Projekte / Literatur
Front Deutscher Äpfel - Das Buch zur Bewegung
Die Front Deutscher Äpfel feiert ihren 10. Geburtstag und kann jetzt lesen und schreiben. Deshalb machen wir ein Buch über ihre Geschichte, ihre Heldentaten, die Zukunft und alles was, "der Jugend Kraft" gibt. Das Buch erzählt, wie aus einer einmaligen Intervention eine Institution mit internationalen Ablegern wurde. Es soll ein dokumentarisches Handbuch, Chronik der Bewegung und Praxis-Guide für satirische Inszenierungen werden. Gestaltet von Design-Studierenden. Verlegt vom Fruehwerk Verlag.
10.070 €
9.500 € Fundingziel
218
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich

218 Unterstützer*innen

Kirsten Neumann
Kirsten Neumann
Torsten Schenzel
Torsten Schenzel
Timo Grünig
Timo Grünig
Johannes Ludwig
Johannes Ludwig
Steffen Kaboth
Steffen Kaboth
Dennis Schulte
Dennis Schulte
Thorsten Benkel
Thorsten Benkel
Anonyme Unterstützungen: 42