Das b-seite Magazin ist für Fans, die stundenlang vor der Halle warten, um am Ende in der ersten Reihe zu stehen. Und für die, denen Konzerte zu hektisch sind. Es ist für diejenigen, die wissen wollen, was hinter der Bühne passiert. Und für die, die noch Poster an die Wand hängen. Die b-seite soll sich Zeit nehmen, um keine Kurznachrichten, sondern Geschichten zu produzieren. Als Printmagazin, zum Anfassen und Aufheben und bewusst Konsumieren. Dafür brauchen wir eure Unterstützung.
10.007 €
Fundingsumme
302
Unterstützer:innen
Shai Hoffmann
Shai Hoffmann Projektberatung Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.
 Erstausgabe b-seite Magazin
 Erstausgabe b-seite Magazin
 Erstausgabe b-seite Magazin
 Erstausgabe b-seite Magazin

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 20.06.19 21:28 Uhr - 31.08.19 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Herbst 2019
Startlevel 6.000 €

Erreichen wir unser erstes Fundingziel, können wir Druck und Versand der ersten Ausgabe sowie eure Dankeschöns finanzieren. Yeah!

Kategorie Journalismus
Stadt Heidelberg
Website & Social Media
Impressum
GbR mit Lea Reich, Sara Wess
Sara Wess
Kurpfalzring 114
69123 Heidelberg Deutschland

UST-IdNr.: DE323742577

Das Titelfoto stammt von der begabten Luisa Krüger (@luikrg).

Musik im Video:
SOLO ACOUSTIC GUITAR by Jason Shaw http://freemusicarchive.org/music/Jason_Shaw/
Creative Commons — Attribution 3.0 United States— CC BY 3.0 US https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/us/
Music promoted by Audio Library https://youtu.be/4M9Puanhdac

Weitere Projekte entdecken

Ökologische Schwammalternative - neu gedacht!
Umwelt
DE

Ökologische Schwammalternative - neu gedacht!

Unsere Vision: wir machen Nachhaltigkeit easy! Mach mit und befreie deinen Haushalt von unnötigem Plastik!
In Birkenstocks nach Athen
Sport
DE

In Birkenstocks nach Athen

Strampeln für Trinkwasser & für die Opfer der Waldbrände. Für Viva con Agua & das griechische Rote Kreuz mit dem Fahrrad von Salzburg nach Athen.
#AHRt
Kunst
DE

#AHRt

Unterstützung von Künstlerinnen und Künstlern der Ahr-Region