Seit 2014 richtet die Ludwig-Maximilians-Universität den "5 Euro Startup"-Wettbewerb aus – dieses Jahr hat sie ihn zum ersten Mal mit einem Crowdfunding-Contest auf Startnext verbunden! Das Ziel: Junge Menschen inspirieren und mittels Gamification an das Thema "Gründen" heranführen.

Das Besondere am Crowdfunding ist ja, dass es sehr niedrigschwellig ist. Man braucht nicht viel Geld und keinen Kredit, keinen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften oder ähnliches, um eine eigene Kampagne zu starten und zum Beispiel eine Unternehmensgründung zu finanzieren. Im Gegenteil: Crowdfunding eignet sich für alle Macher*innen, Kreativen und Gründer*innen, die etwas bewegen und eine Idee umsetzen wollen – und das möglichst kostengünstig und ohne großes Risiko.

Genau darauf baut auch der "5 Euro Startup"-Wettbewerb der LMU München. Dort können Studierende im Rahmen ihres Studiums eigene Ideen verwirklichen und diese in einem schnellen Markttest direkt an die Öffentlichkeit bringen, um Feedback zu sammeln und daran zu wachsen.

Die Teilnehmer*innen werden vorab gecoacht und bei der Ideenfindung und Teambildung unterstützt. Bei der Umsetzung der Idee werden sie von Startups begleitet, von deren Praxiswissen und unternehmerischen Erfahrung die Studierenden direkt profitieren können.

Mit einem Crowdfunding-Contest die Ideen live testen

Dieses Jahr ist die LMU München noch einen Schritt weitergegangen und hat einen Crowdfunding-Contest auf Startnext gestartet, um noch mehr Praxis und Lebensnähe in den Wettbewerb zu bringen. 5 Projekte treten gegeneinander an um herauszufinden und auszuloten, ob ihre Idee eine Zukunft hat.

Dabei lernen die Studierenden, wie man eine Kampagne von der Kommunikationsseite her aufzieht, wie man den USP seines Produktes herausfindet und hervorhebt, ob man überhaupt die richtige Zielgruppe im Kopf hat und wo es noch Potenzial für Verbesserungen gibt. Das Schöne dabei: Während herkömmliche Markttests normalerweise viel Geld kosten und sehr umständlich sind, kann man beim Crowdfunding die Ideen ganz unmittelbar an eine Community herantragen, testen und Feedback einsammeln – und das alles kostenlos und in Eigenregie!

Wenn ihr mehr über die Idee des 5 Euro Startups erfahren wollt, könnt ihr das hier>> auf der Webseite der LMU München tun.

Hier>> könnt ihr euch den Crowdfunding-Contest und die Projekte ansehen und noch 3 Tage lang unterstützen!

Was denkst du darüber?

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

57.818.741 € von der Crowd finanziert
6.412 erfolgreiche Projekte
900.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach europäischem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Die Zukunft gehört den Mutigen - entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2018 Startnext Crowdfunding GmbH