Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Liebe Startnext Community! Als Leiterin Projektbetreuung und Community Management bin ich ab sofort im Berliner Office für euch da, um euch bei euren Projekten zu unterstützen. Ich möchte mich deshalb gerne bei euch vorstellen:

Fangen wir vorne an: Geboren und aufgewachsen in Rheinland-Pfalz, hat es mich nach meinem Magister Studium (Amerikanistik, Theaterwissenschaft und Philosophie) erst einmal nach Irland verschlagen und dort bin ich, mit kurzer Unterbrechung, neun Jahre geblieben. Meine erste Station in Irland war PayPal, wo ich als Risikoanalystin gearbeitet habe. Der viel spannendere Teil meines Lebens dort bestand jedoch aus meinen ehrenamtlichen Tätigkeiten bei Amnesty International, wo ich Kampagnen entwickeln und umsetzen konnte. Dort habe ich gelernt, dass man mit einer guten Idee, gleichgesinnten Menschen und viel Leidenschaft eine Menge erreichen kann – das ist dem Crowdfunding also nicht unähnlich.

Mein Einsatz gegen Diskriminierung und Dublin 2.0

Vor Ort habe ich mich dann entschlossen, meinem praktischen Wissen, das ich bei Amnesty erworben habe, einen akademischen Rahmen zu geben und studierte in Galway Internationales Menschenrecht mit Schwerpunkt Flüchtlingsrecht. Nach einem kurzen Zwischenaufenthalt in Deutschland, wo ich das Netzwerk gegen Diskriminierung Hessen mitaufgebaut habe, bin ich danach erst einmal für 1 Jahr durch Europa gereist. Gerne wäre ich noch länger unterwegs gewesen, doch mein Bankkonto hat irgendwann Beschwerde eingelegt und dann ging es wieder zurück nach Dublin. Dublin 2.0 beinhaltete einen Stopover bei Google als YouTube-Kampagnenmanagerin und bei Airbnb als Krisenmanagerin. Auch bei meinem zweiten Aufenthalt engagierte ich mich ehrenamtlich; diesmal als Streetworkerin für Ruhama, einer NGO, die Frauen betreut, die von Prostitution betroffen sind.

Oneway-Ticket nach Deutschland

Dublin zu verlassen, kam mir eigentlich nie wirklich in den Sinn, bis ich die Stelle bei Startnext gesehen habe. Nach erfolgreichen Interviews wurden die Koffer gepackt und der Oneway-Flug nach Berlin gebucht. Aber genug von mir, ich freu mich darauf, euch zu unterstützen! Eurer Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt und ich habe in meiner ersten Woche schon eine Menge spannende Projekte gesehen.

Seid euch sicher, ich werde gemeinsam mit euch alles dafür tun, damit ihr eure Träume erfolgreich umsetzen könnt.

Tags:

Was denkst du darüber?

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gründer, Erfinder und Kreative stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

47.463.462 € von der Crowd finanziert
5.324 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH