<% user.display_name %>
Projekte / Musik
Bernadette La Hengst: Mein neues Album
Ich möchte mit eurer Unterstützung mein neues Bernadette La Hengst Album fertig produzieren, damit es hoffentlich im Herbst 2015 herauskommen kann. Solange wir noch mit Geld anstatt mit Zeit bezahlen, und solange es noch kein Bedingungsloses Grundeinkommen gibt, brauche ich euch! Werdet meine ProduzentInnen! Werdet meine CrowdfunderInnen!
9.357 €
7.500 € Fundingziel
178
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
25.10.15, 10:25 Bernadette La Hengst
Liebe Crowdies, seit gestern sind La El Wanja Saatkamp und ich auf Tour. Gestern in Husum schon mal super! Die neuen Songs kommen gut an, viele konnten schon mitsingen, und die Bühnendeko vom Speicher war wirklich unglaublich sweet. Sie haben mich als climate fairy nachgebaut, dazu Schweine im Weltall überall aufgehängt und den Plattentitel schön verdreht: Save the world for lethargy!!! Haha. Jetzt noch schnell ein Fischbrötchen und noch die sehr leckere hausgemachte Himbeermarmelade, und schon gehts los nach Berlin, wo ich heute Abend!!!!!! (25.10.) ab 20: 30 Uhr im Roten Salon der Volksbühne spiele. Im Vorprogramm die großartige Finna, die mit ihrem Lied "Musik ist Politik" für Furore sorgt. Dann me myself and I zusammen mit La El Wanja und Bettina La Grahs. Außerdem noch Souriana Almeer am Gastmikro. Und hier sind alle Tourdaten. Bitte weiter verbreiten und alle FreundInnen mitbringen, denn wir müssen gegen diesen hässlichen deutschen Herbst etwas entgegen setzen: SAVE THE WORLD WITH THIS TOUR!!!!!! Love, Eure bedingungslose Bernadette Sa, 24.10.2015 GER-Husum, Speicher So, 25.10.2015 GER-Berlin, Roter Salon + Finna Do, 05.11.2015 GER-München, Milla Mo, 09.11.2015 GER-Gottsbüren, Dorfzentrum Di, 10.11.2015 GER-Frankfurt, Fabrik Mi, 11.11.2015 CH-Zürich, Helsinki Do, 12.11.2015 GER-Freiburg, Theater + Tunnelblick Fr, 13.11.2015 GER- Augsburg, Grandhotel Cosmopolis Sa, 14.11.2015 GER-Reutlingen, Franz K Di, 17.11.2015 GER-Regensburg, Alte Mälzerei Do, 19.11.2015 GER-Nürnberg, Desi + Die Aeronauten Di, 24.11.2015 GER Köln, Tsunami Mi, 25.11.2015 GER-Dortmund, Subrosa Do, 26.11.2015 GER-Hamburg, Hafenklang + Finna Sa, 05.12.2015 GER-Leipzig, Frauenkulturzentrum / Kulturfabrik
31.08.15, 21:36 Bernadette La Hengst
Liebe crowdies, seit ein paar Tagen ist die CD fertig, habe einige zu Hause rumliegen und bin sehr glücklich darüber. Ich werde denjenigen, die eine CD mit Widmung bestellt haben, im Laufe des Septembers eine zuschicken. Könnt ihr mir bitte eure Postadresse mailen? Und zwar an meine email Adresse: [email protected] Diejenigen, die zum Konzert kommen wollen plus eine CD schreibe ich nochmal gesondert an mit den Konzertdaten. Und nun noch zu einer besonderen Überraschung: Ich drehe am nächsten Samstag den 5.9. ein Musikvideo zu meinem Lied Nein, Nein, Nein! Wer Lust hat, als TänzerIn und/oder Nein! ShouterIn dabei zu sein, schickt mir bitte eine Mail, dann antworte ich mit den Details. Es findet statt am 5.9. von 11 bis 17 Uhr in dem Theater Sophiensaele (Sophienstr. 18, Berlin Mitte). Falls ihr nicht in Berlin wohnt oder keine Zeit habt, freue ich mich auch über ein Foto von euch mit einem Nein! oder No! oder Non! oder Oxi! Schild (oder in einer anderen Sprache), die Fotos werden auch ins Video eingebaut. Wozu sollt ihr Nein! sagen? Zu schlecht bezahlter Arbeit und damit zu vergeudeter Zeit! Alles weitere dann am Samstag. Ich freu mich auf euch!!!! Bernadette
22.07.15, 12:35 Bernadette La Hengst
Liebe Crowdies, ich melde mich nochmal kurz vor der Sommerpause, damit ihr nicht denkt, ich hab euch vergessen! Habe die Musik vom neuen Album jetzt abgegeben, und das Cover ist auch kurz vor der Fertigstellung! Ich kann euch schon mal verraten, daß das Album folgenden Titel hat: SAVE THE WORLD WITH THIS MELODY Zusammen mit dem (wie ich finde) sehr gelungenen Frontcover macht der Titel spielerisch eine ganze Welt auf. Im September verschicke ich die CDs an euch, und kümmer mich um Gästelistenplätze und Wohnzimmerkonzerte. Die Video-MitspielerInnen bekommen eine extra Mail. Ich wünsche euch einen glücklichen Sommer, Frieden und Inspiration und Rocknroll... Bernadette
20.06.15, 12:41 Bernadette La Hengst
Liebe Crowdies!!! Ich hab mich lange nicht gemeldet, weil ich noch in verschiedene andere Projekte involviert war, u.a. in die Band Habibi Almani, die ich zusammen mit 8 syrischen Frauen und Männern im Refugium Spandau gegründet habe. Heute ist ja Internationaler Flüchtlingstag, wer kann, sollte auf die Straße gehen. Die Demo in Berlin ist jetzt: https://www.facebook.com/events/870310056369091/ Ich mische gerade mein Album in Hamburg, bin sehr glücklich mit den Aufnahmen, und hoffe, daß ich nächstes Wochenende ins Mastering Studio gehen kann, dann ist alles fertig. Ich habe euch alle nicht vergessen und werde mich bald melden, damit ihr eure CDs bekommt, eure Wohnzimmer Konzerte, im Backstage abhängen, im Video mitspielen, etc. Im Chor haben ja schon zwei von euch mitgesungen, die Aufnahmen sind super geworden und man kann euch gut raushören!!!! Ich wünsche euch einen glücklichen Sommer, und hoffen wir, daß bald der Krieg in Syrien ein Ende hat. Eure Bernadette
18.04.15, 14:24 Bernadette La Hengst
Heyho Frühlings-crowd, die letzten drei Tage war ich mit meiner Schlagzeugerin Wanja und der Kontrabassistin Doris (beide spielen sonst bei den Riot RockerInnen Maiden Monsters) in dem ganz besonderen P4 Studio in der Nalepastraße in Berlin. Es war eine Freude, und hat das Album einen großen Schritt nach vorne gebracht. Jetzt bin ich mit Wanja im Zug unterwegs nach Stuttgart, wo wir heute im Merlin spielen und morgen dann im Jubez in Karlsruhe.Nächste Woche nehme ich wieder in Hamburg auf....
07.04.15, 12:33 Bernadette La Hengst
Liebe crowdies, pünktlich zur Ostereierei ist das crowdfunding für mein neues Album erfolgreich abgeschlossen. Ich freu mich sehr! Tausend Dank und tausend Ostereier nachträglich an euch, denn ohne euch wäre das nicht passiert, und das ist stimmt tatsächlich!!!!! Nächste Woche geh ich dann gleich ins Studio und mache weitere Aufnahmen mit meiner Schlagzeugerin La El Wanja. Am Donnerstag kommen wieder zwei Ladettes zum Chorsingen zu mir ins Homestudio. Die Musik wächst und gedeiht wie der Frühlingsapril.... Eure Crowdette Dear crowdies, punctual for easter the crowdfunding for my new album is finalized successful. I am very pleased! A thousand thanks and a thousand easter eggs afterwards for you, because without you all this wouldn’t have happened, and that is actually true!!!! Next week I will record with my drummer La El Wanja in the Berlin studio P4, at thursday again two Ladettes come into my home studio for singing some backing vocals. Thr music grows and blossoms like the april spring... Yours Crowdette
29.03.15, 11:15 Bernadette La Hengst
Liebe UnterstützerInnen, noch 5 Tage, dann ist mein crowdfunding beendet. Jetzt nochmal weitersagen, damit wir weit übers Ziel hinaus schießen!!!! Mit jedem zusätzlichen cent unterstützt ihr ein paar Tage im P 4 Studio im ehemaligen Funkhaus der DDR in Berlin oder einen Videodreh mit Wanja Saatkamp, bei dem einige von euch ja mitspielen werden. Freue mich schon sehr darauf. Ich spiele immer wieder bei Veranstaltungen über die Zukunft der Arbeit oder über das Grundeinkommen und das Urheberrecht, wie neulich bei Wikimedia, und da wird mir immer wieder klar, daß crowdfunding nur eine Zwischenlösung sein kann, und bitte schön nicht das Zukunftsmodell, um Kunst und soziale Projekte zu realisieren, und damit den Staat aus der Verantwortung zu entlassen... Dear supporters, just 5 days left, untill my crowdfunding is finished. Please spread it now to your friends, so that we can shoot over the goal!!!! With every additional cent you support a few days in the special P 4 studio in Berlin (former broadcast studio of GDR) or a video shoot with Wanja Saatkamp, where some of you will perform anyway. I’m looking forward... I’m playing often at events about the future of work or about the basic encome granted and the copyright, like recently at Wikimedia, and I realize more and more, that crowdfunding can just be an interim solution, and please not be the future model for realising art and social projects and as a consequence acquit the state from responsibility to finance it.
23.03.15, 14:21 Bernadette La Hengst
Liebe Rowdies, äh, ich meinte natürlich crowdies, dreimal yeahhh! Yeahh! Yeahh!! Ich hab das funding Ziel mit eurer Hilfe erreicht, bin schwerst verwundert und glücklich daß es so schnell ging, und anscheinend doch ein paar Leute da draußen auf mein neues Album warten.... Ich habe gerade den Studiotermin im P4 in der Nalepastraße in Berlin fest ausgemacht, dann kanns ja losgehen. Ich danke euch und meld mich dann im April nochmal, wünsch euch einen inspirierenden Frühlingsanfang, eure crowdette
15.03.15, 13:43 Bernadette La Hengst
Liebe crowd, nach einer Woche voller Pech, in der mein Portemonnaie geklaut wurde und ich mein Laptop zu Grabe getragen habe, ging dann alles doch noch gut aus. Am Freitag den 13. wurde mein Portemonnaie in der Davidswache Hamburg abgegeben, außerdem hab ich einen gebrauchten neuen Laptop gekauft und meine alte Festplatte eingebaut, so daß alle Aufnahmen meines Albums gerettet sind! Hurrah!!!! Danke für euren Support, es sind noch 19 Tage, und ich habe schon über 70 % zusammen. Krass... Hier noch eine Zeichnung von Till Lassmann, der mich bei dem Kongress "work in progress- über die Zukunft der Arbeit" auf Kampnagel Hamburg gezeichnet hat. Dort habe ich am Donnerstag das 500 köpfige Publikum zum gemeinsamen Grundeinsingen angeleitet, u.a. die Hamburger Kultursenatorin Barbara Kisseler, die sehr begeistert war und jetzt hoffentlich auch mein Album crowdfundet. Bis bald, eure Bedingungslose Bernadette Ach ja, und hier noch ein Interview mit mir über crowdfunding und die Kunst von der Kunst zu leben auf dem Schwarmtaler Blog:
06.03.15, 19:08 Bernadette La Hengst
Liebe crowd! Ihr habt mir jetzt schon (nach nur 10 Tagen) schon 63 % gefundet! Das ist wirklich unglaublich überwältigend. Ich freue mich sehr darüber und will mich jetzt schon mal bedanken. Auch Peta Devlin, meine Coproduzentin ist begeistert, obwohl sie gerade mit ganz anderen Dingen beschäftigt ist, nämlich mit der Veröffentlichung ihres eigenen Albums ihrer girlband "Mars needs women". Hier ist das brandneue affenscharfe Video:
25.02.15, 17:06 Bernadette La Hengst
Yeah!!!! Es geht endlich los. Ab heute kann gecrowdfunded werden, daß es knackt und spriesst wie die Knospen des Baumes vor meinem Fenster. War heute mit meiner Schlagzeugerin La El Wanja im Proberaum, um die Studioaufnahmen vorzubereiten. Das wird groß! Ick freu mich über eure Unterstützung!