Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Social Business
Bremen History 2017
Was als Solo-Projekt des Historikers Frank Hethey mit einem simplen Blog begann, hat sich - dank weiterer Autoren und professioneller Unterst├╝tzung ÔÇô zu einem waschechten Online-Magazin inklusive App entwickelt. Ob durch kleine Alltags-Anekdoten oder gro├če Polit-Krimis ÔÇô die Seite l├Ądt ein zu einem wilden Ritt durch die Bremer Geschichte. Erleben Sie Bremen, wie man es schon lange nicht mehr gesehen hat - oder nie kennenlernen durfte.
21.740 ÔéČ
20.000 ÔéČ Fundingziel
100
Fans
231
Unterst├╝tzer
Projekt erfolgreich
11.01.17, 12:41 Frank Hethey
Liebe Unterst├╝tzer, wir m├Âchten uns auch an dieser Stelle nochmal f├╝r die gro├čz├╝gige Unterst├╝tzung - auch au├čerhalb von Startnext - bedanken. Das Team von "Bremen History" blickt voller Zuversicht und Tatendrang auf das vor uns liegende Jahr. Die Kampagne endete eine Minute vor dem Jahreswechsel und gleich im neuen Jahr wurde mit der Abwicklung begonnen, die einige Zeit in Anspruch nimmt: Einzug der Unterst├╝tzer-Betr├Ąge, abschlie├čende Projektlegitimation, Vorbereitungen zur Gr├╝ndung der gemeinn├╝tzigen Gesellschaft und selbstverst├Ąndlcih auch Ihre Dankesch├Âns. Dankesch├Âns Die genaue Abwicklung der Crowdfunding-Kampagne wird seitens Startnext vorgegeben. Zum Schutz Ihrer Daten wird uns eine Liste aller Unterst├╝tzer (samt Kontaktm├Âglichkeiten) erst ├╝bermittelt, wenn alle wesentlichen Schritte (z.B. unsere Best├Ątigung, dass wir das Projekt auch tats├Ąchlich umsetzen) abgehakt sind. Gerade in Hinblick auf die Stadtf├╝hrung ist jedoch Eile geboten, weshalb wir Sie bitten, sich per E-Mail ( crowdfunding@bremen-history.de ) oder Facebook an uns zu wenden, damit wir die Termine mit Ihnen abstimmen k├Ânnen. Ein Teil der anderen Dankesch├Âns (z.B. die Taschen mit historischem Bremen-Motiv) befindet sich bereits in der Entstehung. Mit herzlichen Gr├╝├čen, das Team von "Bremen History"
27.12.16, 11:24 Frank Hethey
Liebe Unterst├╝tzer, in den letzten Tagen hat die Unterst├╝tzersumme einen ordentlichen Sprung gemacht: 81% der ben├Âtigten Summe wurden bereits zusammengetragen . Nun fehlen uns "nur" noch 3.895 ÔéČ, damit n├Ąchstes Jahr gesichert ist. Nach wie vor warten viele "Dankesch├Âns" auf Sie: Rundfl├╝ge ├╝ber Bremen, exklusive Stadtf├╝hrungen mit unseren Historikern, limitierte Kunstdrucke und mehr: Unterst├╝tzen Sie "Bremen History", damit die Geschichte weitergeht. Einen sch├Ânen Tag w├╝nscht Ihnen das Team von "Bremen History"
21.12.16, 13:15 Frank Hethey
Wir m├Âchten uns f├╝r Ihre Geduld bedanken, dass Sie bisher ohne konkreten Termin f├╝r unsere Abend-Veranstaltung auskommen mussten - das Warten hat nun endlich ein Ende! Der ausgew├Ąhlte Termin ist der 22. April 2017 , 19 Uhr . Einlass ist bereits um 18.30 Uhr. Eine sch├Âne Vorweihnachtszeit w├╝nscht Ihnen das Team von "Bremen History" +++++++++++++++++ "Eine Nacht mit der Junkers" Exklusive Abend-Show mit Buffet Nehmen Sie Platz in der "Bremenhalle" und lassen Sie sich mitnehmen in das Jahr 1928. Erleben Sie noch einmal die legend├Ąre Atlantik-├ťberquerung und kommen Sie der originalen Junkers so nah wie nie. Im Rahmen eines einmaligen Showprogramms lernen Sie nicht nur die unglaubliche Geschichte des Freiherrn von H├╝nefeld (ehemaliger Pressesprecher des "Norddeutschen Lloyd") und seiner Mitstreiter kennen, sondern auch die ebenso spannende Geschichte, wie es die originale "BREMEN" nach Jahrzehnten im Besitz des Henry Ford Museums in den USA an die Weser schaffte. Nicht zu vergessen: Ein reichhaltiges Buffet mit lokalen Spezialit├Ąten (nichtalkoholische Getr├Ąnke INKLUSIVE). Und was Sie auf gar keinen Fall verpassen sollten: Den grandiosen Sonnenuntergang ├╝ber dem Rollfeld des Neuenlander Feldes um 20.37 Uhr - von der 1000 m┬▓ gro├čen Terrasse der "Bremenhalle" aus gesehen.
12.12.16, 17:45 Frank Hethey
Nach Start unserer Crowdfunding-Kampagne sind drei weitere "Dankesch├Âns" hinzugekommen: Taschen mit historischen Bremen-Motiven (echte Unikate, auf je 20 St├╝ck limitiert) und Rundfl├╝ge ├╝ber Bremen , bei denen Sie und Ihre Begleitung selbst die Route vorgeben k├Ânnen. Uns bleiben noch 19 Tage , um das Projekt auch 2017 weiter zu betreiben und auszubauen. 26% der ben├Âtigten Mindestsumme sind bereits erreicht. Sollten bis einschlie├člich 31. Dezember die 100% nicht erreicht werden, gehen alle Einnahmen vollst├Ąndg zur├╝ck an die Unterst├╝tzer und die Kampagne w├Ąre gescheitert. Es geht also buchst├Ąblich um "alles oder nichts" Teilen Sie bitte weiterhin flei├čig diese Kampagne und dr├╝cken Sie uns die Daumen, dass wir auch 2017 weitermachen k├Ânnen. Einen guten Start in die Woche w├╝nscht das Team von Bremen History
03.12.16, 15:47 Frank Hethey
Den ├Âsterreichischen Grafiker, Maler und B├╝hnenbildner Bernd Steiner (1884 ÔÇô 1933) verschlug es im Laufe seines Lebens merhfach nach Bremen. Dort lehrte er unter anderem an der Kunstgewerbeschul e (einer der Vorl├Ąufer der heutigen Hochschule f├╝r K├╝nste ) und wirkte sowohl am Stadttheater als auch an der Kunsthalle . F├╝r den Norddeutschen Lloyd entwarf er in den 1920er Jahren einige Werbeplakate, zu denen auch das der ÔÇ×PolarfahrtÔÇť geh├Ârt. Unterst├╝tzen Sie Bremen History und sichern Sie sich einen hochwertigen Kunstdruck (Nachdruck des Originals aus dem Hamburger Archiv in limitierter Auflage) auf https://www.startnext.com/bremen-history/dankeschoens/#pnav
29.11.16, 12:31 Frank Hethey
Liebe Unterst├╝tzer, unser Projekt ist nun endlich in der sogenannten "Finanzierungsphase" . Dies bedeutet, dass Sie "Bremen History" von nun an bis einschlie├člich 31. Dezember 2016 unterst├╝tzen k├Ânnen. W├Ąhrend wir auf die Freischaltung seitens "Startnext" warteten, haben wir noch ein wenig an den Texten gearbeitet und unser Video in die finale Version (samt Abspann) gebracht. Wir hoffen, dass Sie ein genaues Bild davon bekommen, wie wir uns die Zukunft von "Bremen History" vorstellen. Z├Âgern Sie nicht, uns bei Fragen und Anmerkungen zu kontaktieren. Wir halten Sie auf diesem Startnext-Blog ├╝ber die Entwicklung der Crowdfunding-Kampagne auf dem Laufenden. Mit besten Gr├╝├čen, Ihr Team von "Bremen History"

├ťber Startnext

Startnext ist die gr├Â├čte Crowdfunding-Plattform f├╝r kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, ├ľsterreich und der Schweiz. K├╝nstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterst├╝tzung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

41.214.600 ÔéČ von der Crowd finanziert
4.673 erfolgreiche Projekte
803.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen ├╝ber unseren Treuh├Ąnder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativit├Ąt gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

┬ę 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH