CAR GO BIKE BOOM
Noch nie schien es so einfach die Energiewende auf die Straße zu bringen und damit eine der großen urbanen Fragen unserer Zeit zu lösen – davon sind nicht nur wir überzeugt. In diesem Buch stellen wir jene Menschen vor, die als Designer, Hersteller, Aktivisten, Blogger, Künstler, Sozialunternehmer oder einfach nur als Nutzer dazu beitragen Mobilität vergnüglicher und grüner zu gestalten. Dazu geben wir einen Überblick über die technischen Grundbegriffe und die wichtigsten Typen und Modelle.
7.245 €
Fundingsumme
151
Unterstützer:innen
Michael Schmidt
Michael Schmidt / Projektberatung
Applaus Applaus, das Projekt ist erfolgreich. Jetzt steht der Realisierung der Projektidee nichts mehr im Wege.
19.06.2016

Zwischenstand

Eric Poscher-Mika
Eric Poscher-Mika2 min Lesezeit

Liebe Unterstützerinnen, liebe Unterstützer, liebe Car Go Bike Boom Fans,
manche werden sich fragen, wie der Stand der Dinge ist. Deshalb hier eine kurzer Zwischenstand.
Wir haben fleißig weiter recherchiert, Interviews geführt und natürlich auch geschrieben. Jürgen war in Sachsen, Franken, Rheinland Pfalz, NRW und London unterwegs, hat die Fahrradschau in Berlin besucht und war an der VeloBerlin als Referent eingeladen.
Eric ist der Einladung von Extraenergy als Testfahrer nach Tanna gefolgt, war in Augsburg, Berlin, Kopenhagen und in den Niederlanden, wo er auch Maarten van Andel und ein Gespräch mit dem ansonsten sehr medienscheuen Gründer der Firma Bakfiets, geführt hat. Außerdem hat er unser Projekt bei PechaKucha in Dornbirn präsentiert.
Das Buch wächst, aber wir müssen ehrlicherweise feststellen, dass wir es nicht schaffen, es so schnell wachsen zu lassen, wie wir uns das vorgenommen hatten. Es fließt da sehr viel Energie auch in organisatorische Dinge, aber die wollen auch bedacht und gemacht sein, weil sie dem Buch einfach zu Gute kommen werden. Außerdem können wir einfach nicht Vollzeit an diesem Projekt arbeiten, auch wenn es uns noch so sehr am Herzen liegt! Ein paar Brötchen müssen wir halt auch verdienen. Wir hoffen also auf Eure Nachsicht und um euch die Wartezeit etwas zu versüßen, möchten wir auf eine, ja eigentlich eine ganze Reihe von Artikeln hinweisen, die "nebenbei" entstanden sind:
Eric hat u.a. zwei Transportradtests und ein City Porträt von Kopenhagen, für die Aktiv Radfahren geschrieben. Juergen einen Beitrag für die VCD Zeitschrift Neue Wege, der auch online verfügbar ist (siehe Medienlink). Außerdem haben wir ein Kapitel aus dem Buch, zweisprachig (!) für die zur Eurobike erscheinende Spezialausgabe des Fahrradkulturmagazins fahrstil ausgekoppelt, die Anfang August zur Messe erscheinen wird.
Herzlich aus der Schreibwerkstatt, Eric & Juergen

11.01.2016

VIELFALT

Eric Poscher-Mika
Eric Poscher-Mika1 min Lesezeit
Impressum