Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Bildung
Über uns Start-Up „Arab Almanya“ – Deutschlands größte Online Plattform für und von Geflüchteten Vor einem Jahr startete Talal Mando, gebürtiger Syrer und seit 2015 in Berlin, eine Initiative um Geflüchtete und Neuankömmlinge in Deutschland zu unterstützen. Mittlerweile erreicht er über seine Online Plattform „Arab Almanya“ deutschlandweit über 1.000.000 Menschen; seine Facebook Seite hat über 100,000 Likes.
Berlin
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 17.05.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 30.07.2017
Fundingziel 13.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Bildung

Worum geht es in dem Projekt?

Auf unterschiedlichen Ebenen baut Arab Almanya Brücken zwischen Neuankömmlingen und Deutschland auf, unter anderem in dem es deutsche Nachrichten auf Arabisch anbietet. So können sich Leser in ihrer Muttersprache ein Bild darüber machen, was in Deutschland gerade durch die Medien geht.
Weiterhin bietet die Plattform Hilfe bei der Suche und Vermittlung von Jobs, Praktika und Ausbildungsplätze sowie wichtige Informationen über das deutsche Arbeitsrecht. Darüber hinaus kann

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Für 2017 wünscht sich Talal vor allem, dass die Plattform nun auch das deutschsprachige Publikum erreicht um so einen Dialog zwischen Deutschen und Neuankömmlingen zu ermöglichen. Geplant ist unter anderem, die Homepage auf Deutsch und Englisch zu übersetzen, sowie eine App zu entwickeln. Dafür ist aber eine Finanzierung nötig – bislang trägt Talal viele der Kosten

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Für 2017 wünscht sich Talal vor allem, dass die Plattform nun auch das deutschsprachige Publikum erreicht um so einen Dialog zwischen Deutschen und Neuankömmlingen zu ermöglichen. Geplant ist unter anderem, die Homepage auf Deutsch und Englisch zu übersetzen, sowie eine App zu entwickeln. Dafür ist aber eine Finanzierung nötig – bislang trägt Talal viele der Kosten

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Laptops
workshops
place for work
camera
Geld für die Menschen die unsere project hilfen
ads

Wer steht hinter dem Projekt?

12 Menschen , wie sind aus überall , aber alle sind in Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.542.294 € von der Crowd finanziert
5.141 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH