Login
Registrieren
Newsletter

Mit deiner Anmeldung akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Projekte / Film / Video
Comedy-Drama Filmproduktion "das Leben an der Kante"
Sebastian hat nicht viel für das es sich zu Leben lohnt. Aufgewachsen im Heim, Der Vater kurz nach der Geburt Abgehauen, Die Mutter Prostituiert sich. Nach dem Umzug in eine neue Stadt lernt Sebastian den Obdachlosen lebenskünstler "Erbse" kennen der seit Jahren auf der Straße lebt. Gemeinsam versuchen sie der sozialen Mausefalle zu entkommen und ihr Leben hinter sich zu lassen. Auf dem Weg zum Erfolg passieren jedoch die witzigsten Sachen.
Herford
Startphase
Beantworte drei kurze Fragen und hilf dem Starter.

Projekt

Finanzierungszeitraum 08.07.15 23:59 Uhr
Realisierungszeitraum 4 monate
Fundingziel 8.500 €
Stadt Herford
Kategorie Film / Video

Worum geht es in dem Projekt?

Sebastian ist 24 und hat nicht viel für das es sich zu Leben lohnt.
Aufgewachsen im Heim, Der Vater kurz nach der Geburt abgehauen, Die Mutter Prostituiert sich.
Nach Einer neuen peinlichen Begegnung mit einem Ihrer Freier beschließt Sebastian von Zuhause auszuziehen und so lernt Sebastian den Obdachlosen Lebenskünstler ""Erbse"" kennen der seit Jahren auf der Straße lebt. Gemeinsam versuchen sie der sozialen Mausefalle zu entkommen und ihr ärmliches Leben hinter sich zu lassen.
Auf der Suche nach einer Möglichkeit Ihre finanzielle
Situation aufzubessern versuchen die Beiden einen Dokumentarfilm über Erbse und die Schwachstellen der
Deutschen Politik zu drehen. Nachdem sie erfahren wie viel Geld ein Filmdreh kostet beschließen sie sich auf die Suche nach
Investoren zu machen und lernen dabei die Rebellische
Serena kennen. Die nach ihrer letzten Protest Aktion nur knapp dem Gefängnis entgangen ist und nun erneut gegen die Auflagen ihres reichen Vaters verstößt und sich bereit erklärt den Film von Sebastian und Erbse zu finanzieren. Zu Anfang läuft alles auf eine Katastrophe hin, doch nach änfanglichen Schwierigkeiten scheint es als würde ihr Film ein voller Erfolg werden.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Ziel ist es einen humorvollen, schlauen, schicken und heißen Film zu machen, der sich als Beitrag zu alternativen Dramen versteht. Außerdem ist es unser Anliegen Probleme Vieler Jugendliche Aufzuzeigen und zu Sagen: Du bist nicht allein!

"Das Leben an der Kante" ist für alle Menschen gemacht, von abgeklärten Filmkenner/innen auf der Suche nach Alternativen bis hin zu den Neugierigen unter uns.
Er behandelt aktuelle politische Themen und trotzdem ein Fest für die Lachmuskeln.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

"Das Leben an der Kante"

ist eine kleine unabhängige und idealistische Low-Budget-Produktion. Die Drehkosten bestehen aus Equipmentausleihe, Verpflegung, Transport usw. Unser Team hat bisher ehrenamtlich an der Realisation gearbeitet. Danach steht die Postproduktion an und dafür brauchen wir euren Support.
Helft uns eine Alternative zum Einheitsbrei des Deutschen Films zu erschaffen!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Neben den Hauptdreharbeiten benötigen wir noch Dinge wie:
Equipment, Catering, Reisekosten für die Darsteller*innen usw.) brauchen wir vor allem Support für die Postproduktion (d.h. Schnitt, Musik, Sounddesign, Farbkorrektur, Webdesign und Pressearbeit).

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir Arbeiten bereits mit einigen regionalen Firmen die
uns teilweise durch Support oder durch Bereitstellung von Drehorten unterstützen

Über Startnext

Startnext ist die größte Crowdfunding-Plattform für kreative und nachhaltige Ideen, Projekte und Startups in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Künstler, Kreative, Erfinder und Social Entrepreneurs stellen ihre Ideen vor und finanzieren sie mit der Unterstützung von vielen Menschen.

Startnext Statistik

44.117.966 € von der Crowd finanziert
4.939 erfolgreiche Projekte
835.000 Nutzer

Sicherheit

Ist uns wichtig, deshalb halten wir uns an diese Standards:

  • Datenschutz nach deutschem Recht
  • Sichere Bezahlung mit SSL
  • Sichere Transaktionen über unseren Treuhänder Secupay AG
  • Legitimation der Starter nach deutschem Recht

Bezahlmethoden

Kreativität gemeinsam finanzieren - Entdecke neue Ideen oder starte dein Projekt!

© 2010 - 2017 Startnext Crowdfunding GmbH