Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
August 96 (AT)
"August 96" ist mehr als nur ein Datum. Es ist der Aufhänger in unserem Kurzfilm, der auf packende und bewegende Weise ein unterschätztes Thema näher bringen soll. (www.august96.de)
Bayreuth
2.320 €
1.800 € Fundingziel
11
Fans
40
Unterstützer
Projekt erfolgreich

Projekt

Finanzierungszeitraum 25.07.16 22:16 Uhr - 25.08.16 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Ende 2016
Fundingziel erreicht 1.800 €
Stadt Bayreuth
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

In dem Moment, als das Leben nicht schöner sein kann, schlägt das Schicksal gnadenlos zu und nimmt dir das Wertvollste das du hast – deine Familie.
So ergeht es einem Mann, der mittlerweile einsam und verlassen in einem kleinen Appartement wohnt und ein eintöniges Leben führt. Eine zufällige Begegnung mit einer Nachbarin und ihrer Tochter löst unterdrückte Sehnsüchte aus und veranlasst ihn, ein ferngehaltenes Videoband herauszukramen, das die schönsten Momente seiner Familie festhält. Doch das Eintauchen in die Vergangenheit führt zum Ausbruch verdrängter Gefühle, was, zum Leid anderer, in einer weiteren Tragödie endet.

„August 96“ ist ein Drama so verschachtelt erzählt, dass die Puzzle-Teile erst am Ende ein vollständiges Bild ergeben.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Wir möchten mit unserem Film auf die Krankheit „Depression“ aufmerksam machen.
Obwohl das Phänomen in der Gesellschaft weiter verbreitet ist, als häufig angenommen, ist es zum Einen nach wie vor ein Tabu-Thema und zum Anderen werden mögliche Folgen für die Betroffenen, aber auch für die Angehörigen oftmals unterschätzt.
Wir beabsichtigen mit diesem Projekt dieses sensible Thema, verpackt in einem spannenden Film, näher zu bringen und so viele Menschen wie möglich zu erreichen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Das Team steckt seit Monaten viel Zeit und Herzblut in die Planung und Organisation, doch jede große Idee braucht auch ein Startkapital, um realisiert werden zu können. Leider haben es staatliche Hochschulen schwer, sich gegen die Filmhochschulen bei den Filmförderungen durchzusetzen. Deshalb bauen wir auf eure Unterstützung!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei solch einer Produktion gibt es mehrere Kostenposten die anfallen, damit aus einer Idee ein hochwertiger Film werden kann, z. B. Technik, Drehgenehmigungen, Fahrzeuge, Verpflegung, Übernachtungen und Anfahrtskosten.
Mit eurer Unterstützung wird es uns möglich, das alles zu stemmen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Regie: Vera Heldmann

Vera hat bereits im ersten Semester ihr Debüt als Regisseurin bei ihrem Film "Freiheitsstreben" gegeben. Sie interessiert sich neben Regie auch sehr für den Schnitt und wird auch diese Aufgabe übernehmen.

Produktion: Jana Galinski und Lena Weckwerth

In Janas und Lenas Händen liegt die Organisation des Projektes. Beide haben während ihres Studiums bereits bei anderen Produktionen Erfahrung in der Produktionsplanung gesammelt. "August 96" stellt eine neue Herausforderung dar.

Kamera: Mariano Falabretti

Mariano hat mit viel Eifer unser Drehbuch geschrieben. Am Set wird er an der Kamera die Szenen einfangen und dem Film sein Gesicht geben. Sein erster eigener Kurzfilm "Reveler" läuft momentan auf nationalen und internationalen Festivals.

"August 96" ist unser Abschlussfilm im Studium der „Medienwissenschaft und Medienpraxis“ an der Universität Bayreuth.

Wir freuen uns sehr, dass wir die Schauspieler Ralf Bauer, Laura Sophia Landauer, Fee Denise Horstmann und die Kinderdarsteller Svea Derenthal und Valentina Hirschmann für unseren Kurzfilm gewinnen konnten.

Impressum
Mariano Falabretti
Meranierring 38
95445 Bayreuth Deutschland

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.528.080 € von der Crowd finanziert
5.140 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH