<% user.display_name %>
Projekte / Musik
CD Mai Horlemann und Frank Helfrich
Produktion einer CD mit deutschsprachigen Texten von Mai Horlemann, feinsinnig, ironisch, emotional mit der passenden Musik von Frank Helfrich und anderen. Die CD soll professionell im Studio aufgenommen werden, Mai als Sängerin und Frank als Klavierbegleiter möchten sich dabei von anderen Musikern unterstützen lassen (Streicher, Akkordeon, Bass, Gitarre, Cajon etc.).
4.600 €
4.500 € Fundingziel
62
Unterstützer*innen
Projekt erfolgreich
01.02.18, 10:02 Mai Horlemann
Liebe Fans und Unterstützer, nächste Woche Freitag, also am 09.02.2018 ist nun der ganz offizielle CD-Release-Termin. Ab da kann man die CD wirklich ÜBERALL kaufen und bestellen. Diese Auskunft ist für Euch vielleicht nicht so sensationell, weil Ihr die CD ja schon lang habt. Ihr gehört jedoch zu einem sehr kleinen eingeweihten Kreis. Die allermeisten Menschen haben die CD noch nicht und wissen nicht einmal was von ihrer Existenz! Ihr könntet zur Verbreitung beitragen, in dem Ihr den folgenden Link an alle verschickt, die die CD mögen könnten: https://timezonerecords.lnk.to/EndlichAllein Das offizielle CD-Release-Konzert MIT CD findet zwei Wochen später, also am 23.02.2018 in der UFA-Fabrik in Berlin statt. Alle, die Fan-Pakete gekauft haben, können jetzt wieder ihre Tickets einlösen! Und alle anderen sind natürlich auch herzlich willkommen! Außer Frank werden noch andere Musiker dabei sein! Wir freuen uns! Einen Presse-Artikel gab es schon in der Beilage des Tagesspiegels, andere folgen hoffentlich. Viele Grüße Mai und Frank
26.10.17, 10:36 Mai Horlemann
Liebe Leser, die CD ist also an Euch verschickt. Es dauert noch ein paar Wochen bis man sie auch im Laden kaufen kann oder im Internet bestellen. Aber hier ist schonmal der Pressetext: Endlich allein. Die CD. Bestellnummer TZ1526 (Timezone) Erscheinungstermin: 09/02/2017 Pressetext: Die Chansons von Mai Horlemann erzählen vom großen Abenteuer Alltag, von geheimsten Wünschen, von Sehnsüchten, und von Träumen, die man längst begraben hat. Endlich allein? Ist das ein Alptraum oder das große Los? Humorvoll und zugleich entlarvend berichten die Lieder davon, wie wir uns immer neu erfinden wollen, immer auf der Suche nach dem wahren Selbst, dem rostfreien Glück. Die Sängerin und ihr lyrisches „Ich“ berichten vom Scheitern und Aufstehen, vom Weitermachen und von schwachen Stunden. Diese Chansons sind ganz unsentimentale Trostpflaster für wunde Seelen und hochwirksames Arzneimittel für müde Alltagsakrobaten. Rezeptfrei und fast umsonst. Die Arrangements des Komponisten und Pianisten Frank Helfrich beginnen einen vitalen Dialog mit Mai Horlemanns vielfarbiger Stimme und ihren poetischen Texten. Unter seiner Leitung zaubert ein kleines Orchester, vom Sousaphon bis zum Fagott, vom Klavier bis zum Cello eine große Gefühls- und Stimmungswelt: Melancholisch, burschikos, heiter und zu Tode betrübt, frech und himmlisch tief. Ohne Crowdfunding wäre dieses Projekt nicht zustande gekommen. Was ist denn die Crowd? Erstmal waren das die Gäste des Programms „Endlich allein“, die enthusiastisch nach Zugaben riefen. Diese CD ist nun die Zugabe, die ohne die vielen Unterstützer nicht möglich geworden wäre. Was sagt uns das? Wer einen Traum wagt, findet Menschen, die diesen Mut belohnen, weil sie selber träumen. Du und ich: Das ist die Crowd. Unser Dank geht an an Euch und eine tiefe tiefe Verbeugung!
18.10.17, 11:59 Mai Horlemann
Liebe Crowd, pünktlich- genau eine Woche NACH dem fulminanten CD-Release-Konzert im BKA-Theater- wurde sie geliefert: DIE CD! Morgen beginnt die große Verschick-Aktion. Wir deklarieren das Konzert der letzten Woche zum Prä-CD-Release-Konzert und liefern bald ein neues Datum! Aber hört sie Euch erstmal an (und seht sie Euch an) . Wir sind gespannt auf eure Kommentare. Mai und Frank
29.09.17, 16:11 Mai Horlemann
Liebe Fans und Unterstützer, das CD-Projekt geht in die Endphase. Am Wochenende kommt es zur finalen Mischung, und dann ist es nicht mehr lang, und Ihr bekommt Eure CDs! Es waren aufregende Studio-Tage. Und es erforderte einiges an Organisation- und auch Improvisationstalent, um alles zu koordinieren. Insgesamt haben 20 verschiedene Musiker mitgemacht. Es ist eine wirklich sehr abwechslungsreiche CD geworden mit sehr schönen Aufnahmen. Ihr könnt Euch darauf freuen. Heute habe ich auch endlich die finale Druckdatei verschickt. Die ist auch sehr schön geworden. Wir haben die beste Grafikerin Berlins gewinnen können: Antje von Daniels. Ich zeige Euch nichts. Lasst Euch überraschen! In knapp 14 Tagen, am Mittwoch, dem 11.10. spielen wir im BKA-Theater in Berlin ein Konzert. Wer "Endlich allein" noch nicht gesehen hat, hat da nun erneut die Gelegenheit. Und natürlich können dort auch die Konzert-Karten aus den Fan-Paketen eingelöst werden. Wir freuen uns, Euch zu sehen! Viele Grüße Mai und Frank
26.08.17, 09:45 Mai Horlemann
Hallo, liebe Fans und Unterstützer! Die Sommerferien in Berlin sind fast zu Ende, wir wieder im Lande, und seit heute ist das Geld auf dem Konto. Wir können jetzt also in die nächste Phase eintreten, die Probenphase. Wir sind noch auf der Suche nach ein paar Musikern, die unsere musikalischen Ideen umsetzen möchten. (Es gibt natürlich Noten) Dank Euch können wir die Musiker ja jetzt sogar ein bisschen bezahlen! Wenn Ihr in eurem Bekanntenkreis folgende Musiker habt: Akkordeonspieler/in, Geiger/in/ Cellist/in, Fagottist/in, Querflötist/in oder eines dieser Instrumente sogar selbst sehr gut beherrscht, lasst es und wissen! Die Proben sind am 2. bzw. 3. September angesetzt, und die Aufnahmen am 9. und 10. September. Alles in Berlin! Am besten, Ihr schreibt an [email protected] Viele Grüße Mai
10.07.17, 11:58 Mai Horlemann
Liebe Fans und Unterstützer! Es ist vollbracht! Unser CD-Projekt ist finanziert, dank eurer Hilfe! Das Geld bekommen wir nun in zwei Wochen. Aber vorher gibt es auch eine Menge zu tun: Das Studio buchen, die Musiker verpflichten die Grafik beginnen usw. Gestern haben wir schon unser erstes" Wohnzimmer-Konzert" gespielt. In einem Garten. Zu einem runden Geburtstag. Hat Spaß gemacht! Am 11.10. ist die Release-Party im BKA. Und bis dahin muss die CD spätestens fertig sein... Die Päckchen kommen also VOR Weihnachten! Wir halten Euch auf dem Laufenden! Viele Grüße von Mai und Frank!
12.06.17, 20:46 Mai Horlemann
Liebe Fans und Unterstützer, wir haben die CD zu 50% finanziert! Herzlichen Dank! Und die Hälfte der Zeit ist auch um. Das scheint doch zu passen! Wir treten noch zweimal auf, bevor wir unser Crowdfunding-Ziel erreicht haben müssen, zum Beispiel am Donnerstag, dem 22.06.. Da geben wir wieder ein Konzert im BKA-Theater. Also, wer in Berlin ist soll vorbeikommen! Wer welche kennt, die in Berlin sind, schickt sie zu uns! Ein paar neue Fans können wir noch gebrauchen! Es wird toll! Wir freuen uns!
09.06.17, 17:38 Mai Horlemann
Die Produktion ist zu 43% finanziert, und wir haben noch einen Monat Zeit. Ab 50% wird es leichter, heißt es... Da kommt dieses Interview gerade recht! https://hpd.de/artikel/gottlose-lieder-14504
31.05.17, 20:37 Mai Horlemann
Der Blick auf unsere Seite bei Startnext heute hat gezeigt: Die CD ist zu 34% finanziert! Vielen Dank dafür! Ihr seid toll! Wir haben jetzt noch einen guten Monat Zeit, den Rest zusammen zu sammeln. Es ist schwieriger als ich dachte. Einige haben auch Bedenken, weil man sich registrieren muss. Kann ich ja verstehen, aber... Übrigens gibt es einen Blog auf unserer Seite, für den ich auch regelmäßig geschrieben habe. Leider ist das wohl etwas untergegangen. Nicht mal Frank wusste davon. Deswegen werde ich diesen Eintrag mal per Email an Euch versenden. Also, vielen Dank an Euch! Und wenn Ihr Lust habt, verbreitet den Link unserer Seite ruhig weiter! Die CD wird SPITZE! Viele Grüße von Mai
26.05.17, 13:08 Mai Horlemann
Wow! Ein Viertel der CD haben wir schonmal! Vielen Dank an alle Unterstützer! Aber ein bisschen was fehlt auch noch... Selbst die Fans unterstützen zögerlich. Für viele ist die Registrierung auf der Plattform eine Hürde. Kann ich sogar ein bisschen verstehen.
21.05.17, 18:09 Mai Horlemann
Gestern war der LETZTE ChansonSalon im Grünen Salon. Wie Ihr vielleicht gehört habt, wechselt die Intendanz der Volksbühne, und so werden die Salonräume nun anders genutzt. Das ist sehr schade, denn für die Chansonszene fällt ein wichtiger Spielort weg. Der Abend gestern war toll! Boris Steinberg hatte wunderbare Gäste eingeladen: Corinne Douarre, Vivian Kanner, Dieter Rita Scholl, Magy da Silva, Julia Schwebke, Arnold Krohne und uns. Der Salon war sehr gut besucht, und die Zuschauer bekamen eine sehr intensive, abwechslungsreiche Show geboten. Es gab ein paar Anfragen, ob wir eine CD hätten...
18.05.17, 11:51 Mai Horlemann
Das war ein tolles Konzert im BKA-Theater gestern Abend. Der erste richtig schöne Sommertag nach dieser langen Grau-Kalt-Wetterphase, und es sind trotzdem so viele gekommen! An einem MITTWOCH-Abend in BERLIN! Ich hätte gern länger gefeiert, es waren so nette Leute da, aber ich hatte heute Morgen schon um 8:45 eine Sprachaufnahme... Am Samstag dann geht es wieder auf die Bühne. Wir verabschieden uns vom "Grünen Salon" an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz.Boris Steinberg lädt zum letzten "Chanson-Salon" ein. Schade. Eine Chanson-Bühne weniger...
16.05.17, 18:54 Mai Horlemann
Hallo, liebe Fans! Es ist soweit! Ab jetzt könnt Ihr Euch die Dankeschöns aussuchen! Wir sind gespannt! Liebe Grüße Mai und Frank
16.05.17, 14:30 Mai Horlemann
Leider sind wir immer noch nicht in der Finanzierungsphase, d.h., man kann sich noch kein Dankeschön buchen. Ich warte auf einen Akivierungscode, der hoffentlich nachher oder spätestens morgen kommt. Ich freue mich, liebe Fans, dass Ihr Euch eingetragen habt! Viele Grüße von Mai, die gleich zur Generalprobe geht. Morgen im BKA lassen wir es krachen!
15.05.17, 11:34 Mai Horlemann
Morgen (Muttertag) gehen wir in die Startphase mit unserem CD-Crowdfunding-Projekt! Drei Tage vor unserem ersten Konzert im BKA-Theater. Habt Ihr schon Karten? http://www.bka-theater.de/content_start.php?id=535
15.05.17, 11:32 Mai Horlemann
Heute ist in der B.Z. ein Artikel über meinen Tag. Leider steht da nichts über das CD-Projekt, mit dem ich mich gerade viel befasse... Aber es wird zweimal darauf hingewiesen, dass wir am Mittwoch im BKA-Theater ein Konzert geben. Und das Foto ist auch nett. Vielleicht googelt ja jemand meinen Namen und erfährt es dann...