Mein Ziel ist es, fairen und nachhaltigen Schmuck mit regionalen "Findlingen", vom Strand, aus dem Wald oder von der Straße für uns individuell herzustellen. Das Metall ist entweder recycelt oder umweltschonend in Finnland abgebaut. Die gesamte Herstellung findet in Deutschland statt. Meine Vision ist es, Konsum bewusster und nachhaltiger zu gestalten, indem nachhaltige Materialien verwendet werden und das Stück durch die GestalterIn oder den regionalen „Findling“ seine Individualität erhält.
4.866 €
Fundingsumme
27
Unterstützer*innen
Charlott Roth
Charlott Roth / Projektberatung
Dieses Mal hat es nicht geklappt. Gut zu wissen: Eine zweite Kampagne ist meistens erfolgreicher!
04.01.2020

Vergessen! ;-)

Madeleine Asmus
Madeleine Asmus1 min Lesezeit

Hallo ihr Lieben!

Ganz vergessen: natürlich braucht ihr ja auch einen Kontakt.
Also nochmal. :-D Wer auch ohne Crowdfundingkampagne einen selbstgemalten Gutschein von mir erhalten möchte, kann gerne eine zwanglose Email an [email protected] schicken. Ich, die Werkstatt und zukünftigen Werkzeuge freuen uns riesig über eure Post!

Bis dahin... ciao,ciao und alles Liebe,
eure Goldschmiedin Madeleine

Impressum
Asmusschmuck
Madeleine Asmus
Wollenweberstr. 24
18055 Rostock Deutschland