Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Kunst
Kunstaktion für das Brahms-Denkmal in Meiningen
Kunstaktion am weltweit ersten Denkmal für den Komponisten Johannes Brahms in Meiningen, das Ende April 2015 beschädigt wurde
Meiningen
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 Kunstaktion für das Brahms-Denkmal in Meiningen

Projekt

Finanzierungszeitraum 19.06.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Mai/Juni 2015
Fundingziel 650 €
Stadt Meiningen
Kategorie Kunst

Worum geht es in dem Projekt?

"Braucht Ihr mich noch?" Denkmäler lassen heute niemanden mehr vor Ehrfurcht erschauern, der Dialog der Generationen muss immer wieder neu belebt werden. Udo Eisenacher und Stefan Große, zwei Meininger Künstler, die mit Kunst im öffentlichen Raum schon öfter erfolgreich kommunikative Prozesse in Gang setzten, werden Einwohnern und Gästen Meiningens Fragen nach diesem Motto stellen.
Wir bitten Sie um Unterstützung der Kunstaktion, die Teil einer Parkbelebung ab Juni 2015 werden soll. Das 1899 von Adolf Hildebrand entworfene Denkmal für Johannes Brahms im Englischen Garten von Meiningen ist derzeit dringend restaurierungsbedürftig. Weil es bislang nicht gelang, den Englischen Garten als Ganzes in das Leben der Meininger einzubeziehen, wurde das verwitterte Denkmal Ende April zusätzlich mutwillig beschädigt: u. a. wurden Pflastersteine aus dem Boden gelöst, die von der Stadt Meiningen inzwischen geborgen und gesichert wurden. Um vor Beginn der städtisch finanzierte Baumaßnahme in einen Dialog mit den Meiningern und ihren Gästen über das Brahms-Denkmal einzutreten, starten wir diese Kunstaktion. - Bitte unterstützen Sie uns!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Begeisterte für Kunst, Kultur und Musik

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Enthusiasten für Kunst, Kultur und Musik; Liebhaber der Kunst Adolf von Hildebrands

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Realisierung der Kunstaktion am Brahms-Denkmal

Wer steht hinter dem Projekt?

  • Dr. Maren Goltz, Sammlung Musikgeschichte der Meininger Museen
  • Beatrice Scherzer, Christophine Kunstschule Meiningen
  • Iris Gutt, Stadt Meiningen, Stellv. Geschäftsbereichsleiterin


Geschäftsbereich Stadtentwicklung und Bauen

  • Dana Kern, Kulturreferentin der Stadt Meiningen
  • Kuratorium Kulturstadt Meiningen e. V.
  • FW Meininger Tageblatt
  • Internationale Hans-von-Bülow-Gesellschaft Meiningen e. V. u.v.a.


Impressum
Kuratorium Kulturstadt Meiningen e. V.
Dr. Maren Goltz
Schlossplatz 1
98617 Meiningen Deutschland

Steuernummer: 171/224/08086, Finanzamt Suhl

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

43.184.464 € von der Crowd finanziert
4.838 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH