Black Pigeon  - Anarchistisches Zentrum Dortmund mit Buchladen
Wir wollen ein Anarchistisches Zentrum mit Buchladen in Dortmund realisieren. Doch was heißt das konkret? Konkret heißt das neue Räume für: Kunst, Kultur, Bildung, politische Arbeit, Gruppentreffen oder einfach nur ein Ort um sich ohne Konsumzwang treffen zu können. Generell ein Ort, an dem du deine Ideen zwanglos ausprobieren und verwirklichen kannst. Auch soll der Buchladen Black Pigeon, dessen Bestand um vegane Lebensmittel erweitert werden soll, darin Platz finden.
7.161 €
7.000 € Fundingziel
80
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
17.12.2015

Das Jahr der schwarzen Taube: Silvester-Party für ein a-Zentrum Do.

Sascha Bender
Sascha Bender1 min Lesezeit

Das Neue breitet seine Schwingen aus. Während stürmische Winde die Welt in verschiedene Richtungen treiben, fliegt eine Taube in den Wolken.
Wird sie ihr Ziel erreichen?
Helfe mit, dass sie es tut.
An Silvester feiern wir gemeinsam in das neue Jahr. Mit der Party wollen wir das neue anarchistische Zentrum in Dortmund unterstützen. Es gibt ein leckeres veganes Buffet gegen Spende. Über Beiträge zum Buffet freuen wir uns ebenfalls! Lasst es krachen…

Ab 20 Uhr im Sozialen Zentrum (Josephstr. 2) in Bochum

Mehr Infos und Spendenmöglichkeit für alle, die nicht kommen können: www.startnext.com/azentrumdo und www.blackpigeon.blogsport.eu

Impressum
Buch- und Kulturladen zur Förderung libertärer Philosophie e.V.
Sascha Bender
Wambelerstr. 4
44145 Dortmund Deutschland

Steuernummer: 317/5960/1278
VR6884 Amtsgericht Dortmund