CareTwice – nachhaltiges Shampoo in Pulverform! Das Shampoopulver wird in umweltfreundlicher Papierverpackung verkauft und lässt sich durch Zugabe von Wasser und gutem Schütteln in flüssiges Shampoo verwandeln. Durch die nachhaltige Verpackung unseres Pulvers spart ihr eine Menge Plastik, enorm viel Energie und ihr verhindert unnötigen CO2-Ausstoß. Ihr bekommt: Ein nachhaltiges Duscherlebnis ohne schlechtes Gewissen! Take care about the environment and yourself at the same time! ♥️
22.482 €
2. Fundingziel 30.000 €
642
Unterstützer*innen
Tage
Flexibles Projekt: Die gesammelte Summe wird ausgezahlt.
 CareTwice – Shampoopulver
 CareTwice – Shampoopulver
 CareTwice – Shampoopulver
 CareTwice – Shampoopulver
 CareTwice – Shampoopulver

Über das Projekt

Finanzierungszeitraum 21.11.20 14:18 Uhr - 31.01.21 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum Sommer 2021
Fundingziel 20.000 €

Mit Erreichen des ersten Fundingziels können wir unser Shampoopulver erstmalig produzieren und all eure Dankeschöns herstellen und ausliefern.

Fundingziel 2 30.000 €

Mit Erreichen des zweiten Fundingziels können wir über die Anzahl der Dankeschöns hinaus produzieren sowie unseren Online-Shop realisieren.

Kategorie Drogerie
Stadt Stuttgart
Website & Social Media
Impressum
CareTwice
Lena Scholpp
Ottmarsheimer Str. 23
70439 Stuttgart Deutschland

Kooperationen

Act on Plastic

Seit Oktober 2019 sind wir zusätzlich Teil der Act on Plastic Challenge von ProjectTogether und Soulbottles.

Social Impact Lab Stuttgart

Im Juli 2019 wurden wir in das Wirkungs­schaffer Stipendium des Social Impact Labs Stuttgart aufgenommen. Und konnten so von den vielen Coachings, den Co-Working Spaces und dem tollen Netzwerk zu anderen Startups profitieren.

Weitere Projekte entdecken

Kismet
Film / Video
DE
Kismet
- ein Kurzfilm
4.423 € (80%) 15 Tage
NEUSTART GLORIA
Theater
DE
NEUSTART GLORIA
Für den Neustart nach der Krise...
61.279 € (123%) 7 Tage
Die Gregors - Ein Leben für die Filme
Film / Video
DE
Die Gregors - Ein Leben für die Filme
Ein Dokumentarfilm über Erika und Ulrich Gregor, die Gründer des Kino Arsenal und des Internationalen Forums des Jungen Films der Berlinale.
16.460 € (110%) 17 Stunden