Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Am Haken
Wir alle haben Erinnerungen, die in den tiefsten Ecken unseres Unterbewusstseins vergraben wurden. Einige landen dort weil sie schlichtweg unbedeutend für unser Leben sind. Andere wiederum haben wir aus gutem Grund von uns gestoßen. Der Schmerz den sie hervorrufen ist einfach unerträglich. Der Kurzfilm „Am Haken“ handelt vom Kampf gegen diesen inneren Dämon, der sich nicht länger beherrschen lässt.
Berlin
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.02.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 6 Drehtage (24.02 - 30.02)
Fundingziel 750 €
Stadt Berlin
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Ralf Schumann ist Psychotherapeut und lebt ein glückliches Leben mit seiner Frau Marion.
Ein Grund für seinen Erfolg ist sein rationales Denken
und eine Selbstdisziplin durch die er ständig die Kontrolle über sein Lebenbehält.
Ein neuer Patient taucht in seiner Sprechstunde auf und sein Konzept zerfällt.
Robin Siebert, ein sturer und leicht aggressiver junger Mann, kommt zur Therapie auf Wunsch seiner Freundin.
Sie beklagt sich über seine extreme Eifersucht, die ihre Beziehung vergiftet.
Obwohl Ralf schon oft mit ähnlichen Fällen zu tun hatte, geht ihm dieser an die Substanz. Er bewahrt seine Fassade, doch innerlich spielt sich eine ganz andere Geschichte ab.
Es verfolgt ihn bis in sein Privatleben.
Zweifel kommen hoch, ob seine eigene Frau ihm treu ist.
Zudem sieht er, vor seinem geistigen Auge, Szenen aus seiner Kindheit, die er längst vergessen hatte.
Die Therapiestunden mit Robin geraten immer mehr aus dem Ruder, bis sein Patient eines Tages die Kontrolle über sich verliert und nur noch einen Ausweg sieht ...

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Im Laufe des Films werden reale Szenen mit Rückblenden und nur in Schumanns Phantasie ablaufenden Vorgängen so verwoben, dass der Zuschauer beim Sehen kaum erkennen kann, was nun real ist und was fiktiv. Wir bewegen uns in den psychischen Abgründen einer Person, die ein Trauma durchlebt, dessen Ausgang wir nicht kennen. Am Ende der Verfolgungsjagd könnte ein Mord, ein Erwachen oder ein offenes Ende stehen, die Spannung steigt also bis kurz vor Schluss und wird erst dann aufgelöst. Diese Elemente machen unsere Geschichte zu einem Psychothriller für Jedermann.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

In diesem Film geht es um etwas, dass jeden von uns betrifft und dennoch in unserer heutigen Gesellschaft kaum angesprochen wird - psychisches Leiden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Um erfolgreiche Dreharbeiten zu gewährleisten brauchen wir eure Unterstüzung.
Ohne die Deckung der Transportkosten und der Verpflegung des Teams und der Schauspieler, können wir das Projekt nicht umsetzen.

Deswegen brauchen wir eure Unterstützung!
Jeder Betrag hilft uns enorm!

Wer steht hinter dem Projekt?

An dem Drehbuch haben wir mit Hilfe von verschiedensten Dozenten ein Jahr lang geschrieben und sind sehr stolz auf das Endprodukt.

Uns liegt viel daran, diese Geschichte endlich real werden zu lassen, deswegen laufen die Vorbereitungen für den Dreh Ende Februar auf Hochtouren!

Wir sind Janos, Belek, Thomas, Moritz und Younes,
Filmstudenten aus Berlin

Impressum
Beuth Hochschule f. Technik
Thomas Dahm
Swinemünderstr. 95
13355 Berlin Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.117.966 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH