Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Literatur
Buch "Dampfmaschinen und Reißzähne"
Die Buchidee "Dampfmaschinen und Reißzähne" vereint Jugend-/ Psychodrama mit klassischer Fantasy. Besonders angesprochen werden Jugendliche, grade aus der Gamingszene. Die Geschichte selbst soll fesseln, jedoch auch zum nachdenken anregen und einige Risiken und Verlockungen der modernen Zeit mitsamt ihrer "Generation Internet" vorzeigen. Durch einen Protagonisten in dem viele Jugendliche sich selbst wiederfinden können wird das Feeling der Geschichte noch einmal verstärkt.
Sinzig
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.
 Buch

Projekt

Finanzierungszeitraum 01.11.2016 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 18 Monate
Fundingziel 4.000 €
Stadt Sinzig
Kategorie Literatur

Worum geht es in dem Projekt?

Die Geschichte hinter "Dampfmaschinen und Reißzähne" entführt den Leser in die Welt eines virtuellen Online-Rollenspiels und in den Alltag von Fenris, einem ganz normalen Jugendlichen unserer Zeit mitsamt den üblichen Problemen in Schule und Privatleben.
Durch Stress und lernbedingte soziale Abgrenzung steuert sein Weg immer tiefer in die Verlockung des Onlinegamings - bis er irgendwann Gefahr läuft sich selbst zu verlieren und sich seinen Tagträumen und Spielwelten vollendst hinzugeben. Letztlich soll die Geschichte stark zum nachdenken animieren, jedoch auch in klassicher Fantasymanier neue Welten offenbaren und den Leser an einen völlig anderen Ort bringen.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Primäres Ziel ist natürlich das Buch und evtl. Hörbuch oder weitere damit verbundene Medien fertigzustellen und zu veröffentlichen.
Die Hoffnung ist natürlich die Leser zu begeistern und damit auch den Weg für Fortsetzungen zu ebnen.
Persönlich ist mir aber auch sehr wichtig, den Leser - vielleicht auch grade die Eltern heutiger Jugendlicher, über das eigentliche Gefühl beim "Gaming" aufzuklären. Sowohl über die positiven als auch über die negativen Aspekte. Als passionierter Gamer und auch Onlinegamer selbst ist diese Geschichte und auch ihr Hauptdarsteller natürlich auch ein großer Teil meiner selbst.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

  • Aus Interesse an meiner Geschichte.
  • Aus dem Gedanken heraus Jugendlichen und Eltern das Gaming näher zu bringen aber auch auf die eigene Gesundheit und Psyche dabei zu achten.
  • Um die deutsche Fantasyliteratur um eine weitere Sparte zu erweitern und eine ganz neue Art von Fantasygeschichte zu erschaffen.


  • Um einem jungen Autoren dabei zu helfen die Fantasywelt auf den Kopf zu stellen und ein wenig frischen Wind in die deutsche Buchszene zu bringen ;)

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld dient im Großen und Ganzen folgenden Zielen:

  • Recherche
  • Auslagen zur erfolgreichen Weiterarbeit am Buch
  • Finanzierung von Visualisierungen und Grafiken für die Geschichte
  • Bezahlung meines Korrekturlesers
  • Bezahlung der laufenden Kosten der mit dem Projekt verbundenen Webseite (dks-studio.de)
  • möglicherweise (aber nur bei wirklichen Bedarf) Ausgleich zum Lohnverlust durch weniger Arbeit bei meiner regulären Arbeitsstelle -> zum Zwecke der Arbeit am Buch

Wer steht hinter dem Projekt?

  • Simon Van de Loo
  • geboren am 26.11.1991 in Düsseldorf
  • Arbeitet in der Altenpflege
  • Selbst passionierter Video- und Onlinespieler und Bestandteil der Gamingszene - zeitlebens
  • Stark interessiert an Psychologie und Fachliteratur
  • Stark interessiert an Jugend und moderner Gesellschaft
  • Hobby-Musiker und Ewig-Alternativer
  • Schrieb bereits in der Vergangenheit Kurzgeschichten und Storylines für kleinere Indi-Game-Projekte
  • Passionierter Hobby-Autor

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

36.011.911 € von der Crowd finanziert
4.271 erfolgreiche Projekte
705.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2016 Startnext Crowdfunding GmbH