Crowdfunding beendet
Mir deiner Unterstützung entsteht das Buch über eine Reise durch die Karpaten - eine Reise in eine zugleich nahe, fremde und wunderschöne Welt. Dein Beitrag ermöglicht Lektorat, Grafik und Druck - also das Entstehen des Taschenbuchs. Titelfoto (c) Florin ANDREESCU (www.florinandreescu.com/)
4.375 €
Fundingsumme
130
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Eindrucksvoll durchgezogene Crowd-Finanzierungsrunde."

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 12.03.21 12:03 Uhr - 30.04.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2021
Startlevel 4.000 €

Aus dem Geld entsteht das Buch "Hin und weg - Blind Date mit den Karpaten"

Kategorie Literatur
Stadt Kiel

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Mit deiner Unterstützung werden Lektorat, Grafik und Druck des Taschenbuches "Hin und weg - Blind Date mit den Karpaten" finanziert. Natürlich hast du etwas davon: Hinter jedem Betrag steht ein besonderes Dankeschön.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Alle, die ...

  • gern unkonventionell reisen,
  • gern Motorrad fahren oder
  • neugierig auf die Karpaten und ihre Menschen sind,

... finden sich in diesem Buch wieder.

Und wer Abenteuer sucht, ohne gleich in den Amazonas zu fahren, sowieso.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Warum solltest du das Projekt unterstützen?

  • Weil das Buch laut meiner Testleser gut wird.
  • Weil es ganz besondere Einblicke in eine noch immer fremde Region gibt.
  • Weil obdachlose Menschen in Kiel von dem Buch profitieren (1€ pro Buch).
  • weil so viele Menschen gesagt haben, dass sie es lesen wollen.
Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?
  • Bei Erfolg sind Lektorat, Grafik (Umschlag+Karte) und Druck gesichert.
  • Erst mit Erreichen des Finanzierungsziels wird das Geld vom Konto abgebucht.
  • 1€ jedes verkauften Buches geht an die Obdachlosenhilfe der Caritas Kiel.

Überfinanzierung

  • 10% eines möglichen Überschusses gehen an die Obdachlosenhilfe.
  • Der Rest fließt in den Druck weiterer Exemplare.

Unterfinanzierung

  • Sollten die 4.000 Euro nicht zusammenkommen, gibt es kein Buch.
  • Per SEPA / Kreditkarte zugesagte Unterstützungen werden nicht abgebucht.
  • Sofortüberweisungen werden zurücküberwiesen.
Wer steht hinter dem Projekt?

Eva Strehler, Motorradreiseautorin. Mehr von und zu mir gibt's...

Unterstützen

Kooperationen

Boxertechnik Berlin

Der Held für mein Motorrad! BTB unterstützt mich in allem, was Josi betrifft - dank Franco ist die Dame wie neu. Außerdem ist die BTB-Werkstatt in Berlin Location für Vorträge und wertvolle Kontaktbörse - danke, Franco!

Wilbers

Klischee oder nicht: Bei Rumänien denkt man an zuwendungsbedürftige Straßen. Mit dem Wilbers-Fahrwerk bin ich überall super durch- und drübergekommen, ohne mir einmal Sorgen machen zu müssen. Quasi butterweich :-). Danke!!

rukka

Seit Anfang '21 ist rukka an meiner Seite und um mich herum - mit dem Spektria-Anzug. Ich konnte ihn coronabedingt bisher nur bei kaltem Ostseewinterwind testen, dieser wurde komplett abgehalten. Dazu sitzt sie auch noch super. DANKE, rukka!

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Hin und weg - Blind Date mit den Karpaten
www.startnext.com

Finden & Unterstützen