<% user.display_name %>

Rund 213 Kilo Verpackungsmüll pro Jahr verursacht eine Person in Deutschland im Durchschnitt. Wenn es sich dabei auch um einen neuen Negativrekord handelt, freuen wir uns umso mehr, dass die Startnext Community sich so engagiert dafür einsetzt, Lösungen für diese Herausforderung zu finden und die unverpackte Revolution voranzutreiben! Einige Beispiele stellen wir euch heute im Blog vor.

Die Erfolgsgeschichte von Original Unverpackt

Den Anfang auf Startnext machte Original Unverpackt – ein Supermarkt, der auf Einwegverpackungen verzichtet und im Herbst 2014 in Berlin-Kreuzberg eröffnet hat. Zuvor hatten die Gründerinnen im Crowdfunding 108.915€ von 4009 Unterstützern eingesammelt. 

Hier kauft es sich anders ein: Keine endlos langen Regale, befüllt mit zahllosen gleichen Produkten in verschiedenen Gewändern, kein Verpackungsmüll nach dem Einkauf und keine Lebensmittel, die weggeschmissen werden, weil man wieder zu große Packungen gekauft hat.

 

Der Erfolg von Original Unverpackt hat viele weitere Crowdfunding-Projekte inspiriert. Ähnliche Geschäfte wurden in der Zwischenzeit in folgenden Städten erfolgreich finanziert:

Eine Übersicht über verpackungslose Supermärkte in Deutschland findet ihr auch bei unserem Medienpartner enorm.

Innovationen für plastikfreien Konsum

Neben Supermärkten, die ohne Einwegverpackungen auskommen, haben auch schon eine Reihe von Projekten Lösungen auf anderen Gebieten entwickelt und ermöglichen uns damit, unseren Alltag plastikfreier zu gestalten!

Das Tiffin Projekt - Macht deinen Take-Away müllfrei!

Viel Geschmack mit möglichst wenig Verpackung – so sollte Take-Away in Zukunft aussehen. Deshalb hat das Team von Eco Brotbox die Tiffin Box entwickelt, einen Mehrwegbehälter für Take-Away Essen. Über das Crowdfunding haben sie über 30.000€ eingesammelt, um ein Netzwerk von Partnerrestaurants aufzubauen, so dass du dein Essen in Zukunft im Mehrwegbehälter statt in Einwegverpackungen mitnehmen kannst.

Naturtasche

Wir reden immer vom verpackungsfreien Einkaufen - ganz ohne Verpackung geht es aber natürlich nicht! Umso wichtiger ist es, praktische Behältnisse in seinem Besitz zu haben, die man immer wieder verwenden kann. Die Naturtasche ist ein leichter Baumwollbeutel für den Einkauf von Nudeln, Obst, Gemüse etc. ohne Einwegverpackung. Damit könnt ihr auch in vielen regulären Supermärkten die Plastiktütchen ersetzen. Über 7000€ wurden für die Produktion der Beutel im Crowdfunding eingesammelt.

Soulbottles und nuapua

Obwohl man unser Leitungswasser bedenkenlos trinken kann, kaufen nach wie vor viel zu viele Menschen Wasser, das erst mit hoher CO2-Belastung zu uns transportiert werden muss - und meist in Plastikflaschen abgefüllt wird. Die beiden Projekte Soulbottles und nuapua wollen mit schicken und praktischen Trinkflaschen Abhilfe schaffen, in die man sich sein Leitungswasser gerne selbst abfüllt!

Diese Liste ließe sich noch lange weiterführen, von Smooth Panda,  die ihr nachhaltiges Bambus-Toilettenpapier plastikfrei verpacken, bis hin zum Foamys-Schaumschwamm, der ein seifenfreies Waschstück in sich birgt und damit Verpackungsmüll bei der Duschkosmetik spart, findet ihr zahlreiche Beispiele.

Doch damit nicht genug, auch im künstlerischen Bereich lassen sich relevante Projekte vorstellen:


 

Clean River - Paddeln und Fotokunst für saubere Flüsse

Stephan Horch ist Fotodesigner, Installationskünstler und Hobby-Paddler. Mit seiner Crowdfunding-Kampagne hat er eine Wanderausstellung ins Leben gerufen, bei der er mittels Fotokunst auf den zunehmenden Plastikmüll in unseren Gewässern aufmerksam machen möchte. Mit den skurrilen Fotos von den Gebilden aus den Gegenständen, die er beim Paddeln aus den Flüssen fischt, sensibilisiert er den Betrachter für dieses globale Problem. Denn ein Bewusstsein für die Folgen unseres Plastikkonsums zu schaffen ist die Grundvoraussetzung dafür, mehr Menschen dazu zu bringen, ihre Gewohnheiten zu hinterfragen.

Wir freuen uns auf alle weiteren Ideen und Projekte, die dem Plastik den Kampf ansagen und nachhaltige Ansätze in diesem Bereich verfolgen. Hier kannst du direkt deinen eigenen Projektentwurf anlegen oder dich gerne auch zunächst mit deinen Fragen an uns wenden.

Bilder © Das Gramm Graz, Original Unverpackt, das Tiffin Projekt, naturtasche, Soulbottles, Clean River Project

Was denkst du darüber?