Login
Registrieren

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Umwelt
Jeder kennt es man möchte "Möbel von A nach B, transportiert haben, aber die Überteuerung von Benzin , Umlage und Steuern, machen es den Versendern fast unmöglich , dass Gegenstände wie ein Bett und nicht mehr von einer Entfernung von 500 km , transportiert werden können. WIr sind die erste Plattform die urban denkt. Wenn Du ein Fahrrad oder Anhänger zum urbanen transportieren hast, kannst du dich über Beiladungsaufträge umgucken. Urban ist günstig und nicht schädlich für die Umwelt.
Berlin
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 30.09.17 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum innerhalb von 16 Wochen plus
Fundingziel 20.000 €
Stadt Berlin
Kategorie Umwelt

Worum geht es in dem Projekt?

In dem Projekt geht es darum Transportbeiladungen so günstig wie möglich auch für den knappen Geldbeutel anbieten zu können. Dies soll auch möglich sein mit urbanen Mitteln, wie einem Lastenfahrrad. Lastenfahrräder bekommt man in fast jedem Zug mit und darauf kann man viel transportbeiladungen ausführen. Die Möglichkeiten günstig ohne viel Umweltbelastungen zu transportieren, das ist das Ziel, was wir erreichen wollen. Zum Transport benötigt man nicht immer das teure Auto. Es geht auch anders. Genau diese lücke wollen wir schliessen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Menschen die über Kleinanzeigen dringend nach Beiladungen suchen, werden auf unserer Plattform nun fündig mit günstigem Budget, Transporter zu organisieren. Günstig heisst Wenn der Preis für eine QDL Bahnkarte und ein Lastenfahrrad gedeckt ist, ist der Transport schon in festen Händen und kann nicht mehr storniert werden. Der Transport wird sicher und behutsam durchgeführt. Die Möbel werden geschont transportiert. Die Plattform sorgt trotz dem urbanen und umweltgerechtem Sparsamkeitsziel für den durchführenden Transport mit mindestens zwei Helfern.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Wir planen das Sharing auch mit auf der Plattform aufzubauen so dass man umweltbewusst, kleine Beiladungen von einer Strecke zu einer anderen , bestimmten Strecke garantiert überbringen kann. Ohne Umwege in Kauf nehmen zu müssen laden zum Beispiel ausgelastete Beiladungen, die von unserer Plattform zusammengestellt werden können zu humorvollen und endlich zufriedenstellenden Beiladungstransporterfolgen ein. Durch die Unterstützung des Projektes können wir die Webseite und das bekannt machen unserer Plattform schneller umsetzen. Dafür ist jede Unterstützung wichtig.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir bauen die Plafform und die Bekanntmachung weiter aus um möglichst vielen die auf Beiladungen angewiesen sind aber nur urban und günstig transportieren können, schnellstens eine Perspektive zu geben. Wir schaffen mit zusätzlichen Geldern zudem Jobs für die Plattform und rund um die Plattform. Wir bringen die suchenden und anbietenden so gut es geht zusammen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Eine junge Frau, die es selbst nicht einfach im Leben hatte, 34 Jahre jung ist und selbst mit niedrigem Budget umziehen musste und sich dies mühsam absparen konnte, die Erfahrung gebe ich nun im Projekt weiter, dass es auch günstig aber anders funktionieren kann. Aglaya Lowien , geboren 1983 in Schwelm im NRW , mehrmals durch sozial schwache Zeiten umgezogen, lebt nun in Berlin , von wo sie aus das Projekt steuern und betreuen möchte.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

45.641.121 € von der Crowd finanziert
5.156 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH