<% user.display_name %>
Projekte / Musik
Es ist etwas sehr Besonderes, wenn ein Komponist ein neues Stück speziell für ein Musikensemble schreibt. Wir vom Barrios Guitar Quartet möchten Stephen Goss beauftragen, für uns und das internationale Gitarrenmusikrepertoire ein neues Werk aus der Taufe zu heben.
4.254 €
4.200 € 2. Fundingziel
37
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
Gefördert von kulturMut 2018/2019
Cofunding 800 €
31.05.19, 20:19 Stefan Hladek
Liebe Unterstützer, heute ist der letzte Tag der Kampagne und es ist geschafft! Mit Eurer Hilfe haben wir auch unser zweites Fundingziel erreicht, vielen, vielen, herzlichen Dank dafür an Euch Alle!! Ihr habt es möglich gemacht, daß unser besonderes Kulturprojekt verwirklicht werden kann, freut Euch mit uns :) Über die Versendung oder Einlösung Eurer Dankeschöns werden wir Euch demnächst informieren. Bis bald, Euer Barrios Guitar Quartet
18.05.19, 13:20 Stefan Hladek
Juchu, wir haben unser wichtiges 1. Fundingziel soeben erreicht! Das bedeutet, wir wissen nun ganz sicher, daß wir den Kompositionsauftrag an Steve Goss vergeben können, denn dafür sind sein Honorar und einige Nebenkosten jetzt gesichert! Ganz herzlichen Dank an alle Unterstützer, ohne Euch wäre das so nicht möglich gewesen :) Zur Deckung aller weiteren Kosten für die Uraufführung des neuen Werkes im September bitten wir Euch dennoch weiter um Eure tatkräftige Hilfe, um auch das 2. Fundingziel zuerreichen. Vielen Dank im voraus, Euer Barrios Guitar Quartet
08.05.19, 18:11 Stefan Hladek
Wer hätte gedacht, dass wir am achten Tagen schon über die Hälfte der Fundingsumme zusammen haben. Herzlichen Dank an alle bisherigen Unterstützer und Fans – und teilt es bitte weiter! Wer noch unsicher ist, hier könnt ihr eine Aufnahme aus dem Jahr 2011 hören: Barrios Guitar Quartet plays Stephen Goss - Gnossiennes after Satie II & III (damals noch mit Antje und Ulf, für die seit letztem Jahr Eugen und Kalin mit dabei sind).