Während des zweiten Weltkrieges hat sich Joseph als SS Gefreiter Einiges an Schuld aufgeladen. Vier Jahre später versteckt er sich in einer Hütte im Wald vor seiner Vergangenheit. Er züchtet Bienen und lebt selbstversorgend. Seine schrecklichen Taten holen ihn jedoch immer mehr ein und treiben ihn schlussendlich in den Wahnsinn.
15.702 €
Fundingsumme
52
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung Applaus, Applaus. Gut gemacht, ich tanze vor Freude mit dem Projekt!