Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Community
Dies ist ein Crowdfunding Tutorial für Projektstarter, mit dem wir dir erklären, wie eine übersichtliche Projektseite aufgebaut ist. Werde Fan um Updates zu abonnieren. Fasse in der Kurzbeschreibung zusammen, was du eigentlich vorhast und worin das Projektziel besteht. Ein Call-to-action kann auch nicht schaden. Wenn du Fan von diesem Projekt wirst, wirst du automatisch per E-Mail über neue Funktionen und Hinweise informiert, die wir im Blog dieser Projektseite veröffentlichen.
Berlin
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
03.03.17, 10:28 Anna Theil
Liebe Starter, welche Effekte hatte eure Crowdfunding-Kampagne neben der Finanzierung eurer Idee? Berichtet es uns hier: http://bit.ly/studiecrowdfunding Die RWTH Aachen University (Forschungsbereich Innovation und Entrepreneurship) macht mit uns eine spannende Forschungsstudie zu diesen Fragen. Nehmt euch bitte ein paar Minuten Zeit und klickt auf den Umfragelink. Auch nicht erfolgreiche Kampagnen sind für die Forschung interessant. Dankeschöns für eure Zeit Als Dankeschön für eure Zeit verlosen wir tolle Produkte von Startnext-Projekten, u.a. von Einhorn, Dörrwerk, renk. Magazin, transform Magazin, nucao, Koawach, Icoon for Refugees und Fotos für die Pressefreiheit. Außerdem verlosen wir die Teilnahme am exklusiven Startnext-Webinar „So bringst du deine zweite Crowdfunding-Kampagne auf Startnext zum Fliegen“ für bis zu 50 Starter. Und natürlich erhaltet ihr vom Forschungsteam einen informativen Report, aus dem ihr für künftige Projekte lernen könnt. Wir freuen uns auf die Ergebnisse! Danke, euer Startnext-Team & das Forschungsteam
09.12.16, 17:36 Denis Bartelt
Liebe Starter und zukünftige Starter, der neue Projekt-Header ist da. Absofort können alle Projekte in der Entwurfs- und Startphase das neue große Hintergrundbild verwenden. Das Titelbild ersetzt das schmale Panorama. Es werden folgende Formatvorgaben erwartet: Minimum 2000x1000px, JPEG, Verhältnis 2:1 Nicht erlaubt sind Schriften und Logos im Hintergrundbild. Das Hintergrund ist derzeit links oben positioniert. Im nächsten Update wird es mittig positioniert sein, so dass es sich am Titel, Claim und den Buttons des neuen Projekt-Headers ausrichten wird. Weitere Details findet ihr im FAQ https://www.startnext.com/hilfe/FAQ.html#q147 Wie der neue Header im Einsatz aussieht, könnt ihr hier: Demo-Projekt und hier: Die Herberge gut sehen.
25.08.16, 13:05 Tommy Heyding
Startnext ist bei YouTube eine genehmigte Crowdfunding-Seite. Das bedeutet, ihr könnt in eure Pitch-Videos einen direkten Link zu eurer Projektseite einbauen. Und das solltet ihr auch unbedingt machen. Wie das genau funktioniert, wird hier gut erklärt: https://support.google.com/youtube/answer/2648231 Der Vorteil besteht darin, dass die Zuschauer eures Videos mit einem Klick von YouTube auf der Projektseite landen. YouTube ist selbst eine große Suchmaschine mit einer großen Community. Somit könnt ihr dort mit guten Keywords und einem guten Pitch-Video weitere Unterstützer finden. Ein aussagekräftiger Titel des Videos trägt dazu bei, dass es in Suchmaschinen oder auf den Video-Plattformen gefunden wird und dass es eindeutig zugeordnet werden kann, wenn ihr das Video teilt. Der Titel sollte die wichtigsten Stichwörter und Informationen enthalten, zum Beispiel: " nearbees – Honig von nebenan – Crowdfunding Video Startnext ". Nutzt auch den zusätzlichen Beschreibungstext des Videos auf der Videoplattform. Hier könnt ihr das Projekt kurz beschreiben, auf eure Projektseite verlinken und zum Unterstützen aufrufen. Weitere Hinweise zum Pitch-Video findet ihr in unserem Artikel: Die besten Tipps für Crowdfunding Pitch-Videos .
01.07.16, 15:12 Tommy Heyding
Im Startnext-Blog haben wir einen Artikel veröffentlicht, in dem wir auf die Bedeutung der Dankeschöns für Marketing und PR während einer Crowdfunding-Kampagne eingehen. Dafür stellen wir mehrere Beispiele erfolgreicher Kampagnen (u.a. Einhorn und Realsatire) vor. Hier kannst du den Artikel lesen: https://www.startnext.com/blog/Blog-Detailseite/b/So-steigerst-du-mit-kreativen-Dankeschoens-deine-R-1169 Falls du dich wunderst, warum du die Benachrichtigung per E-Mail bekommst, können wir dich aufklären. Du bist vor einiger Zeit Fan von unserem Testprojekt geworden. Dieses Testprojekt haben wir zu einem interaktiven Crowdfunding-Tutorial für Projektstarter umgebaut. Im Blog dieses Tutorials stellen wir ab jetzt regelmäßig neue Features und Tipps für Projektstarter vor. Wenn du diese E-Mails in Zukunft nicht erhalten möchtest, musst du deinen Fan-Status beenden (Mit Hilfe des Button unter den Dankeschöns). Viel Spaß mit dem Crowdfunding-Tutorial und einen schönen Sommer wünscht Das Startnext-Team
19.04.16, 10:31 Tommy Heyding
Sobald ein Projekt in die Finanzierungsphase geht, können die Dankeschöns von Unterstützern gebucht werden. Neben den Dankeschöns haben sie aber auch die Möglichkeit, das Projekt mit einem freien Betrag zu unterstützen - dafür steht dann ein eigenes Feld oberhalb der Dankeschöns zur Verfügung, in das man manuell einen Betrag eintippen kann. Wenn ein Projekt einen gemeinnützigen Träger hat, kannst du als Starter im Menüpunkt "Fundingziel" angeben, dass du Spendenquittungen ausstellen kannst. Du musst dann einfach den Freistellungsbescheid vom Finanzamt hochladen - dann verwandelt sich das Feld für den freien Betrag in ein Spendenfeld. Die Unterschiede zur steuerlichen Behandlung erklären wir in diesem FAQ-Beitrag: https://www.startnext.com/hilfe/FAQ.html#q50
19.04.16, 10:30 Tommy Heyding
Gute Neuigkeiten: Wir haben die Pinnwand für Startnext-Projektseiten optimiert und um viele neue Funktionen ergänzt! Ab jetzt ist es möglich, direkt auf Kommentare zu antworten und einzelne Diskussionen zu abonnieren - oder auch wieder abzubestellen. Auch einen Editor haben wir eingefügt, so dass ihr euren Beiträgen mit Unterstreichungen, Kursiven und Fettzeichnungen mehr Nachdruck verleihen könnt. Probiert es mal aus!
19.04.16, 10:26 Tommy Heyding
Dies ist ein Blog-Artikel. Hier kannst du deine Fans und Unterstützer auf dem Laufenden halten, einen Blick hinter die Kulissen gewähren, das Team vorstellen oder Medienberichte teilen. Wenn du Fan dieses Beispielprojekts wirst, erhältst du alle Neuigkeiten und Updates per Mail. Wir werden dich über diesen Blog mit wertvollen Tipps und Hinweisen zu neuen Features für Projektstarter versorgen. Du kannst in jedem Blog-Beitrag YouTube- oder Vimeo-Videos einbinden und Bilder hochladen. In deiner Kampagne hast du darüber hinaus die Möglichkeit, Blog-Artikel nur für Unterstützer sichtbar zu machen.

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

41.495.515 € von der Crowd finanziert
4.679 erfolgreiche Projekte
803.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH