Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Food
Der Autospätkauf ist ein 100% elektronischer Drive-In Kiosk, an welchem man 24 Stunden 7 Tage die Woche, vorallem ernährungsbewusste und nachhaltige Produkte einkaufen kann.
Vaduz
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 Der Autospätkauf

Projekt

Finanzierungszeitraum 03.05.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 2017 / 2018
Fundingziel 80.000 €
Stadt Vaduz
Kategorie Food

Worum geht es in dem Projekt?

Was ist ein Spätkauf?
...ist ein Laden in dem Getränke und Tabakwaren
aber auch Zeitschriften und Lebensmittel verkauft werden. Wie der Name schon verrät, kann man auch noch zu später Stunde einkaufen gehen. Bei manchen sogar 24/7. Der erste Spätkauf entstand in Berlin und heute existieren dort rund 900 solcher Geschäfte. Im Volksmund wird er auch „Späti“ genannt.

Was ist ein Auto-Spätkauf?
...funktioniert ähnlich wie ein Spätkauf aber ist kein Geschäft, sondern besteht aus ca. 4 Reihenautomaten. Beim Autospätkauf fährt man mit dem Auto an die Automaten heran und wählt an einem Userdisplay die Produkte in den einzelnen Automaten aus. Anschliessend gibt man seine Bestellung auf und ein Roboter stellt diese zusammen. Ist die Bestellung abgeschlossen, wird diese bezahlt und am Ende der Automaten an der elektronischen Warnausgabe bereit stehen.

Der Unterschied zum herkömmlichen Spätkauf
Das besondere daran ist, dass es keine alkoholischen Getränke oder Tabakwaren zu kaufen gibt. Die Produkte sind mehrheitlich ernährungsbewusst ausgewählt und nachhaltig.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziele

- Das Ziel ist, Liechtenstein einen ersten 24/7 Dienst anzubieten bei dem man jederzeit das notwendigste erwerben kann.

- Ein weiteres Ziel ist, den Spätkauf so gesund und ernährungsbewusst wie möglich einzurichten.

Zielgruppe

Zielgruppenvertreter Martin

Martin ist 46 Jahre alt, wohnt in Liechtenstein und ist alleinstehend. Er arbeitet jeden Tag von 8-12 und 13-19 Uhr in einem Anwaltsbüro. Oftmals dauert es im Büro länger und auch die Mittagszeit kommt hin und wieder zu kurz. Mittags würde er sich eine gesunde Mahlzeit wünschen. Abends kommt er oft spät nach Hause und ist zu müde um noch zu kochen. Hinzukommt, dass Martin nicht gerne Grosseinkäufe macht und es schon mal vorkommt, dass am Wochenende etwas im Haushalt oder in der Küche fehlt. Seine Lösung ist nun der Autospätkauf. Seit es diesen gibt, macht er sich keine Gedanken mehr über die Öffnungszeiten. Er hat sogar schon einen Lieblingssmoothie den er gerne kauft. Ausserdem findet er es grossartig, dass auch Produkte wie Kaffeebohnen odr Toilettenpapier angeboten werden, da das besonders Sonntags mal ausging.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Dieses Projekt sollte unterstützt werden, weil es zukunftorientiert und modern ist. Ausserdem hat es einen gemeinnützigen Nutzen für viele Arbeitstätige, welche sich auf gewisse Öffnungszeiten nicht verlassen können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

- Bau eines Autospätkauf Prototypen (Roboter / Automat / elektronsiche Warenausgabe, etc.)
- Softwareentwicklung
- Der Bau des ersten elektronischen Spätkaufs
- Werbung

Wer steht hinter dem Projekt?

Cynthia Lind

  • Tochter
  • 26 Jahre jung
  • Im Herzen Berlinerin
  • Selbständige Kommunikationsdesignerin bei LIND DESIGN&FILM

Mikkel Lind

  • Vater
  • Technikliebhaber
  • Kaufmann

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.911.951 € von der Crowd finanziert
4.922 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH