Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Auch in diesem Jahr wollen wir euch im Dezember in der Kategorie Lieblingsprojekte wieder die Projekthighlights 2014 unseres Startnext-Teams vorstellen. Außerdem wollen wir euch nicht vorenthalten, welche Momente uns im Crowdfunding Jahr 2014 besonders inspiriert haben.

Heute verrät euch Denis, Mitbegründer und CEO von Startnext, sein Lieblingsprojekt. Lieber Denis, erzähl uns doch ...

Was war dein Lieblingsprojekt 2014 und warum?

Als Gründer von Startnext stelle ich mir seit 2009 die Frage, wofür tue ich das und was ist der konkrete Nutzen für die Gesellschaft und für mich. In diesem Jahr ist die Plattform enorm gewachsen und mit dem Wachstum werden auch die Projekte immer konkreter, wertvoller und nachhaltiger. Deshalb habe ich viele Lieblingsprojekte. Ein Projekt liegt mir aber in der Tat sehr am Herzen. Überraschung: Es ist ein Buch, Das neue Spiel von Michael Seemann.

Ich bin sehr froh darüber, dass Seemann Crowdfunding als Mittel gewählt hat, denn es passt genau in die Welt seiner Thesen. Er erklärt in seinem Buch, wie die Zukunft von Plattformen und deren Queries (Datenbankabfragen) bestimmt wird. Wir sehen heute schon wie Suchmaschinen, Soziale Netzwerke, Leih-Wohnungs-Vermittler, Leih-Taxifahrer-Vermittler und die Share Economy unser Leben verändern. Organisiert wird dies von Plattformen, die genau das richtige Angebot für uns kennen, weil sie unsere Daten sammeln und auswerten. Diese Plattformen kennen kaum Grenzen. Weder die Politik, der Nationalstaat oder bestehende Gesetze können derzeit einen echten Rahmen bilden. Der Kontrollverlust bei den etablierten Kontrollinstanzen ist vorbestimmt.

In einem Gespräch mit Seemann erfuhr ich, dass das Crowdfunding ihm geholfen hat, das Projekt Buch überhaupt anzugehen. Der Druck mit der Crowd im Rücken half ihm, sich selbst so zu organisieren, so dass aus der Idee auch wirklich ein Buch wurde. Das Crowdfunding war mit weit über 200%, 20.000€ und über 650 Unterstützern sehr erfolgreich. Die Leser wollten seine Thesen und nun hat er geliefert!

Seemanns Buch ist ein spannendes Denkwerk für jeden, der sich Fragen stellt wie diese: Wie lösen wir die aufkommende Macht der Plattformen? Welche Regeln soll es geben? Wie können Daten oder Privatsphäre geschützt werden? Ist das überhaupt möglich?

Ich glaube, dass Seemanns Gedanken einen wichtigen Beitrag zur aktuellen Debatte darstellen und möchte euch gerne ermuntern mitzulesen und mitzudenken. Sein Werk könnt ihr als Printausgabe bei orange press oder als eBook kaufen.

Entdecke das Projekt Das neue Spiel ...

Was war dein inspirierendster Crowdfunding Moment 2014?

Mich inspiriert jeder kreative Mensch, der seine Ideen mit dem Herzen vorantreibt. 2014 war es aber vor allem eine Überraschung, die mir im Gedächtnis bleiben wird: Der Musiker Thomas Godoj sammelte knapp 160.000€ mit seinen Fans. Er hat alles richtig gemacht. Er hat mir bewiesen, was es bedeutet, wenn man seine Fanbase hegt und pflegt. Für Godoj bedeutet dies die maximale künstlerische Freiheit. Als Künstler ist er sicher sehr glücklich über diese Möglichkeiten.

Entdecke das Projekt von Thomas Godoj ...

Tags:

Was denkst du darüber?

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.174.253 € von der Crowd finanziert
4.837 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH