Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Wissenschaft
Wir betreiben umfangreiche Forschung, um signifkante Auffälligkeiten auf dem Gebiet der Astrologie zu ermitteln. Bei diesem Teilprojekt sollen 5000 weitere Horoskopdaten gesammelt werden und die bereits ca. 50.000 vorhandenden Datensätze nach weiteren Auffälligkeiten analysiert werden mit modernster Computertechnik.
Berlin
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 Astrologische Forschung

Projekt

Finanzierungszeitraum 20.10.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Oktober 2017 bis Ende 1919
Fundingziel 125.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Wissenschaft

Worum geht es in dem Projekt?

100 neue Statistiken auf dem Gebiet der astrologischen Forschung sollen erstellt werden. Es sollen Auffälligkeiten hinsichtlich Eckhäuserpositionen und Aspekthäufigkeit in mehreren Kategorien untersucht werden. Folgende Kategorien sind geplant: Kunst, Schönheit, Computer, Erziehung, Unterhaltung, Heilkunst und weitere. Außerdem sollen zunächst ca. 5000 neue Horoskopdaten gesammelt werden mit ausführlichen biografischen Daten der Personen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Bei diesem Teilprojekt sollen weitere astrologische Regeln und Auffällgkeiten ermittelt und vorhandene astrologische Regeln erneut bestätigt werden. Zielgruppe ist jedermann, der charakterliche Eigenschaften, Talente, Prädispositionen von sich mit Hilfe der Astrologie entdecken möchte.
Musterbeispiel einer Auswertung: Siehe Galeriebild Nr. 1. Hier sind 66,67 % Abweichungen von Uranus, dem Planet der Erfinder, bei Erfinderhoroskopen ermittelt worden.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Die Forschungsergebnisse sind nicht nur vom grundsätzlichem Interesse allgemeiner Art, sondern können von jedermann selbst angewendet werden. Man braucht nur sein eigenes Hororskop erstellen und die Resultate mit eigenen Planetenkonstellationen vergleichen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird zur Investition von Computern, Arbeitsmaterial, Werbung und Beschäftigung von zwei Mitarbeitern verwendet zur Auswertung der Daten. Für die neuen Horoskopdaten werden Anzeigen und Mitarbeiter finanziert, die diese Daten ermitteln und in die Computersoftware erfassen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Fred Krauss, Cheruskerstr. 18, 10829 Berlin.

Impressum
Fred Krauss
Cheruskerstr.18
10829 Berlin Deutschland

Steuer-Nr. 18/397/50518

Tel.: 03078712040

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.610.282 € von der Crowd finanziert
5.156 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH