Crowdfunding beendet
Ein neues Ordnungssystem für Ohrringe und Ketten. Für Dich. Für Deine Freundin. Oder für Deine Mama. Für alle eigentlich. Nachhaltig produziert mit einem *macht-das-Leben-leichter* Design. Und das Beste: Während der Kampagne gibt es den Drum- und Dranhänger zum Einführungspreis. Voll gut!!
4.022 €
Fundingsumme
35
Unterstütz­er:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt Projektberatung "Grandios wie hier die Kraft der Crowd sichtbar wurde."
Datenschutzhinweis
Datenschutzhinweis
 Der Booio Drum- und Dranhänger ♥
 Der Booio Drum- und Dranhänger ♥
 Der Booio Drum- und Dranhänger ♥
 Der Booio Drum- und Dranhänger ♥

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 30.10.17 17:34 Uhr - 21.11.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Anfang Dezember 2017
Startlevel 4.000 €

Es ist nicht mehr weit bis zur Produktion des Booio Drum- und Dranhängers. Die letzten Schritte des Weges würde ich sehr gerne mit Euch zusammen gehen.

Kategorie Design
Stadt Schwäbisch Hall

Projektbeschreibung anzeigen ausblenden

Worum geht es in dem Projekt?

Um die Produktion des Booio Drum- und Dranhängers.

Woher kommt die Idee?
Ich habe für meine (vielen, vielen) Ohrringe, Ohrstecker und Ketten eine vernünftige Aufbewahrungsmöglichkeit gesucht. Die Lösungen, die es bislang am Markt gibt, haben mir nicht gefallen, und so habe ich mein eigenes Design entwickelt.

Und warum ist das nun besser?
Punkt 1: Der Booio hängt. So kann er nicht umfallen oder im Weg stehen. Das ist schonmal ne Menge wert!
Punkt 2: Er ist super flexibel. Man kann ihn auf nahezu jeder Oberfläche anbringen, per Klebestreifen oder Schrauben. Man kann ihn im Schrank verstecken oder offen an den Spiegel hängen. Und weil nur die Basis an der Wand befestigt wird, kann man ihn zum Putzen oder zum Umsortieren prima abnehmen.

Was hat es mit der nachhaltigen Produktion auf sich?
Bei der Betriebsgründung habe ich mir eine Bedingung gestellt: Arbeite nicht auf Kosten anderer. Das gilt für Menschen genauso wie für die Natur.

Für den Drum- und Dranhänger bedeutet das:

  • made of Recycling-Kunststoff
  • made in Baden-Württemberg (= Kurze Transportwege, faire Arbeitsbedingungen)
  • made for you (= die Verpackung aus FSC(R) zertifiziertem Karton kann weiterverwendet werden)

Für das Startup Booio bedeutet das:

  • Zusammenarbeit mit Dienstleistern, die den Booio Kerngedanken teilen.
  • Zusammenarbeit mit einer Sozialwerkstatt, wo total nette "schwer vermittelbare" Arbeitnehmer die Produkte verpacken und versenden.
  • Konsequenz. Auch im Kleinen (Kontoführung bei einer fairen Bank, Einsatz von nachhaltigem Büromaterial, usw.)
Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Das Ziel
Mit dieser Kampagne erhoffe ich mir in erster Linie direktes und indirektes Feedback aus der Crowd.

  • Mögt ihr das Produkt überhaupt?
  • Seid ihr bereit, im Austausch für die nachhaltige Produktion einen höheren Preis zu bezahlen?
  • Habt ihr noch Anmerkungen zum Produkt (Ist die Farbauswahl gut oder gibt es eine bessere? Welche Verpackungsvariante spricht Euch am meisten an? Wo würdet ihr dieses Produkt am ehesten kaufen? All so Sachen.)

Hier kannst Du an meiner Umfrage teilnehmen: https://www.surveymonkey.de/r/8CPVXHX
DANKE!

Die Zielgruppe

  • Menschen, die eine Menge Ohrringe haben
  • Menschen, die ein Geschenk für jemanden suchen, der eine Menge Ohrringe hat
  • Menschen, die bewusst konsumieren
Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Du magst nachhaltige Produkte? Du denkst über die Zukunft dieses Planeten nach? Du findest dieses Projekt hier irgendwie gut?
Und Du hast Ohrringe und Schmuck, die planlos rumliegen?
DANN: Kauf Dir einen Drum- und Dranhänger. Oder zwei. Sie werden Dir gute Dienste leisten! ♥

Du magst nachhaltige Produkte? Du denkst über die Zukunft dieses Planeten nach? Du findest dieses Projekt hier irgendwie gut?
Aber Dein Schmucksortiment ist überschaubar bis nicht vorhanden?
DANN: Kauf einen Drum- und Dranhänger für einen lieben Menschen. Oder zwei. Bald ist Weihnachten! :-)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird zum einen in die Finalisierung der Produktion des Drum- und Dranhängers investiert und zum anderen in die Weiterentwicklung neuer Ideen. Denn langfristig ist es mein Ziel, mit Booio eine Marke schaffen, die sich der Chaosbeseitigung im Bad und im ganzen Haus widmet. Eine Serie sozusagen, in zueinander passendem Design. Dazu habe ich eine Menge Ideen im Kopf und die ersten Entwürfe liegen schon vor.

Wer steht hinter dem Projekt?

Melanie, 37:

  • Familienmensch (Marie, 2, beste Tochter der Welt und Zentrum der besten Großfamilie der Welt)
  • Weltenbummlerin (Baden-Württemberg, Bayern, Japan, Hessen. Wenn das nicht...! Also bitte...!)
  • Ein Schwäble - is so. Da kann man nix machen :-)
  • Allrounderin (Germanistin, Assistentin, Vertrieblerin, Reiseleiterin, Lehrerin, IT-Projektleiterin, Booio-Macherin <-- bester Job bisher!), getreu Henry Fords kluger Aussage: "Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."

Projektupdates

08.11.17 - Hallo Leute! Danke für Euer Feedback...

Hallo Leute!

Danke für Euer Feedback bisher. Besonders oft wurde die Frage nach einer anderen Farbe für den Drum- und Dranhänger laut: Weiß, so wie der Prototyp im Video.

Sollt ihr haben :-)
Das Dankeschön dazu stelle ich gleich ein!

Wer bereits eine andere Farbe ausgesucht hat: Schreib mir kurz, das lässt sich natürlich noch ändern!

Liebe Grüße an Euch alle da draußen
Melanie

Unterstützen

Weitere Projekte entdecken

Teilen
Der Booio Drum- und Dranhänger ♥
www.startnext.com

Finden & Unterstützen

Diese Video wird von YouTube abgespielt. Mit dem Klick auf den Play-Button stimmst du der Weitergabe dafür notwendiger personenbezogenen Daten (Bsp: Deine IP-Adresse) an Google Inc (USA) als Betreiberin von YouTube zu. Weitere Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung findest du in den Startnext Datenschutzbestimmungen. Mehr erfahren