Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Der tote Apotheker - Ein Kurzkrimi aus der Provinz
Ein spannender Kurzkrimi in einem kleinen Ort, in dem jeder jeden kennt und jeder jeden beschuldigt. Ein Apotheker wird tot hinter seiner Theke inmitten von Medikamenten gefunden. Ein Selbstmord wird vermutet, aber schnell wird klar, dass es sich um Mord handelt. Kann das junge Lehrlingsmädchen den Mord in ihrer Apotheke aufklären und ihre Unschuld beweisen? Dieses Buch bietet Lesevergnügen auch für Kurzgeschichtenleser, Krimibegeisterte und Leseratten aller Art.
Sankt Georgen an der Gusen
624 €
500 € Fundingziel
40
Fans
31
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 21.10.13 10:06 Uhr - 24.12.13 23:59 Uhr
Fundingziel erreicht 500 €
Stadt Sankt Georgen an der Gusen
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Kurzkrimi!
Ein Apotheker wird tot in seiner Apotheke aufgefunden und der ganze Ort ist in Aufruhr. Schnell wird klar, dass es sich um Mord handeln muss, denn niemand scheint den Mann wirklich gemocht zu haben.
Die Polizei steht vor einem Rätsel, der Gemeindevorstand wittert einen Skandal, das Bezirksblatt eine Story.

Ein Kurzkrimi über einen Ort in der Provinz.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziele des Projekts

Ziel ist eine kleine Auflage von ca 50 bis 100 Büchern à 50 Seiten. Der Kurzkrimi soll, wenn die Nachfrage mehr die Auflage übersteigt , jederzeit durch eine zweite Auflage vergrößert werden können.

Der Kurzkrimi soll ein kleines, kreatives Projekt sein, um das alltägliche Schreiben und Lesen zu fördern.

Natürlich soll der Kurzkrimi vor allem für die Leser spannend sein.

Zielgruppe

Die Zielgruppe sind Krimibegeisterte, Hobbyleser, Freunde, Familie und alle, die gerne ein Buch in der Hand halten und auf Kriminalgeschichten aus der Provinz stehen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Als Autorin hat man es heutzutage wirklich nicht leicht. Es gibt zwar Verlage wie Sand am Meer, doch kreative Köpfe und Schreiberlinge mit Manuskripten gibt es so viele, wie es Sterne am Himmel gibt.
Darum schaffen es oft nur sehr gut bearbeitete Manuskripte und individuelle Ideen in den Buchhandel. Doch um so ein Manuskript schreiben zu können, braucht man nicht nur Talent, sondern auch Übung!

Um diese Übung zu erlangen und irgendwann ein gutes Manuskript zu schreiben, dass es in den Buchhandel schafft, möchte ich mit kleinen Projekten beginnen, treue Leser finden, die meine Geschichten mögen und auch meine Kurzgeschichten unter die Leute bringen.
Darum würde ich mich über eine Unterstützung freuen, um einen ersten Schritt in Richtung Buchhandel zu tun.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das gesammelte Geld wird für das Projekt verwendet, genauer gesagt für zwei Punkte:

- Der Druck der Bücher (es ist eine Auflage von 100 Stück geplant - sollte das Funding ziel überschritten werden wird es natürlich mehr!)

- Versand an die Leser

Das Buch wird durch einen Book on Demand Verlag vertrieben, das bedeutet es kann später auch online bestellt werden. Das Geld wird also für die benötigten Startkosten verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hauptsächlich ist es das Projekt von mir, Sonja Birgmann.

Dahinter stehen alle meine zukünftigen Unterstützer und Leser.
Natürlich darf man auch die freundschaftliche Unterstützung von Familie und Freunden nicht vergessen!

Projektupdates

22.03.14

Liebe Unterstützer! Mit Freude kann ich verkünden, dass eure Exemplare (sofern ihr welche bestellt habt) zu euch unterwegs sind und innerhalb der nächsten 7 bis 14 Tage bei euch ankommen sollten! Eine Nachricht aber für alle, die die 10 Euro Unterstützung gewählt haben: Ich kann euch die Grußkarten nicht schicken, da mir eure Adressen fehlen! Schreibt mir bitte eine Mail oder einfach eine Nachricht, damit ich das nachholen kann :)

18.03.14

Platz 2 in der Topsellerliste des MV buchverlages!

16.03.14

Fantastische Neuigkeiten, liebe Untersützer! Ab jetzt kann man den toten Apotheker auf der Verlagswebsite bestellen! Nächste Woche bekomme ich meine Exemplare nach Hause geliefert, was heißt: Die Exemplare die ihr bestellt habt sind schon bald zu euch unterwegs! Wer gerne mehr haben möchte oder das buch im Handel kaufen will, klickt auf den folgenden Link: http://mv-buchhandel.de/belletristik/krimis-thriller-spionage/2645/der-tote-apotheker?c=81 DAS buch ist nun OFFIZIELL VERÖFFENTLICHT!!!

25.02.14

Ich darf euch verkünden, dass der Drucksatz bei mir eingelangt ist, was bedeutet, dass ab Morgen mit dem Druck und dann mit der Auslieferung des Werks an mich begonnen werden kann! Nur noch ein paar Wochen Geduld :) !

14.02.14

Die Korrektur ist beendet, meine Arbeit ist getan! Der Verlag gibt dem Manuskript jetzt noch den letzten Designschliff und lässt dann den toten Apotheker drucken. Lange müsst ihr euch nicht mehr gedulden, liebe Unterstützer! Ich wünsche euch einen schönen Valentinstag!

01.02.14

Hallo Unterstützer :) Das Manuskript ist bei mir angekommen, also kann ich nun mit der Korrektur beginnen! Es kann also bald mit dem Lesen losgehen!

25.01.14

Hallo ihr fleißigen Unterstützer! Der Verlag hat sich gemeldet und das Manuskript ist auf dem Weg zurück zu mir. Das bedeutet, bald steht der Druck an! Ich freue mich :)

17.01.14

Hallo Liebe Unterstützer! Leider gibt es noch keine Rückmeldung vom Verlag wie weit das Manuskript ist, also müssen wir alle weiterhin warten :( Ich werde aber sofort bescheid geben wenn ich etwas weiß. In der Zwischenzeit könnt ihr doch wenn ihr Lust habt meinen blog besuchen! www.sonjabschreibt.wordpress.com

03.01.14

Das Manuskript befindet sich jetzt beim Verlag und wird Korrekturgelesen. Ich rechne damit dass es wohl Ende Februar - Anfang März zur Veröffentlichung kommt. Danke für eure Unterstützung, ich freue mich so sehr auf die Lesungen! Wenn jemand von euch Fragen hat zu euren signierten Ausgaben oder euren Dankeschöns, meldet euch bitte :)

14.12.13

Das Herz ist voll, das Manuskript unterwegs - was kann ich noch anderes sagen als DANKE?! Ihr seid die Besten!

20.11.13

Das COVER für das Buch ist fertig! Leider kann ich es euch vor der Veröffentlichung nicht zeigen, weil ich natürlich auf das OK vom Verlag warten muss, aber seid versichert, es ist bombastisch! Einen Monat knapp ist noch Zeit um das Projekt zu unterstützen und ich freue mich über jeden Cent :)

16.11.13

Im Blog könnt ihr ein neues Foto sehen. Der Charaktersheet zum Mordopfer (dem toten Apotheker) Karl Ackermann!

10.11.13

50% sind geschafft! Im Blog könnt ihr eine der Charaktere kennenlernen, wie versprochen. Ich bin überglücklich, denn das Zielt, der tote Apotheker als richtiges Buch, wird immer realistischer. Das habe ich der Community zu verdanken, all den Helfern, bekannt oder anonym. Ich bin überglücklich! Ihr seid die BESTEN!

22.10.13

Des einen Leid ist des Anderen Freud - in meinem Fall musste ein Apotheker sterben, damit ich mich freue. Die ersten Unterstützungen sind da! ich freue mich sehr! Das Manuskript wird bearbeitet und für den Druck frisiert. I am happy.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.502.305 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

 |   | 

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH