BLAU. GELB. TOR! wird ein Dokumentarfilm über einen (Dorf-)Verein, der sein eigenes Fussballmärchen schreiben will. Ziel ist es, einen ehrlichen Einblick hinter die Kulissen der Mannschaft, des Vereins und des Umfeldes vom SV Todesfelde zu liefern. Die Euphorie soll auf die Leinwand gebracht, die beteiligten Menschen porträtiert und die sportliche Entwicklung verfolgt werden. Dabei steht das menschliche im Vordergrund. Den Spannungsbogen spannt die Mannschaft: wie weit trägt die Erfolgswelle?
10.430 €
30.000 € Fundingziel 2
104
Unterstützer*innen
Projekterfolgreich
30.03.2020

Stand der Dinge 30. März 2020

Paul Gredig
Paul Gredig2 min Lesezeit

Moin Moin, liebe Alle,
das erste Fundingziel wurde erreicht, der Film wird gedreht! Soweit, so geil! Wie geht’s jetzt weiter? Hier ein paar Infos zum weiteren Verlauf der Crowdfunding-Kampgane, dem Filmprojekt im Schatten der Corona-Krise und dem Hallenmastersfilm „Ganz Tofe fährt nach Kiel“:

1. CROWDFUNDING-KAMPAGNE
Bis zum 26.06.2020 läuft die Crowdfunding-Kampagne weiter und bis dahin können auch noch Dankeschöns erworben und damit das Projekt unterstützt werden.

2. BLAU. GELB. TOR!
Der Film wird gedreht werden, soviel steht fest! Sobald der SV Todesfelde das Training wieder aufnimmt, werden auch die Dreharbeiten beginnen. Wann das sein wird, weiß noch niemand. Aber trotzdem versuchen wir jetzt schon, professionelle Partner*innen zu gewinnen, um eine bestmögliche Postproduktion (Film- und Ton-Schnitt) zu ermöglichen und die Verwertung (Ausstrahlung im Kino/Fernsehen/Mediathek, Erstellen von DVDs) des Projektes jetzt schon vorzubereiten!

3. GANZ TOFE FÄHRT NACH KIEL
Der Film ist knapp 90 Minuten lang. Und auf jeden Fall sehenswert, nicht nur für die Fans des SVT. Eigentlich sollte es längst drei Kinovorstellungen des Filmes für Menschen aus dem Umfeld des SV Todesfelde geben. Die mussten aufgrund der Corona-Krise leider verschoben werden. Eine (oder mehrere) Vorführung(en) soll es aber sobald wie wieder möglich geben. DANACH wird es dann auch andere Möglichkeiten geben, den Film zu sehen - und als Andenken in Form einer DVD/BlueRay zu bekommen.

Soweit erst einmal von mir. Falls es noch Fragen geben sollte, schreibt oder ruft mich gerne an!
Liebe Grüße,
euer Paul

Impressum
Paul Gredig
Hochstraße 43
13357 Berlin Deutschland