abschluss der Kampagne noch bekommen haben. Viele Leute haben gespendet, die Kampagne auf facebook geteilt oder in ihren privaten Kreisen bekannt gemacht. Also danke euch allen, die ihr uns geholfen habt. Der nächste Termin für uns ist die Eröffnung unserer Ausstellung "Paralleldörfer" am 3. Mai um 19:00 im Museum Schloss Doberlug in Doberlug-Kirchhain. Wir würden uns freuen, wenn ihr alle kommt! Die Ausstellung läuft bis zum 15. Oktober. Alles Gute wünschen, Max Christiane und Charlotte
10.04.18, 14:27 Christiane Seiler
Kurz vor dem Ende unserer Kampagne hat der rbb noch mal einen richtig schönen Bericht über unser Filmprojekt und die Kampagne gebracht. Zwei Tage vor Ende der Kampagne fehlen nur knapp 950,-€. Das schaffen wir noch. Danke allen, die uns bisher so großzügig unterstützt haben! Das Video ist hier anzuschauen: http://mediathek.rbb-online.de/tv/zibb/Zweimal-Schönborn/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=3822084&documentId=51498218
04.03.18, 18:42 Charlotte Seiler
Wir freuen uns wie Bolle: Es sind schon mehr als 5000,00 Euro eingegangen, also mehr als ein Drittel des ersten Fundingziels. Zur Feier des Tages gibt es ein neues, sehr tolle Dankeschön, ein exklusives Wohnzimmerkonzert der Flying Rockets, unserer liebsten Rock n Roll Band: Du bist großer Fan oder organisierst dich mit einer Fangruppe? Hier gibt es das ultimative Konzerterlebnis: Die Band kommt zu dir nach Hause und spielt für dich und deine Freunde. All inclusive im Umkreis von 130km. Wenn du weiter weg wohnst, kommt das Benzingeld und gegebenenfalls die Unterkunft für die Band mit dazu.
26.02.18, 14:47 Charlotte Seiler
Maxim und Christiane haben sich über Förderprogramme der Robert-Bosch-Stiftung kennengelernt, sie sind also "Bosch Alumni". Das International Alumni Center der Robert Bosch Stiftung in Berlin widmet dem Film Alles Gute Ende 2018 ein exklusives Screening mit Empfang und ausführlichem Gespräch mit den Filmemacher_innen. Wir haben für unseren Film zwei Screenings vorgesehen, eins in Berlin und eins im Weltspiegel Kino in Finsterwalde -- ein tolles Kino mit einem überzeugenden Programm. Ihr fragt euch vielleicht: Warum soll ich 50,00 € für eine Kinokarte ausgeben? Mit diesem Beitrag unterstützt ihr uns ganz erheblich und sichert euch im Gegenzug ein exklusives Filmerlebnis -- einschließlich Getränken und Knabbergebäck :)
18.02.18, 22:19 Charlotte Seiler
Nach zehn Tagen ist es Zeit für ein Projektupdate: Kochlöffel sind in jeder Küche ein wichtiges Utensil, nicht nur zum Kuchenbacken ; mit den transkarpatischen Kochlöffeln hat es eine besondere Bewandtnis. Traditionell tragen sie zum Lebensunterhalt der in der Nähe von Schönborn lebenden Roma bei - eine der vielen Ethnien im multikulturellen Transkarpatien. Wir werden die Kochlöffel extra für euch ordern und den Schriftzug "Alles Gute" einbrennen lassen. Viele Ethnien bringen übrigens auch viele Sprachen mit sich. Einige unserer Protagonisten beherrschen vier Sprachen: Deutsch bzw. Schwobisch, Ungarisch, Ukrainisch und Russisch. Die Roma sprechen außerdem Romani. Gisela, die so köstliche Kuchen backt, spricht ungarisch mit ihren Hühnern, schwobisch mit ihren Hunden, ukrainisch mit ihrem Enkel und schaut russisches Fernsehen. Die Lausitzer Rundschau hat einen sehr schönen Artikel über unsere Kampagne und die Ausstellung im Mai gebracht, seht euch den link an hier: https://www.lr-online.de/lausitz/finsterwalde/dokumentarfilmprojekt-braucht-jetzt-spender-fuer-die-umsetzung_aid-7262877 Wir liegen knapp vor der 3000,-€ Marke, herzlichen Dank allen Spendern! Macht weiterhin fleißig Werbung für uns. Alles Gute wünscht euer Kampagnenteam
09.02.18, 10:33 Charlotte Seiler
Hallo liebe Fans und Freunde, wir sind jetzt in der Finanzierungsphase! Das Projekt kann nun unterstützt werden. Wir sind alle ziemlich gespannt wie es weitergeht, immerhin ist es das erste Mal für uns, dass wir so eine Kampagne starten. Die letzten Wochen waren sehr arbeitsintensiv mit weiteren Dreheinheiten und der Vorbereitung für die Kampagne. Wir haben sehr viel gelernt, über Marketing, Zeitmanagement und Koordination :) Auf jeden Fall ist es eine tolle Erfahrung und wir hoffen, dass wir euch genauso von dem Projekt überzeugen können. Vielen Dank für eure Unterstützung und liebe Grüße in alle Richtungen!

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

58.577.568 € von der Crowd finanziert
6.503 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH