Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
Ein Raum für Books4Life Wien
Books4Life Wien will dir und anderen den Zugang zu günstiger Literatur und einer sympathischen, literaturbegeisterten Gemeinschaft ermöglichen. Doch dafür braucht es einen Raum! Für den Verkauf und die Lagerung von Büchern, für soziale Events, Lesungen und Workshops, und als Anlaufstelle für alle, die sich für den Verein interessieren. In den Niederlanden und in Graz gibt es bereits erfolgreiche Books4Life Shops. Um diese tolle Idee auch in Wien starten zu können, zählen wir auf dich!
Wien
3.428 €
3.333 € Fundingziel
91
Fans
76
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 Ein Raum für Books4Life Wien

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.06.14 10:46 Uhr - 31.07.14 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum August 2014 – August 2015
Fundingziel 3.333 €
Stadt Wien
Kategorie Community

Worum geht es in dem Projekt?

Books4Life Wien ist Teil eines Netzwerks karitativer Second-Hand Buchläden. Die Idee dahinter ist einfach: gespendete Bücher zu günstigen Preisen weiterverkaufen und mit dem Erlös armutsbekämpfende Einrichtungen unterstützen.

  • Books4Life Wien fördert Bildung


Der Verein möchte auch Menschen mit weniger finanziellen Mitteln den Zugang zu Literatur ermöglichen, da Bildung ein Menschenrecht ist, das keinem verwehrt werden darf.

  • Books4Life Wien bekämpft Armut


Das Spenden-Prinzip von Books4Life ist schnell erklärt: 90% unserer Erlöse werden gespendet, 10% werden für die Verwaltung verwendet. Mit diesen 90% werden gleich vier Organisationen unterstütz!

Auf internationaler Ebene gehen 25% an Amnesty International, die wohl weltweit angesehenste Organisation im Bereich Menschenrechte, die sich für das stark macht, was für uns selbstverständlich ist, und somit vielen anderen Respekt und Menschenwürde zurückgibt.

Auch in Österreich sind bereits 500.000 Menschen arm, weitere 1,1 Millionen Menschen sind armutsgefährdet. Hier möchten wir ebenfalls einen Beitrag leisten, daher spenden wir 25% an die Volkshilfe Österreich.

Diese beiden Organisationen sind fixe Spendenempfänger von Books4Life Wien. Die Empfänger der restlichen 50% unserer Spenden wechseln hingegen. Jedes Jahr wird innerhalb des Vereins abgestimmt, welche Organisationen unterstützt werden sollen. Im 2. Vereinsjahr gehen je 25 % unserer Spenden an KIVA.org sowie Die Gruft.

  • Books4Life Wien schont die Umwelt


Gelesene Bücher landen nicht im Altpapier sondern werden wieder gelesen. Das vermeidet Müll, schont Ressourcen und trägt so zum Umweltschutz bei.

  • Books4Life Wien verbindet Menschen


Mit dem Books4Life Wien Shop wird ein Raum geschaffen, der literaturbegeisterten Menschen einen Ort zum Austausch, zur Zusammenarbeit und für Veranstaltungen bietet. Beispiele dafür wären, Lesungen, Upcycling-Workshops oder ein regelmäßiger Buchclub.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Books4Life Wien will alle ansprechen, die Bücher lieben, gerne lesen, oder die Freude am Lesen finden möchten. Das einfache Konzept macht es Interessierten leicht, bei Books4Life Wien mitzuhelfen, oder aber das Angebot von Büchern und Veranstaltungen zu nutzen. Jeder, der Freude an Literatur, Kommunikation und Gemeinschaft hat, ist herzlich willkommen.

Unsere Ziele sind

  • Freude an Literatur und am Lesen vermitteln,
  • Armut bekämpfen,
  • Bildung fördern,
  • den Lebenszyklus von Büchern verlängern, und so die Umwelt schonen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Unser Projekt solltet ihr unterstützen, weil …

... ihr von der Idee überzeugt seid und euch vorstellen könntet auch selbst ein Teil davon zu sein.
... ihr selbst schon immer einmal ausprobieren wolltet, wie es ist in einem Buchladen zu arbeiten.
... ihr gegen eine Wegwerfgesellschaft seid.
... ihr gerne andere Literaturfreaks kennenlernen wollt.
... ihr ein Herz für Bücher habt, sie nicht wegwerfen wollt, aber euer Bücherregal bereits überquillt.
... ihr durch uns gleich vier soziale Organisationen unterstützt.
... ihr der Meinung seid, dass jeder Mensch ein Recht auf Bildung und Literatur hat.
... ihr gerne aktiv eure Umwelt mitgestalten wollt.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld aus der Crowdfunding-Kampagne wird für die Finanzierung unseres Shops in Wien genutzt.
Durch eure Unterstützung ist die Existenz des Books4Life Wien Shops für ein Jahr gesichert. Da wir selbst nicht über genug Eigenmittel verfügen, wir Bücher aber trotzdem „gut und günstig“ an euch weitergeben wollen, und sich der Verein dazu verpflichtet hat 90% der Einnahmen an gemeinnützige Organisationen zu spenden, werden die Gelder aus der Crowdfunding-Kampagne für die Deckung der Raumkosten verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Books4Life Wien besteht ausschließlich aus Freiwilligen, die sich in die Vereinsverwaltung, und andere Tätigkeiten direkt im Shop, einbringen. Dadurch ist es möglich 90% des Umsatzes an karitative Einrichtungen weiterzugeben.

Der Vorstand von Books4Life Wien:

Elisabeth W.: Die 28-jährige Wienerin ist schon seit ihrer Kindheit büchernarrisch, und war ganz hin und weg, als sie die Books4Life Idee in Graz kennenlernen durfte. Nach ihrem Sozioökonomiestudium an der Wirtschaftsuniversität Wien, hat sie es sich in den Kopf gesetzt, das Konzept auch nach Wien zu bringen. Als Geschäftsführerin behält sie den Überblick, sorgt für die strategische und inhaltliche Ausrichtung von Books4Life Wien und kümmert sich um die Kooperationspartner und das Team. Letzteres freut sich bei Teamtreffen immer besonders über die wunderbare Verköstigung aus Elisabeths Küche.

Katharina H.: Ist seit mehreren Jahren 29 und ursprünglich aus Oberösterreich, lebt aber schon seit 2006 in Wien, wo sie Theater-, Film- und Medienwissenschaft studiert und gerade an ihrer Diplomarbeit über Bücher auf Youtube schreibt. Sie kannte das Konzept von Books4Life schon und freute sich unheimlich, als es nach Wien kam. Da konnte sie sich die Chance nicht entgehen lassen, mitzumachen. Da sie in der Schule Rechnungswesen gelernt hat und auch sonst gut mit Zahlen umgehen kann, ist sie Kassierin bei Books4Life Wien. Sie ist die Meisterin der kreativen Geistesblitze, und versorgt das Team so immer mit frischen Idee.

Elisabeth F.: Die 27-jährige Wienerin hat sowohl ein Grafikdesign- als auch ein Pädagogikstudium vorzuweisen. In der Vereinsverwaltung kann sie außerdem auf berufliche Erfahrungen im Verlagswesen, Marketing und Bildungsbereich zurückgreifen. Als sie auf Facebook zufällig über Books4Life Wien stolperte, wollte sie sofort Teil dieses Projekts werden. Als Schriftführerin kann sie hier nun ihre Liebe zum Formulieren und Listenschreiben voll und ganz ausleben! Elisabeth ist eine super Bereicherung für das Team, organisiert und kreativ zugleich, da macht es gleich doppelt Spaß das durchgestylte Protokoll zu lesen.

Und das ist nur der Vorstand! Hinter Books4Life Wien steckt mittlerweile ein buntes Team von 12 Mitgliedern, die sich auf unterschiedliche Weise in den Verein einbringen. Manche unterstützen vor allem durch ihre finanziellen Spenden, andere stellen ihre Zeit, ihre Fähigkeiten oder ihr Auto für Büchertransporte zur Verfügung. Die Steckbriefe einiger unserer aktiven Mitglieder könnt ihr auf unserer Website www.b4l-wien.at durchstöbern.

Impressum
Books4Life Wien – Karitativer Buchladen
Elisabeth Wieninger
Kammelweg 10/4.12
1210 Wien Österreich

Geschäftsführerin: Elisabeth Wieninger
Kassierin: Katharina Hladik
Schriftführerin: Elisabeth Feinig

Vereinsregister – ZVR-Zahl: 612003166
Landespolizeidirektion Wien, Referat Vereins-, Versammlungs- und Medienrechtsangelegenheiten

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.165.667 € von der Crowd finanziert
4.837 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH