Viele Starterinnen und Starter stellen sich bei der Wahl der Crowdfunding-Plattform die Frage, welche Gebühren bei einer Kampagne entstehen und welche Bezahlmethoden auf der Plattform verfügbar sind. Wir haben die aktuellen Informationen von den fünf Crowdfunding-Plattformen Startnext, Kickstarter, Indiegogo, Wemakeit und Ulule zusammengefasst, sodass du alle Informationen auf einen Blick hast!

Startnext

Fundingziel erreicht:

  • Provision: Jeder Starter bestimmt selbst, mit welchem Betrag er Startnext unterstützt. Auch die Unterstützer können freiwillig Startnext als Plattform unterstützen. 
  • Transaktionsgebühren: 4%

Fundingziel nicht erreicht: keine Kosten

Bezahlmethoden:

  • Vorkasse
  • Sofortüberweisung
  • Lastschrift
  • Kreditkarte

Kickstarter

Fundingziel erreicht:

  • Provision: 5%
  • Transaktionsgebühren: für Beträge über 10€ 3% + 0,20€; für Unterstützungen unter 10€ 5 % + 0,05€

Fundingziel nicht erreicht: keine Kosten

Bezahlmethoden:

  • Kreditkarte
  • Lastschrift bis 250€ (nur für Unterstützer aus Deutschland verfügbar)

Indiegogo

Fundingziel erreicht:

  • Provision: 5%
  • Transaktionsgebühren: 3% + 0,3€ pro Unterstützung + 25€ Transfergebühr für die Auszahlung aufs Konto

Fundingziel nicht erreicht: keine Kosten

Bezahlmethoden:

  • Kreditkarte

Wemakeit

Fundingziel erreicht:

  • Provision: 6%
  • Transaktionsgebühren: 4%

Fundingziel nicht erreicht: keine Kosten

Bezahlmethoden:

  • Vorkasse (nicht für Österreich)
  • SOFORT Überweisung
  • Kreditkarte
  • Bitcoin
  • Twint (nur in der Schweiz)
  • SMS (nur in der Schweiz)
  • PostFinance Card (nur in der Schweiz)

Ulule

Fundingziel erreicht:

  • Provision & Transaktionsgebühren: für Beträge unter 100.000€ 7,94% inkl. MwSt für das eingesammelte Geld per Bankkarte ODER 4,96% inkl. MwSt für das eingesammelte Geld per Paypal; für Beträge über 100.000€ gibt es eine Staffelung: ansehen>>

Fundingziel nicht erreicht: keine Kosten

Bezahlmethoden:

  • Bankkarte
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • PayPal (wenn es aktiviert wird)

Tipp: Die Vielfalt der Bezahlmethoden spielt erfahrungsgemäß eine große Rolle, da es wichtig ist, dass für deine Zielgruppe die passenden Zahlungsmethoden angeboten werden. Während beispielsweise bei europäischen Unterstützern Vorkasse oder Lastschrift beliebt sind, spielt in den USA die Kreditkarte eine größere Rolle. 

Stand der Recherche: 06.06.2018. Wenn du Ergänzungen oder Korrekturen hast, schreib uns einen Kommentar. Danke!

Tags:

Was denkst du darüber?

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

59.732.390 € von der Crowd finanziert
6.602 erfolgreiche Projekte
1.050.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH