Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Angeklagt
Sexueller Missbrauch stellt Opfern emotionale und psychische Grenzen auf. Oft können Betroffene sich nicht wehren. Haben Angst über das Thema zu sprechen. Werden familiär nicht unterstützt. Die Tat wird klein geredet und dadurch wird der Täter geschützt. Brechen Sie diese Grenzen, mit Worten und Taten.
30 €
2.500 € Fundingziel
3
Fans
1
Unterstützer
42 Tage

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.10.2016 19:22 Uhr - 18.01.2017 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2 Tage
Fundingziel 2.500 €
Stadt Bremen
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

‚Angeklagt‘ erzählt über sexuellen Missbrauch. Eine Frau wird auf dem Weg zum Casting im Wald sexuell missbraucht. Der Täter läuft davon. Sie kämpft zwischen Hilferuf und die Chance im Film einzusteigen. Nach einiger Zeit entschließt sie sich zum Casting zu fahren. Eine Bühne. Ein Ereignis, der der Schauspielerin alle Hürden abverlangt. Sie muss mit den Tränen, Ängsten und Wutausbrüchen kämpfen, um die Rolle ihres Lebens zu bekommen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Menschen, die Mut brauchen um über schwere Themen zu sprechen und um sich zu öffnen und Vergangenes aufzuklären.

Für Nicht-Betroffene, die die Herangehensweise an Betroffene besser nachvollziehen wollen und unterstützend agieren.

Den Zuschauern des Films (ob klein, groß, sexuell anders orientiert) aufgestellte psychische Grenzen zu brechen und ein Miteinander aufzubauen, dass die soziale Kompetenz stärkt.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Mit dem Film möchte ich betroffenen Menschen Mut machen, sich zu erheben, zu kämpfen, mit sich und anderen ehrlich zu sein. Ängste überwinden, Stärken entdecken, Fähigkeiten entwickeln, miteinander Hand in Hand gegen Missbrauch angehen.

Der Film wird in nationale und internationale Festivals verschickt. Es folgt eine intensive Zusammenarbeit mit Vereinen, Kooperationen, Firmen und weiteren Partnern, um Betroffenen eine Stimme zu geben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Equipment:
- Kamera
- Ton
- Licht

Dienstleistung:
- Maskenbildner/in
- Fahrtgelder
- Verpflegung

Wer steht hinter dem Projekt?

Idee & Drehbuch: Jakob Welik
Schauspieler: Bernd Panzer
Ton: Phanas Fon
Die / Der Zuschauer/in

Impressum
Maxximum Life Production
Jakob Welik
Kopernikusstr. 24
28357 Bremen Deutschland

USt-IdNr.: DE307686115

Kuratiert von

Schotterweg

Schotterweg – Crowdfunding in Bremen bietet Bremer Projekten eine Möglichkeit, Unterstützung und Geld für ihre innovativen Ideen zu sammeln. Betrieben wird Schotterweg – Crowdfunding in Bremen von der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH (WFB) und der BAB - die Förderbank für Bremen und Bremerha...

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.015.731 € von der Crowd finanziert
4.272 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH