Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Musik
SELMER SAXHARMONIC CINEMA SAXOPHONE CIRCUS - CD AUFNAHME
Selmer Saxharmonic – die neue CD „Cinema Saxophone Circus“ – ein Streifzug durch die Filmmusik mit den „Echo der Klassik“ - prämierten 12 Saxophonvirtuosen Die 12 Saxophon-Virtuosen (www.selmer-saxharmonic.de) produzieren mit Eurer Hilfe eine CD mit Filmmusik von Psycho bis Priates of the Carribean. Dirigent ist Milan Turkovic (www.milanturkovic.com) mit dem wir auch unsere erste CD aufgenommen haben. Für die wurden wir mit dem „Echo der Klassik“ ausgezeichnet!!
Berlin
8.535 €
7.500 € Fundingziel
92
Fans
41
Unterstützer
Projekt erfolgreich
 SELMER SAXHARMONIC CINEMA SAXOPHONE CIRCUS - CD AUFNAHME

Projekt

Finanzierungszeitraum 18.11.13 12:23 Uhr - 19.12.13 23:59 Uhr
Fundingziel 7.500 €
Stadt Berlin
Kategorie Musik

Worum geht es in dem Projekt?

Die „National-Zwölf“ der deutschen Saxophonisten, Selmer Saxharmonic, will nach der erfolgreichen und mit dem „Echo der Klassik“ ausgezeichneten ersten CD, nun eine weitere, neue Einspielung mit selbst arrangierter Musik aus bekannten Filmen vorlegen.

Unser Sponsor, der französische Saxophonhersteller „Selmer“, finanziert die Hälfte des Projekts. Wir werden beim Label „Dabringhaus und Grimm“ (www.mdg.de) in Detmold aufnehmen und haben im ehemaligen Kloster „Marienmünster“ für den Zeitraum von 24.-26. November 2013 die Aufnahme geplant.

Die Kosten für 50% der
CD-Produktion sind unsere gemeinsam Herausforderung mit Euch - für den noch fehlenden Betrag sind wir auf Eure Hilfe angewiesen!
Euer Beitrag sorgt dafür, dass dieses Projekt realisiert werden kann!

Wer uns unterstützt bekommt natürlich auch etwas zurück!
In der Spalte rechts findet Ihre unsere schönen und originellen „Dankeschöns“.

(Übrigens, falls wir unser Finanzierungsziel nicht erreichen, bekommt ihr Euer Geld zurück, und leider bekommen wir dann keinen Cent).

Nun zu den inhaltlichen Details:

Unser Thema ist „Filmmusik“. Hier konnten wir aus dem vollen Schöpfen und haben uns für Musik aus großen Klassikern der Filmgeschichte entschieden. Jeder kennt „Star Wars“, „Der mit dem Wolf tanzt“, „Der Pate“, „Spiel mir das Lied vom Tod“, die Duschvorhang-Melodie bei „Psycho“ oder Captain Jack Sparrow´s wankenden Gang bei der Titelmelodie von „Fluch der Karibik“. Und auch ein paar echte Schätzchen sind auf unserer Trackliste zu finden, die man nicht alle Tage zu Gehör bekommt: Michael Nymans Minimal-Soundtrack „Hotel de la Ville“, Georgy Sviridovs „Schneestrum-Suite“ nach einer Novelle von Puschkin und Hans Eislers sozialkritische Komposition „Dans les Rues“. Große Filme, mit ebenso großer Musik, bei der als Sahnehäubchen natürlich nicht Henry Mancinis „Pink Panther“ fehlen darf!

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, eine gelungene CD zu produzieren, die Spaß macht!

Außerdem liegt es uns sehr am Herzen, die unglaublichen Möglichkeiten der Saxophonfamilie zu präsentieren. Als einziges, professionelles Saxophonorchester in Deutschland bringen wir die Exoten der Saxophone, wie etwa Sopranino und Bass, zusammen mit den alt bekannten Saxophonen (Sopran, Alt, Tenor und Bariton) auf die Bühne. Wir sind von diesem ungewöhnlichen Klangkörper überzeugt, erfahren stets große Βegeisterung bei unseren Konzerten und wollen durch unsere neue CD einem breiten Publikum dieses phantastische Instrument vorstellen.

Unsere Zielgruppe ist sehr groß. Wir haben begeisterte Konzertbesucher im Kindesalter, junge Groupies aber auch „Oldies“, wie die klassischen grauhaarigen Konzertgänger. Und natürlich auch alle Kinogänger und DVD-Gucker, die bestimmt sehr viele Stücke wiedererkennen und die Filmszenen im inneren Auge ablaufen!

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

CDs gibt es viele, Filmmusik ist auch nicht neu, aber ein Orchester aus 12 Saxophonen, das sich den großen Leinwandmelodien verschreibt, ist einzigartig!
Wir interpretieren die Film-Klassiker völlig neu und auf diese Weise bisher ungehört!
Wir finden, dass das Saxophon eines der tollsten Instrumente ist, und dass die komplette Saxophonfamilie von Sopranino- bis zum Basssaxophon, es locker mit einem Symphonieorchester aufnehmen kann.
Mit Eurer Hilfe kann also eine CD mit spannender Musik entstehen, die Spaß macht und die man gerne hört! Und wir widerlegen die These, dass klassische Musik von „Toten für Alte“ geschrieben wurde! Denn unser Publikum ist auch jung und lebendig, genauso wie z.T. auch noch die Komponisten! Gute Musik und neue Ideen sind immer unterstützenswert!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wir bezahlen davon die Produktion der CD - und sonst nichts!

Wer steht hinter dem Projekt?

Selmer Saxharmonic, Milan Turkovic, Henri Selmer Paris, Dabringhaus & Grimm, (und hoffentlich auch SIE!) stehen voll hinter diesem Projekt.
Weitere Informationen zu Selmer Saxharmonic finden Sie unter www.Selmer-Saxharmonic.de

Partner

Dieses Projekt wird zu 50% von der Firma Selmer Saxophone getragen

Selmer Saxharmonic ist Echo Klassik Preisträger 2010

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.079.232 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH