Projekte / Design
b magazin
Das b magazin ist ein Heft für postpubertäre Erotik-Satire. Die zweite Ausgabe des b-magazins steht unter dem Leitfaden "Transparenz & Obszönität". Natürlich gibt es auch in dieser Ausgabe wieder neben lustigen Artikeln und einem besonderen Cover auch das beliebte Vagina-Plakat. Das b magazin will zu einem normalen und aufgeklärten Verhältnis zur Sexualität beitragen und etabliert sich zu einem Vorreiter des Erotik-Satire-Genres. Ein ironischer Unterhaltungsspaß für fast die ganze Familie.
2.423 €
3.390 € 2. Fundingziel
63
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
07.12.16, 12:40 Daniel Beintner

Damit ihr einen kleinen Einblick in das fertige b magazin werfen könnt, gibt es hier einen kleinen Überblick in die drei Kurz-Kategorien "A wie Anilingus", "Tolles aus der Videokabine" und "Das kleine Verbrecher Einmaleins".


http://issuu.com/b-magazin/docs/b_magazin_einblick